Alles Über Gesundes Leben!

Forscher assoziieren Depression mit Körperentzündung

Eines der großen Probleme der heutigen Gesellschaft, die Depression, steht seit Jahren im Fokus mehrerer Forscher, um eine effiziente Lösung zu finden, und, was noch wichtiger ist, dass es bei Patienten keine schädlichen Nebenwirkungen einer medizinischen Behandlung gibt.

Kürzlich zeigte eine Untersuchung der Universität Cambridge, dass Depressionen, im Gegensatz zu dem, was man dachte, mit Fällen von Entzündungen im Körper zusammenhängen könnten.

Depression und aktuelle Behandlungen

Depressionen werden seit vielen Jahren eingehend untersucht, und unabhängig davon, wie schwer es versucht wird, gibt es keine konkrete Erklärung, die in allen Fällen behandelt werden kann . Ihre Motive sind so vielfältig wie möglich und Depression kann jeden treffen.

Es gibt mehrere Depressionen, und jeder sollte nach ärztlichem Rat behandelt werden . Was passiert in den meisten Fällen ist die Verschreibung von Medikamenten zur Bekämpfung von Depressionen und der große Engpass bei der Verwendung dieser Medikamente sind die möglichen kollateralen Ursachen, die sie bringen können. Als ein Beispiel gibt es Patienten, die von Energiemangel berichten, um einfachere Aktivitäten sowie einen Mangel an sexueller Potenz durchzuführen.

Die kürzlich von der Universität Cambridge koordinierte Studie hat jedoch Daten gezeigt, die die Paradigmen dieses aktuellen Szenarios verändern können. Depressionen können tatsächlich mit Entzündungsfällen im menschlichen Körper in Verbindung gebracht werden.

Depression kann mit einer Entzündung verbunden sein

"Wir haben noch keine Antworten, aber die Ergebnisse waren bisher sehr interessant", sagt Peter Jones, ein Psychiatrieforscher, einer der Forscher in der Cambrigde-Studie. "Wir untersuchen den Einfluss von Entzündungen auf Kinder", fährt Jones fort.

Die Forschung zielt darauf ab, die Beziehung der chronischen Entzündung in der Ursache der Depression zu bewerten. Nach Studien, die mit Mäusen durchgeführt wurden, kann die Reaktion mit der Verbindung des Gehirns mit dem Abdomen in Verbindung stehen, die durch den Vagusnerv durchgeführt wird. In dieser Studie wurde beobachtet, dass bei einer Entzündung im Darm zum Beispiel der Vagusnerv aktiviert wird und dann eine Gehirnreaktion etabliert wird, die verschiedene Arten von Toxinen im Körper freisetzt, wie Chinolinsäure , Salpetersäure und Kynurensäure , die das Leben erwecken können Symptome der Depression.

Daher legt die Forschung nahe, dass es andere Möglichkeiten für die Behandlung von Depressionen geben könnte, mit spezifischen Medikamenten für Entzündungen, die sich genau mit den Bildern befassen würden, die die chemischen Prozesse der Depression durch den Körper ausgelöst haben. Dies wäre zumindest ein großer Schritt, da aktuelle Depression Medikamente sehr schwerwiegende Nebenwirkungen haben können, wie Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Verlust des sexuellen Verlangens und sogar Suizid in schwereren Fällen.

Weiterlesen : INSÔNIA? KENNEN SIE HIER Kräuter, die Ihnen helfen, besser schlafen

Eines der großen Dilemmata dieser alternativen Behandlung ist, dass der Patient weiterhin mit Medikamenten behandelt wird, die normalerweise Nebenwirkungen verursachen. Es ist immer noch auf der Suche nach einer Art natürlicher Behandlung ohne schädliche Auswirkungen auf den Körper, die Depressionen heilen kann.

Ein natürlicher Weg, um in der Behandlung zu helfen, ist, gesunde Nahrungsmittel zu adoptieren, verarbeitete Nahrungsmittel zu vermeiden und körperliche Übungen durchzuführen, um die Freisetzung von Endorphin im Körper zu erleichtern, eine Substanz, die in hohem Grade mit der Empfindung des Vergnügens und Wohls verbunden ist und Depressionen lindern kann.

