Alles Über Gesundes Leben!

Forschung zeigt die Verbindung von Fettleibigkeit mit verschiedenen Arten von Krebs

Adipositas ist ein Gesundheitsrisikofaktor . Es ist mit der Entwicklung verschiedener Arten von Krankheiten, einschließlich Krebs, verbunden.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) betrachtet Adipositas und Übergewicht bereits als ein epidemisches Problem und hat auch auf das Problem der Fettleibigkeit bei Kindern aufmerksam gemacht. Eine kürzlich im British Medical Journal veröffentlichte Studie kommt zu dem Schluss, dass Fett für das Auftreten bestimmter Arten von Tumoren verantwortlich ist, vor allem im Verdauungstrakt und bei Hormonen.

Der Krebsepidemiologe Kostas Tsilidis vom Imperial College London sagt: "Frühere Studien haben eine Beziehung zwischen Übergewicht und einigen Krebsarten festgestellt, aber schwache Methoden und sogar Fehlverhalten haben zu vielen der Ergebnisse von Verzerrungen oder verzerrten Analysen geführt" nach Correio Braziliense.

Tsilidis erklärt, dass eine starke Beziehung zwischen dem Body Mass Index (BMI) und dem Risiko von Speiseröhrenkrebs, Knochenmark, Dickdarm (bei Männern), Rektum (auch beim Menschen), Gallen, Pankreas, Nieren- und Endometrium (bei postmenopausalen Frauen).

Wie viele zusätzliche Pfunde?

Fünf Pfund mehr BMI bedeuten ein höheres Risiko, bei 9% der kolorektalen Tumoren bei Männern und bei 56% der Gallenwege Krebs zu entwickeln.

Postmenopausale Frauen, die noch nie einen Hormonersatz erhalten hatten, hatten ein um 11 Prozent erhöhtes Brustkrebsrisiko, indem sie 5 kg zulegten. Der Epidemiologe erklärt, dass die Analyse Beobachtungsdaten verwendet habe, aber dass eine Untersuchung der Ursachen und Wirkungen nicht durchgeführt worden sei, so dass es nicht möglich sei, den Grund zu identifizieren, der das Risiko einiger Krebsarten als Folge der Gewichtszunahme erhöht.

Forscher am National Cancer Institute in den Vereinigten Staaten hatten jedoch bereits festgestellt, dass übergewichtige Menschen oft eine chronische Entzündung auf zellulärer Ebene haben, eine Bedingung, die DNA-Schäden verursachen kann, die zu Krebs führen. Darüber hinaus produziert Fettgewebe überschüssiges Östrogen, ein Hormon, das in sehr hohen Konzentrationen mit dem Risiko von Tumoren in der Brust, im Endometrium und im Eierstock in Zusammenhang steht.

Adipositas verursacht auch höhere Blutinsulinspiegel, begünstigt Krebserkrankungen des Dickdarms, der Nieren, der Prostata und des Endometriums.

Es ist nicht nur eine ästhetische Frage

Wenn diese Daten durch zukünftige Forschungen bestätigt werden und die Prognosen der WHO bedenken, dass es im Jahr 2025 2, 3 Milliarden übergewichtige Erwachsene und rund 700 Millionen Adipöse geben wird, könnte es zusammen mit diesem Wachstum zu einer Zunahme der Fälle von Fettleibigkeit kommen. Krebs.

Ein gesundes Leben mit der Ausübung von körperlichen Aktivitäten und mit einer ausgewogenen Ernährung und frei von verarbeiteten Produkten zu führen, tut gut für die Gesundheit und vermeidet Fettleibigkeit, die eine weitere schlechte Gesundheit verursacht.

Besonders geeignet für Sie:

SEHEN WARUM WAREN WIR SLACKER IN DEN 80ERN?

WISSEN SIE DIE 6 Arten der Fettigkeit und ihrer Behandlungen

BRASILIEN HAT 20% OBESES IN SEINER BEVÖLKERUNG

Empfohlen
Ich habe jemanden gehört, der den Satz "Ich liebe mehr als Nutella" gesagt hat und mir wurde klar, dass Nutella verdammt gern ist !!! Um meine wahre Wahrheit zu sagen, finde ich es sehr süß. Dann wissen wir, dass es mit Palmöl gemacht wird, es hat Konservierungsmittel, sowieso ... zu Hause zu tun wäre das Muss! Und
Es ist eine ziemlich lange Liste von Heilpflanzen, die zu Hause angebaut werden können . Einige werden als Tees und Würzmittel verwendet , andere nur als Würzmittel, andere nur als Heiltees, Kompressen oder Mazerationen. Von allen können Tinkturen in alkoholischem Substrat, ätherischen Ölen oder Pulvern für medizinische Zwecke extrahiert werden. In de
Das Eisenholz Caesalpinia ferrea ist ein üppiger Baum in den Wäldern der Staaten, die von São Paulo nach Piauí führen . Hartes Holz, Eisen, wie der Name schon sagt, wird auch als jucá, jucaina und einige andere Namen indigener Herkunft bezeichnet . Mehr als hart und stark, ist Eisenholz eine medizinische Pflanze, die gegen Bronchitis , Rheumatismus und Syphilis weit verbreitet ist , und jetzt ist ihre Wirkung auf die Heilung von Magengeschwüren demonstriert worden. Jucá,
In Italien , auf der Insel Budelli , die Teil des Parco Nazionale dell'Archipel von La Maddalena ist , befindet sich in der nördlichen Spitze von Sardinien , gibt es einen rosa Sandstrand . Von da an kommt eine Geschichte, die uns an etwas sehr Wichtiges erinnert: Es ist nie zu spät, eine unpassende Geste zu bereuen , auch wenn es vor fast 30 Jahren geschah.
Die USA und China einigten sich schließlich darauf, die CO2-Emissionen in die Atmosphäre zu reduzieren . Nach monatelangen Verhandlungen erreicht Peking eine Einigung zwischen den beiden Mächten, die beide an der Spitze der Liste der großen Emittenten stehen. Das Abkommen sieht neue Grenzwerte für die gleichzeitige Reduzierung der Treibhausgase vor. Die
Ein Bürgerkrieg, der in Kolumbien mehr als ein halbes Jahrhundert dauert und sich schließlich im Kampf befindet, hat den kolumbianischen Präsidenten zum Nobelpreis 2016 geführt. Obwohl das kolumbianische Volk NEIN zum Referendum über ein Friedensabkommen zwischen der Regierung und der FARC stimmte, "sollte dies nicht als ein Nein zum Frieden verstanden werden. Der