Alles Über Gesundes Leben!

Laut IBGE-Umfrage hat Brasilien in zwei Jahren 1,8% seiner Wälder verloren

In der vom brasilianischen Institut für Geografie und Statistik ( IBGE ) durchgeführten Umfrage unter dem Titel " Änderungen der Deckung und der Flächennutzung" wurde festgestellt, dass Brasilien zwischen 2010 und 2012 1, 8% seiner Wälder verloren hat . Dies bedeutet einen Verlust von ca. 60 Tausend Quadratkilometern . Zuvor, im Jahr 2010, hatte das Land 3, 26 Millionen km² Waldvegetation und jetzt, mit dem Fall, hat es 3, 2 Millionen km².

Während dieser Zeit gab es nur einen Ersatz von 204 km², ein sehr kleiner Teil im Vergleich zu den Verlusten. Im Vergleich zur Entwaldung etwa 300 mal kleiner, so dass die Gesamtfläche 54.400 km² beträgt. Die landwirtschaftliche Expansion, die in den letzten Jahren die treibende Kraft der brasilianischen Wirtschaft war, stellte den höchsten Verlustanteil dar, nämlich 68% der Waldreduzierung . Bald darauf kommt die bepflanzte Weide, die um weitere 28% und der Waldbau um nur 4% reagierte.

Die natürlichen Weiden, Vegetationsbereiche, die für pastorale Aktivitäten von geringer Intensität genutzt wurden, verloren im untersuchten Zeitraum 7, 8% ihrer Oberfläche und stellten die größten Verluste in der natürlichen Vegetation dar.

Zurück zu den Schäden durch die landwirtschaftliche Produktion, war es auch für 65% des Rückgangs der natürlichen Weiden verantwortlich. 35% sind wegen der Ausdehnung der bepflanzten Weide gegangen.

Andere Daten

Erhoben in der Umfrage Änderungen der Deckung und Landnutzung zwischen 2010 und 2012:

- Gebiete mit überfluteter Landvegetation, wie Teiche und Sümpfe, eine Verringerung von 5, 9% ;

- Gebiete mit Landvegetation wie Savannen haben 2, 7% ihrer Fläche verloren;

- Künstliche Flächen, zu denen städtische Gebiete gehören, wuchsen um 2, 5%, landwirtschaftlich genutzte Flächen um 8, 6% und gepflanzte Weiden um 11, 1%. Die Forstwirtschaft wuchs in diesen zwei Jahren um 4, 6%.

Jetzt ist es an der Zeit, dafür zu sorgen, dass die Verluste gering sind, dass die illegale Entwaldung im Amazonasgebiet vorbei ist und alles, was wir Mutter Natur wegnehmen, ordentlich aufgefüllt wird und keine "Entschädigung" 300 Mal kleiner ist als die Entwaldung. Brasilien hat sich in den letzten Jahren verbessert, aber es ist noch viel übrig.

Lesen Sie auch:

TROPISCHE DEFORSTATION VERURSACHT HOHE TEMPERATUREN, REGULIERT IRREGULARITÄT UND BEEINFLUSST PFLANZEN IN DER WELT

DEFORESTATION IM AMAZON IST DIE GRÖßE VON SÃO PAULO

Empfohlen
Ein Raum, Ihr Wohnzimmer oder Arbeit, kurz gesagt, ein Raum, in dem Sie die Eigentümerin und Herrin von Raum und Umwelt fühlen, sollte mit Elementen dekoriert sein , die Ihnen Ruhe bringen . Ja, Frieden, denn das ist grundlegend für das Wohlbefinden und für die Kreativität , und, und, sehr wichtig für Sie, um Ihre Projekte zu entwickeln, schreiben Sie Ihre Texte, kümmern Sie sich um Ihre Kinder. Lasst
Es ist keine Neuigkeit für jemanden, dass eine unzureichende Körperhaltung die verschiedensten Arten von Schmerzen bringen kann , besonders im Rückenbereich. Aber neuere Forschungsergebnisse von der San Francisco State University haben gezeigt, dass die Haltung zusätzlich zu solchen unangenehmen Wirbelsäulenschmerzen auch die Stimmung beeinflussen kann und Störungen in allen Bereichen des Lebens verursacht. Wir
Wie oft wechselst du die Bettwäsche auf deinem Bett? Ein spezialisierter Mikrobiologe schlägt vor, dies oft zu tun, sonst wird unser Bett nicht nur uns "beherbergen", sondern auch viele Bakterien und Pilze! Um diesen wichtigen Vorschlag zu machen, erinnert Philip Tierno, ein Mikrobiologe an der New York University, alle daran, wie wichtig es ist, die Bettwäsche wöchentlich zu wechseln. Ab
Reis ist in vielen Teilen der Welt Grundnahrungsmittel. Hier in Brasilien, zusammen mit den Bohnen, Maniok und Mais, wo es das "starke Gericht" der Mehrheit der Bevölkerung bildet, ist seine medizinische Verwendung auch bekannt. Aber hier sind einige interessante Anwendungen für Sie zu erinnern.
Wenn es um Abtreibung in Brasilien geht, läuft alles wie folgt ab: Mehr als eine Million Frauen führen nach Schätzungen des Gesundheitsministeriums in jedem Jahr heimliche Abtreibungen durch, allerdings auch bei so vielen Fällen im Überfluss, nur in einem Fall lässt die "Normalität", dass sie in den Zeitungen und in der öffentlichen Meinung hervortritt, wie es der Frau Jandira , 25 Jahre alt und zweifache Mutter, passiert ist, die einfach verschwand, nachdem sie in eine geheime Abtreibungsklinik gebracht wurde . Der Fa
Abnehmen oder nach einer Diät ist für viele Menschen zu kompliziert. Es wäre jedoch genug, mit einigen Ratschlägen zu beginnen, die jeder Spezialist bereit wäre zu geben, weil grundlegend und universell. Verlieren Sie ein paar Pfunde oder behalten Sie das ideale Gewicht bei. Beseitigen Sie den Umfang um die Taille oder gewinnen Sie Muskelmasse. Ein