Alles Über Gesundes Leben!

Forscher entdecken Molekül, das "Hunger wegnimmt"

Eine Untersuchung am prestigeträchtigen Imperial College in der englischen Hauptstadt brachte der Welt eine faszinierende Entdeckung: Sie isolierten ein Molekül, das dem Körper Informationen darüber liefert, wann es notwendig sein wird, mit dem Essen aufzuhören . Mit diesem großen Schritt eröffnet sich eine ganz neue Perspektive auf die Formulierung von Medikamenten gegen Fettleibigkeit .

Das große Geheimnis des Moleküls ist eine seiner Komponenten, das Acetat, das vom Körper bei der Verdauung von Fasern freigesetzt wird, die in beiden Früchten vorhanden sind, wie in Gemüse und beim Durchgang durch den Darmtrakt.

Die Wissenschaftler konnten folgendes aufstellen: Eine Pille mit diesem Molekül kann Menschen helfen, ihre Nahrungsaufnahme zu senken, ohne sich einer langen, hart umkämpften Diät zu unterziehen. Die Kontrolle des Hungers besteht, weil das Molekül eine direkte Einmischung in den zerebralen Hypothalamus hat, der genau der Abschnitt ist, der für die Kontrolle des Hungergefühls verantwortlich ist.

Diese Entdeckung ist wesentlich in einem historischen Moment, in dem das menschliche Verdauungssystem keine Entwicklung zeigt, die die Ernährung des modernen Lebens begleitet, die aus großen Mengen verarbeiteter oder industrialisierter Nahrungsmittel besteht. Diese Art von Nahrung, da sie nicht so viele Ballaststoffe enthält, ruft keine Reaktionen auf Verdauungsbakterien im Darm hervor, dh sie führt nicht zur Produktion von Acetat; Folglich wird das Gehirn nicht "gewarnt", dass der Körper aufhören muss zu essen und weiterhin Hunger verspürt . In Europa werden heute 15 Gramm Ballaststoffe pro Person konsumiert. In der prähistorischen Zeit betrug die Menge 100 Gramm täglich.

Dies ist der perfekte Rahmen für die beeindruckende Adipositas-Epidemie, die in allen Teilen der Welt, einschließlich Brasiliens, sehr leicht beobachtet werden kann. Dort sind nach jüngsten Daten 50, 8% der Menschen übergewichtig und 17, 5 % sind bis zu einem gewissen Grad fettleibig.

Jetzt wird die Herausforderung der Wissenschaft darin bestehen, die Droge mit der genauen Dosis von Azetat zu schaffen, die bereit ist, dem Zweck zu dienen, Sättigung sicherzustellen, so sicher für Leute.

Fotoquelle: freeimages.com

Empfohlen
Hunde, als Haustiere , sind Teil unserer Familie . Mit ihnen teilen wir viele glückliche Momente, weniger zum Mittag- und Abendessen mit den Lebensmitteln, die wir essen. Siehe warum. Einige Nahrungsmittel sind für uns völlig harmlos und sehr schädlich für unsere Hunde und können ihnen ernsthafte gesundheitliche Probleme bereiten. Hier
Maria Tereza Jorge Padua ist Agronom und Umweltingenieur. Am 6. September erhielt sie die John C. Phillips-Medaille , die höchste Auszeichnung des World Conservation Congress , für ihre Arbeit bei der Schaffung von Naturschutzgebieten in Brasilien . Der Preis, der nie zuvor von einem Brasilianer erhalten wurde, wird einer Frau ein zweites Mal gegeben.
Findest du es aufgrund des täglichen Betriebs sehr schwierig, gesund zu essen ? Das nichts! Buru-Newshat einige Tipps für eine gesündere Ernährung vorbereitet, schreibe es auf und lass die Entschuldigungen beiseite! Der erste Tipp ist, BESTAIRAS NICHT ZU KAUFEN! Schlage den Hunger und du öffnest deinen Kühlschrank oder deinen Schrank und findest alles: gefüllte Kekse, Salgadinhos, Softdrinks ... Wen
Schon mal gehört, dass Hunde lecken Wunden heilen? Und was macht Hundelecken gut? Nun, bald, um einen freundlichen Hund zu lecken, können Sie unserem Immunsystem die Kraft geben, wie es die tägliche Einnahme von Probiotika tut. Ja, denn es scheint, dass die Darmbakterien unserer vierbeinigen Freunde Vorteile für unsere Gesundheit bringen können. Ein
Menstruation , zyklische Blutaustreibung des weiblichen Organismus, wenn es keine Befruchtung eines Eies gibt, kann sehr unterschiedliche Aspekte haben . Und jeder dieser Aspekte hat eine Bedeutung - für die Gesundheit, für die Regulierung der Hormone, für das Leben. Wie ist das Menstruationsblut? M
Ein Traum vieler Frauen ist es, schwanger zu werden . Von anderen, nein. Aber hier werde ich über diejenigen schreiben, die schwanger werden wollen und nicht können. Einige einfache Tipps für Sie, bevor Sie sich auf die Suche nach einem klinischen Spezialisten. Schwangerschaft ist ein natürlicher Prozess der Befruchtung zwischen einer Eizelle und einem Spermium - wenn beide Gameten lebensfähig sind, gesund, dann wird die Vereinigung von diesen eine Zygote produzieren, die erste befruchtete Zelle, die, wenn sie sich wahnsinnig vermehrt, den menschlichen Fötus entstehen lässt (genau dies passiert