Alles Über Gesundes Leben!

Forschung zeigt, wie mütterliche Liebe das Gehirn des Kindes entwickelt

Es ist bereits bekannt, dass die mütterliche Liebe nicht nur die emotionale Seite der Kinder, sondern auch die kognitive Seite entwickelt.


Eine Studie der Universität von Washington School of Medicine in den Vereinigten Staaten, veröffentlicht von der BBC, fand heraus, dass Mutterliebe bei der Entwicklung des kindlichen Gehirns hilft.

Der Kinderpsychiater Joan Luby, ein Leiter des Forscherteams, fand heraus, dass ein Bereich des Gehirns bei Kindern doppelt so schnell wächst, wenn er eine explizite Demonstration von Zuneigung und emotionaler Unterstützung im Vergleich zu den Gehirnen von Kindern zeigt, deren Mütter weiter entfernt sind.

Bilder des Gehirns zeigen, dass die Zuneigung, die dem Kind bis zu seinem sechsten Lebensjahr gegeben wird, in späteren, liebevollen Demonstrationen nicht kompensiert werden kann. Dies liegt daran, dass das Gehirn aufgrund der hohen Plastizität des Gehirns jüngerer Kinder eine entscheidende Zeit für eine aktivere Unterstützung der Mutter hat.

Die Studie wurde mit 127 Kindern durchgeführt, die von der Kindheit bis zur Adoleszenz einer periodischen Magnetresonanztomographie im Gehirn ausgesetzt waren. Um einen Typ von Mutter zu identifizieren, zeichneten die Forscher Situationen auf, in denen Mütter Stress ausgesetzt waren, um Aufgaben in Anwesenheit ihrer Kinder auszuführen. Die Mütter wurden gebeten, Aufgaben zu erledigen, während die Kinder ein attraktives Paket erhielten, das nicht sofort geöffnet werden konnte.

Diese Tests haben gezeigt, dass solche Situationen, mit denen Mütter täglich konfrontiert sind, Herausforderungen für ihre mütterlichen Fähigkeiten darstellen . Die liebevollsten Mütter waren jene, denen es gelang, die Selbstbeherrschung bei der Erfüllung der Aufgabe aufrechtzuerhalten, während sie dem Kind eine gewisse emotionale Unterstützung gewährten. Diejenigen, die die Kinder ignorierten oder straffrei handelten, erhielten kleinere Noten zum selben Thema.

Was die Magnetresonanztomographie zeigte, war die Auswirkung dieses Unterschieds im Verhalten von Müttern im Gehirn von Kindern, in einer Region, die für Gedächtnisfähigkeiten, Lernen und emotionale Kontrolle verantwortlich ist. "Die kleinen Veränderungen in der emotionalen Unterstützung erzeugen große Unterschiede im Endergebnis. Die Beziehung zwischen einem Kind und der Mutter während der Vorschulzeit ist lebenswichtig und noch wichtiger als wenn das Kind älter ist", sagte der Psychiater der Wissenschaftswebsite Science Täglich . "Wir glauben, dass dies auf eine größere Plastizität des Gehirns zurückzuführen ist, wenn das Kind jünger ist, was bedeutet, dass das Gehirn stärker durch frühe Lebenserfahrungen beeinflusst wird, was darauf hindeutet, dass es wichtig ist, dass Kinder in diesen frühen Jahren emotionale Unterstützung und Zuneigung erhalten.", erklärt der Wissenschaftler.

Die Forschung geht noch weiter und zeigt, dass die emotionale Gesundheit in der Adoleszenz auf die Entwicklung dieser Region des Gehirns während der Kindheit von Kindern zurückzuführen ist. "Wir wissen auch, dass die Bereitstellung dieser Unterstützung für Eltern sich positiv auf andere Merkmale der kindlichen Entwicklung auswirken kann, sei es verhaltensbezogen oder anpassungsfähig. Daher haben wir einen sehr logischen Grund, Maßnahmen zu fördern, die Eltern helfen, ihre Kinder emotionaler zu unterstützen." sagt Joan.

Lesen Sie auch:

KIND LERNT UND IMITIEREN

DURCHBRUCH HILFT KINDER, SPACE SKILLS ZU ENTWICKELN

Empfohlen
Wer hat noch nie einen bitteren Geschmack im Mund gehabt und gedacht, was ist das? Schlechte Verdauung? Schlechte Mundhygiene oder eine einfache Nervosität, Angst sowieso ... irgendein psychologischer Faktor? DIE MÖGLICHEN URSACHEN VON AMARGOR IM MUND Psychologische Faktoren können tatsächlich Bitterkeit verursachen. Wi
Nach neuesten Forschungen gehört der Ginkgo biloba zu den beliebtesten Nahrungsergänzungsmitteln und wird von Europäern zusammen mit Aloe Vera, Ginseng, Baldrian und Fenchelsamen verwendet. Ginkgo biloba ist eine Pflanze, die in China beheimatet ist und ihr Name bedeutet Silberdamast. Die Eigenschaften und Vorteile Verwendet von Ginkgo Biloba Kontraindikationen von Ginkgo Biloba Wo finde ich Ginkgo Biloba? 1
Shimshal Lake ist ein einzigartiger, herzförmiger See . Es befindet sich in der Nähe des Dorfes Gojal in Pakistan , im Hunza-Tal . Es ist ein sehr weit entferntes Gebiet an der Grenze zu China und hat etwa 2000 Einwohner. Die Zufahrtsstraße zu diesem Gebiet war erst 2003 mit der Fertigstellung eines 1985 begonnenen Projekts möglich. Da
Die Weltgesundheitsorganisation ( WHO ) veröffentlichte gestern das Ergebnis einer umfassenden Umfrage zur Luftverschmutzung in mehreren Städten auf der ganzen Welt , insbesondere in einigen der ärmsten Regionen. Die Erhebung berücksichtigte insgesamt 1.600 urbane Zentren. Eine der Schlussfolgerungen der Wissenschaftler ist, dass sich das Verschmutzungsniveau seit der letzten Erhebung im Jahr 2011 verschlechtert hat - damals noch weit weniger umfassend. Ei
Weißt du, was Yin und Yang sind ? Sicher haben Sie gehört, aber in dieser Angelegenheit werden wir etwas mehr von diesem orientalischen Prinzip wissen, das uns zur Weisheit des Lebens bringt. Was ist Yin und Yang? Yin und Yang ist ein Prinzip der chinesischen Philosophie, das zwei gegensätzliche Energien repräsentiert. Yi
Juni ist ein sehr willkommener Monat, wie gesagt, mit Ritzel, Ingwer und Partys !!!! Wie viele Dinge, von denen wir glauben, dass sie in Brasilien entstanden sind, ist die Junyparty aufgrund der sofortigen Empathie eher ein Fall einer Party / eines Events, die nicht in Tupinikin geboren wurde, aber es scheint so