Alles Über Gesundes Leben!

Die Forschung sagt Terra ist in einer neuen geologischen Ära

Viele Menschen glauben, dass die globale Erwärmung kein so ernstes Problem ist und dass sie den Planeten Erde und die Menschheit nicht derart schwer schädigen kann. Aber es gibt Wissenschaftler, die glauben, dass unsere Intervention so groß war, dass wir die Erde in ein neues geologisches Zeitalter gebracht haben, das Anthropozän .

Das sagt eine Studie eines internationalen Wissenschaftlerteams an der University of Leicester in England. Laut der Fachzeitschrift Science war diese Veränderung Mitte des letzten Jahrhunderts zu verzeichnen und wurde durch den hohen Verbrauch von Materialien wie Aluminium, Beton, Plastik und den Folgen von Atomtests verursacht . Treibhausgasemissionen und die Migration von Arten in Ökosysteme, die nicht zu ihren eigenen gehören, werden berücksichtigt.

Die Studie untersucht, inwieweit menschliches Handeln in die geologischen Schichten eingreift und welche Unterschiede zwischen dem Anthropozän und der vor 11.700 Jahren beginnenden Holozän- Ära bestehen.

Das Holozän zeichnet sich durch die Steigerung der Nahrungsmittelproduktion durch den Menschen bei der Entwicklung der Landwirtschaft aus. Das Anthropozän ist durch schnelle Umweltveränderungen gekennzeichnet, die durch den Bevölkerungszuwachs und folglich durch den Konsum verursacht werden.

Laut der Studie haben die Menschen das Ökosystem der Erde so verändert, dass sie eine Reihe von Signalen hinterlassen haben, die die Anerkennung des Übergangs von einer geologischen Ära zur nächsten rechtfertigen. Eines der Ziele der Forschungsgruppe besteht darin , mehr Beweise für diese Veränderung zu sammeln, um die Anthropozän-Ära besser zu charakterisieren und Empfehlungen zu unterbreiten.

Lesen Sie auch:

GLOBAL HEATING WIRD UNS CHAOS ANNEHMEN, SAGT NEUE IPCC-STUDIE

DER "ATLANTIS" DES 21. JAHRHUNDERTS. GLOBALE HEIZUNG UND WASSERSTAND

Empfohlen
Trinkwasser für indigene Gemeinschaften und Flussufer des Amazonas: Ecolágua , ein mit Solarenergie betriebener Wasserreiniger . Menschen, die am Rande des größten Wasserbeckens der Welt leben und keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben . Sie waren es zwar nicht, aber jetzt gibt es eine gute Lösung für diesen Fall der öffentlichen Gesundheit. Und d
Am 31. Juli wurde eine Studie zur Lage der drei Spielorte für die Spiele 2016 im Süden der schönen Stadt Guanabara Bay , Lago Rodrigo de Freitas und Copacabana Beach veröffentlicht. der als gesund angesehenen Standards für fäkale Coliforme und Viruskonzentrationen , die denen von reinem Abwasser entsprechen . Die
Es ist wahrscheinlich die kleinste und umweltfreundlichste Cafeteria der Welt . Es hat zwei Räder und arbeitet mit Solarenergie . Die Kosten betragen etwa 1% des Betrags im Vergleich zu dem, was beispielsweise für die Eröffnung eines Starbucks erforderlich wäre. Es heißt Wheely's und es sammelt Mittel in der Indiegogo mit dem Motto: "Ändern Sie die Welt, Pedest zu Zeit."
Viele glauben, dass Sklaverei der Vergangenheit angehört. Diese unmenschliche Verwertungspraxis findet jedoch bis heute in erneuerter Weise statt. Geschätzte 45, 8 Millionen Menschen weltweit sind Opfer der modernen Sklaverei , so der Global Slavery Index 2016 der Walk Free Foundation, der gestern veröffentlicht wurde (30). L
Der Name ist schwer zu sagen, aber Sørvágsvatn sollte die Liste der Plätze Ihres Traums eingeben, um zu wissen. Der auf der Insel Vágar gelegene Sørvágsvatn ist der größte See auf den Färöer Inseln, einem dänischen abhängigen Archipel mit 18 Inseln im nördlichen Atlantik zwischen Schottland, Norwegen und Island. Eine Illusi
Die Samen von Chia sind als funktionale Grenze bekannt, weil sie das bessere Funktionieren unseres Körpers unterstützen, indem sie Funktionen wie Verdauung, Herz-Kreislauf, Ausscheidungsfunktionen ausgleichen. Dies ist ein Lebensmittel, das vor vielen Jahrhunderten von den Menschen Mexikos verwendet wurde, woher es stammt.