Lesen Sie mehr: NATÜRLICHE "ANTIDEPRESSIVES": 10 EINSTELLUNGEN, DIE IHR LEBEN GLÜCKLICHER WERDEN

Allgemeine Richtlinien zur Depression

Depression ist eine schwere Krankheit, die von einem Arzt oder einem qualifizierten Arzt behandelt werden muss. Sie sollten niemals eine laufende medizinische Behandlung absichtlich aufgeben, indem Sie alternative Behandlungsmethoden ohne professionelle Anleitung anwenden. Wenn Sie jemanden kennen, der an Depressionen leidet, können und sollten Sie versuchen zu helfen. Wenn Sie erkennen, dass Depression einer der Rahmen Ihres Lebens ist, suchen Sie professionelle Hilfe oder medizinischen Rat.

Besonders geeignet für Sie:

Darm und Depression: Eine Reinigungsfrage

DEPRESSION WIRD IN DER ZUKUNFT DIE GEMEINSAMSTE KRANKHEIT SEIN. Und jetzt?

5 EINSTELLUNGEN, DIE IHNEN BEI DER DEPRESSION EINEN KAMPF BRINGEN KÖNNEN

Empfohlen
Es gibt Leute, die eine starke empathische Natur haben. Empathie ist eine Fähigkeit, die sich durch Sensibilität ausdrückt. Manche Menschen haben diese Empfindlichkeit, so angespitzt und erhöht, dass wir sie als empathisch definieren können, weil sie die Gefühle, die Schwingung, die Energie des anderen, sogar intuitiv fühlen und wahrnehmen können. Der em
Wäre es der definitive Abschied von den Krämpfen gestillter Neugeborener? Laut einer Meta-Analyse, die in der Fachzeitschrift Pediatrics veröffentlicht wurde, wurde ein Probiotikum namens Lactobacillus reuteri DSM17938 als wirksam angesehen, um Koliken bei gestillten Babys zu stoppen. Die Autorin der Studie ist Valerie Sung vom Murdoch Kinderforschungsinstitut in Melbourne, Australien, die individuell Daten von Studienteilnehmern untersucht hat, um herauszufinden, ob L. r
Wissenschaftler der NASA , die US-Raumfahrtbehörde, kündigte gestern, 28, die Entdeckung von Salzwasser und Strom auf der Oberfläche des Mars. Bilder des Mars Reconnaissance Orbiter - MRO bestätigen den Befund und zeigen Anzeichen von hydratisierten Mineralien , die wie dunkle Linien an den Hängen des Mars aussehen. Sol
Obwohl das Wort Melanin sehr gut bekannt ist, wissen nur wenige, was Melanin wirklich ist. Melanin wird vor allem in der Kosmetikindustrie als Lockmittel verwendet und ist verantwortlich für die Bestimmung der Farbe unserer Haare und unserer Haut. Was ist Melanin und wofür ist es? Konkret ist Melanin ein Polymer, das von der Aminosäure Tyrosin abgeleitet ist. W
Einer der repräsentativsten Namen des zwanzigsten Jahrhunderts für den Feminismus ist zweifellos die Philosophin Simone de Beauvoir . Nicht weil andere Frauen die weibliche Verfassung nicht analysiert und für Frauenrechte gekämpft haben , wie Hanna Arendt; Virginia Woolf; Patrícia Rehder Galvão, ein Pagu; Voltaire de Cleyre; Judith Butler; unter vielen anderen, die Teil sozialer Bewegungen waren, wie Suffragisten , und solchen, die sich selbst für das Ende der Unterdrückung und für gleiche Rechte zwischen Frauen und Männern wehren und kämpfen . Simone de
Eine Creme , die Tattoos auslöschen kann und das Ausstoßen der körpereigenen Tinte ohne Verwendung des Lasers erleichtert, wurde an Schweineohren getestet und wird vom kanadischen Forscher Alec Falkenham von der Dalhousie University in Halifax untersucht . Während der Forscher sein erstes Tattoo bekam, dachte er bereits darüber nach, wie er es entfernen könnte. Alec