Alles Über Gesundes Leben!

Die Forschung zeigt, dass das Problem der Dyslexie mit der

Bis heute wurden mehrere Hypothesen über die wahren Ursachen der Legasthenie erhoben. Nun, eine neue französische Forschung findet in den Augen eine mögliche physiologische Ursache für diese neurologische Entwicklungsstörung.

Laut dem Forscherteam ist Dyslexie mit einigen Augenanomalien verbunden, insbesondere mit kleinen Empfängerzellen, die das Gehirn verwirren und Symptome im Zusammenhang mit dieser Störung verursachen können.

Wir erinnern uns, dass Menschen mit Legasthenie Probleme beim Lesen, Schwierigkeiten beim Trennen von Silben, Schreiben und Mathematik haben, obwohl sie eine normale Intelligenz haben.

Die kleine Studie, durchgeführt an der Universität von Rennes und in den Proceedings der Royal Society B veröffentlicht, untersuchte die Augen von 30 Legasthenikern und 30 Menschen ohne dieses Problem. Was beobachtet wurde, waren Unterschiede in der Anordnung der Netzhautzellen, wo Zapfen (Photorezeptoren) für das Farbsehen verantwortlich sind (es gibt Zapfen für Rot, für Grün und Blau). Bei Menschen mit Legasthenie wurde festgestellt, dass der Punkt ohne den blauen Kegel auf einem Auge rund und das andere Auge länglich oder unregelmäßig war. Aber bei Legasthenikern hatten beide Augen den gleichen runden Formpunkt. Dies würde bedeuten, dass das Gehirn durch die "spiegelbildliche" Ansicht leicht verwirrt wird.

Nicht jeder weiß, dass Menschen einen Arm und eine dominante Hand haben (rechts oder links, mit wenigen Ausnahmen), aber auch ein dominantes Auge. Die Forschung fand im Wesentlichen heraus, dass die meisten Legastheniker beide dominante Augen haben und nicht nur eine, und dies würde zu verschwommenem Sehen und Verwirrung beim Lesen und Schreiben führen.

War diese Korrelation mit dem Sehen unangenehm und ließ die Buchstaben sich in der falschen Reihenfolge bewegen oder arrangieren? Verwirrung kann auch verhindern, dass die rechte Seite der linken Seite richtig erkannt wird.

Es wird jedoch betont, dass dies wahrscheinlich nur eine der möglichen Ursachen für Legasthenie ist, und nicht alle Legastheniker würden die Ursache ihrer Sehprobleme sein. Professor John Stein, ein Spezialist für Dyslexie und emeritierter Professor für Neurowissenschaften an der Universität Oxford, sagte, dass die Forschung sehr interessant sei, da sie die Bedeutung der Augenbeherrschung beim Lesen betont, aber es wäre unwahrscheinlich, dass diese Erkenntnis alle Fälle erklären könnte von Legasthenie.

Dieser Zustand ist in der Tat erblich und betrifft 10% der Bevölkerung. Er glaubt jedoch, dass Umweltfaktoren irgendwie für ihr Aussehen verantwortlich sein können.

Die Wissenschaftler hoffen, dass diese Entdeckung bald zu einer möglichen Behandlung führt, die direkt auf das Auge einwirken und die mit dieser neurologischen Entwicklungsstörung verbundenen Symptome auflösen kann.

Empfohlen
Eröffnet gestern (19), im Botanischen Garten von Rio de Janeiro , der Messe der Völker und der Biodiversität Brasiliens . Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, die enorme kulturelle und biologische Vielfalt in unserem Land zu zeigen und, wie Juliana Simões, Interimssekretärin für Extraktivismus und nachhaltige ländliche Entwicklung von MMA, sagt, "Biodiversität und die traditionellen Völker und Gemeinschaften, die sie nutzen, zu schätzen der beste Weg, es für diese und für die nächsten Generationen zu bewahren. " Die
Eine Umfrage der Federal University of Maranhão (UFMA) hat zu neuen Daten über das Zika-Virus geführt , die aufgrund ihrer Relevanz in der New York Times berichtet werden. EBC interviewte den Koordinator der Studie, Professor Antônio Augusto Moura Da Silva, der die unveröffentlichten Daten der Forschung erläuterte, die die Entwicklung von Säuglingen begleitet hat, die, obwohl sie mit dem normalen Kopfumfang geboren wurden , nach einigen Monaten des Lebens, waren mit Mikrozephalie diagnostiziert. Klini
Wir haben bereits erwähnt, dass es noch nicht bekannt ist, ob Zika und Mikrozephalie miteinander verwandt sind. Und der Kreis scheint sich mehr und mehr zu schließen. Jetzt bringt ein neues Kapitel eine weitere alarmierende Information über die Beziehung zwischen dem Zika-Virus und Mikrozephalie-Fällen in Brasilien in den Vordergrund. Ei
Viele Leute geben nichts dazu ... Sie wissen nicht einmal von ihrer Existenz oder denken, dass es nichts bringt, aber unsere Gallenblase ist ein sehr wichtiges Organ für das reibungslose Funktionieren unserer Gesundheit und kümmert sich gut um sie, kann viele unangenehme Probleme vermeiden. Eines dieser Probleme ist der Stein in der Gallenblase, der, wenn er entsteht, Schmerzen in der rechten Seite des Bauches, unterhalb der Rippen, begleitet von Erbrechen, Fieber und Appetitlosigkeit, zu den Hauptsymptomen führt. A
Paulo Freire ist vielleicht der bekannteste Erzieher der Welt seit den 1960er Jahren, und seine Methode der Alphabetisierung von Erwachsenen wird immer noch in vielen Ländern als Grundlage für die Eliminierung von Alphabetisierung verwendet . Im Jahr 1962, als Paulo Freire Direktor der Abteilung für kulturelle Extensions der Universität von Recife war, wurde diese revolutionäre Methode der Alphabetisierung von Erwachsenen geboren, basierend auf der Verwendung von Schlüsselwörtern im Universum der zu lesenden Gruppen. Es wa
Viele von uns haben Kinder. Wenn nicht Kinder, Neffen, Kinder von Freunden, Bekannten. Und wie oft haben wir keine Angst vor den Reaktionen der Kleinen, oder? Und wir denken: unser, was für ein schwieriges Kind! Es bedeutet nicht, dass das Kind unhöflich ist, es kann nicht sein, aber es ist schwer zu bewältigen, zu anstrengend. U