Alles Über Gesundes Leben!

Laut IBGE-Umfrage hat Brasilien in zwei Jahren 1,8% seiner Wälder verloren

In der vom brasilianischen Institut für Geografie und Statistik ( IBGE ) durchgeführten Umfrage unter dem Titel " Änderungen der Deckung und der Flächennutzung" wurde festgestellt, dass Brasilien zwischen 2010 und 2012 1, 8% seiner Wälder verloren hat . Dies bedeutet einen Verlust von ca. 60 Tausend Quadratkilometern . Zuvor, im Jahr 2010, hatte das Land 3, 26 Millionen km² Waldvegetation und jetzt, mit dem Fall, hat es 3, 2 Millionen km².

Während dieser Zeit gab es nur einen Ersatz von 204 km², ein sehr kleiner Teil im Vergleich zu den Verlusten. Im Vergleich zur Entwaldung etwa 300 mal kleiner, so dass die Gesamtfläche 54.400 km² beträgt. Die landwirtschaftliche Expansion, die in den letzten Jahren die treibende Kraft der brasilianischen Wirtschaft war, stellte den höchsten Verlustanteil dar, nämlich 68% der Waldreduzierung . Bald darauf kommt die bepflanzte Weide, die um weitere 28% und der Waldbau um nur 4% reagierte.

Die natürlichen Weiden, Vegetationsbereiche, die für pastorale Aktivitäten von geringer Intensität genutzt wurden, verloren im untersuchten Zeitraum 7, 8% ihrer Oberfläche und stellten die größten Verluste in der natürlichen Vegetation dar.

Zurück zu den Schäden durch die landwirtschaftliche Produktion, war es auch für 65% des Rückgangs der natürlichen Weiden verantwortlich. 35% sind wegen der Ausdehnung der bepflanzten Weide gegangen.

Andere Daten

Erhoben in der Umfrage Änderungen der Deckung und Landnutzung zwischen 2010 und 2012:

- Gebiete mit überfluteter Landvegetation, wie Teiche und Sümpfe, eine Verringerung von 5, 9% ;

- Gebiete mit Landvegetation wie Savannen haben 2, 7% ihrer Fläche verloren;

- Künstliche Flächen, zu denen städtische Gebiete gehören, wuchsen um 2, 5%, landwirtschaftlich genutzte Flächen um 8, 6% und gepflanzte Weiden um 11, 1%. Die Forstwirtschaft wuchs in diesen zwei Jahren um 4, 6%.

Jetzt ist es an der Zeit, dafür zu sorgen, dass die Verluste gering sind, dass die illegale Entwaldung im Amazonasgebiet vorbei ist und alles, was wir Mutter Natur wegnehmen, ordentlich aufgefüllt wird und keine "Entschädigung" 300 Mal kleiner ist als die Entwaldung. Brasilien hat sich in den letzten Jahren verbessert, aber es ist noch viel übrig.

Lesen Sie auch:

TROPISCHE DEFORSTATION VERURSACHT HOHE TEMPERATUREN, REGULIERT IRREGULARITÄT UND BEEINFLUSST PFLANZEN IN DER WELT

DEFORESTATION IM AMAZON IST DIE GRÖßE VON SÃO PAULO

Empfohlen
Die Beschränkung des Verkaufs von Antibiotika in Brasilien wurde 2010 aufgrund des jüngsten Auftretens antibiotikaresistenter Bakterien beschlossen . Dies machte es schwieriger, diese Medikamente zu kaufen und Ärzte sollten vorsichtiger sein, sie zu verschreiben. Dennoch gibt es Menschen, die wahllos Antibiotika verwenden, ohne zu wissen, dass es für einige der Krankheiten, gegen die solche Medikamente kämpfen, natürliche Lösungen gibt und sie daher ersetzt werden können. Dies i
Avocado ist eine Frucht, die eine Vielzahl von Vorteilen und Nutzen für unsere Gesundheit und Ernährung bietet. In diesem Inhalt wird eine andere der Anwendungen von Avocado beim Kochen geteilt: Avocado-Sauce, eine köstliche Fusion von Gemüse, die traditionelle Mayonnaise und andere Soßen, Pasta und Pasteten ersetzt und ist viel gesünder, da es nicht zur Erhöhung von Cholesterin beiträgt ( nimmt nur Gemüse und Gemüse, in ihren Zutaten). Die Avoc
Die Welt ist ein riesiger Haufen Müll . Dies ist der Eindruck, den man aus der jüngsten UNEP- und ISWA-Studie " Global Waste Management in Perspective " ziehen kann. Weltweit werden jährlich zehn Milliarden Tonnen Abfall erzeugt - obwohl sieben Milliarden Tonnen Abfall von lokalen Abbruchgebäuden stammen. Di
Sie sind unverzichtbar im Alltag, obwohl die meisten Menschen es vorziehen, alles auf ihrem Handy oder Computer zu schreiben. Dennoch sind Stifte nützlich und retten jedes Leben, wenn es darum geht, sich an wichtige Informationen zu erinnern. Sie sind besonders attraktiv bei Kindern, Mütter, die das sagen.
Beim Beobachten der Olympischen Spiele bemerkte ich auch die kreisförmigen Markierungen bei einigen Athleten. Zu der Zeit erinnerte ich mich, dass meine Mutter erfolgreich eine Rückenschmerzen Behandlung mit einem Japaner gemacht hatte, der in meiner Nachbarschaft lebte. Es war diese Art von Windsurfen .
Können Mahlzeiten überspringen Bauch geben? Ja! Laut einer aktuellen Studie , die gerade von Forschern der Ohio State University veröffentlicht wurde, könnte das Auslassen von Mahlzeiten den Stoffwechsel verändern und Fettansammlungen in der Bauchregion fördern . Experten schlagen vor, dass diejenigen, die abnehmen wollen, kleine Mahlzeiten auf einer ausgewogenen Diät machen, ohne Mittagessen oder Abendessen zu überspringen, um den Metabolismus aktiv zu halten. Laut M