Alles Über Gesundes Leben!

Menschen über 40 sollten weniger arbeiten

Sie waren aufgeregt wegen der Nachrichten, nicht wahr? Schließlich wissen wir alle, wie wichtig kreative Freizeitgestaltung auch für die Arbeit ist.

IST, DASS SIE ZU VIEL ARBEITEN? IST DAS DAS GUT?

Eine Umfrage des University of Melbourne College of Economics (Australien) untersuchte das Arbeitsverhalten von 3.500 Frauen und 3.000 Männern im Alter von über 40 Jahren, um Gehirnkapazitätstests zu vergleichen.

Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass das Gehirn stimuliert und entspannt bleibt, wenn Menschen in Teilzeit arbeiten und Erschöpfung und Stress vermeiden. Forscher warnen die Länder davor, Forschungsergebnisse bei der Berechnung des Mindestalters für das Renteneintrittsalter zu berücksichtigen, insbesondere in den Fällen, in denen es angehoben wurde.

Kognitiver Test

Die Testteilnehmer unterlagen verschiedenen Arten von kognitiven Aktivitäten: Sie mussten Wörter laut lesen, Listen von Zahlen rückwärts aufzählen und Buchstaben mit Zahlen verknüpfen - alles mit einem Zeitlimit.

Diejenigen, die die besten Ergebnisse erzielten, waren diejenigen, die von 25h bis 30h pro Woche arbeiteten. Laut der Studie "Arbeit kann ein zweischneidiges Schwert sein. Es stimuliert die Gehirnaktivität, aber über lange Stunden und eine Reihe von Funktionen können Ermüdung und Stress verursachen, die kognitive Funktionen möglicherweise schädigen können."

Einer der Ökonomen in der Forschungsgruppe, Colin McKenzie, erklärt, dass das Arbeiten für lange Stunden das Gehirn mehr schädigt als arbeitslos.

Diese These basiert auf dem Vergleich zwischen Menschen, die etwa 60 Stunden pro Woche mit denen arbeiten, die um 25h arbeiten. Ersteres hatte eine kognitive Aktivität, die weit unter der der Arbeitslosen lag. Aber auch weniger als 25 Stunden pro Woche verursachten kognitive Beeinträchtigungen.

Hinsichtlich des Geschlechts der Versuchsteilnehmer gab es keine Unterschiede in der kognitiven Leistungsfähigkeit von Männern und Frauen in Bezug auf die ideale Arbeitszeit.

McKenzie sagte, weitere Studien seien notwendig, um die Auswirkungen des Arbeitstages auf die Gesundheit der Arbeitnehmer zu bewerten. Man muss auch den kulturellen Faktor berücksichtigen, da die Arbeitsbelastung zwischen den Ländern variiert.

Jeder, der mehr als 30 Stunden pro Woche arbeitet, weiß, wie viel Aufmerksamkeit abgebaut wird und Ermüdungserscheinungen gemindert werden. Schließlich geht es im Leben nicht nur um Arbeit. Ganz zu schweigen davon, dass heutzutage die im Verkehr verbrachte Zeit Stress und Verlust der Lebensspanne verursacht.

Zu diesem Thema könnten Sie auch interessiert sein zu lesen:

SEHEN SIE, WARUM JEDER 4 TAGE PRO WOCHE ARBEITET

JAPANESE FIRMA GIBT 6 TAGE AN NICHTRAUCHER MITARBEITER

Sagen Sie mir, was Baum zu wählen und ich werde Ihnen sagen, welche Arbeit Sie beweisend sind

Empfohlen
Bis zum 20. Oktober 2014 sind Anträge aus dem Water Producer Program (PPA) offen für Vorschläge zum Schutz von Wasserquellen und auch zur Bezahlung von Umweltdienstleistungen im ganzen Land. Die Initiative ist die Nationale Wasseragentur , die mit dem Umweltministerium verbunden ist. Das Projekt Es wird erwartet, dass mindestens 5, 6 Mio. R
Endometriose ist eine Krankheit, die weltweit 176 Millionen Frauen betrifft , allein in Brasilien 10 Millionen. Ernährung und Lebensstil sind zwei wichtige Punkte, um die Symptome zu lindern und die Krankheit zu kontrollieren . Was ist Endometriose? Endometriose ist durch das Endometrium gekennzeichnet , eine innere Schicht, die die Wände der Gebärmutter auskleidet und monatlich durch die Menstruation erneuert wird . I
Bubble Tea , Bubble Tea, auch Pearly Tea genannt, oder Tee mit Pobá ist ein "neues" Getränk, das, wie man sagt, eine Explosion von Aromen am Gaumen bietet. Das unterschiedliche Gefühl, das diese neue gastronomische Erfahrung verspricht, gibt den Vortrag. Was ist Blasentech? Bubble Tea , der Bubble Tea, ist eine taiwanesische Erfindung aus den 1980er Jahren, die sich rasend macht. E
Sein Name ist Model Y und er ist der neue Elektro-SUV von Tesla. In den letzten Tagen sind Bilder und Gerüchte durchgesickert, bestätigt von Elon Musk, Nummer 1 des Unternehmens, dass das neue Elektroauto zwischen 2019 und 2020 auf den Markt kommen kann . Das Tesla Model Y wird nach Model S, Model 3 und Model X das vierte Modell des nordamerikanischen Hauses sein.
Die Welt ist ein riesiger Haufen Müll . Dies ist der Eindruck, den man aus der jüngsten UNEP- und ISWA-Studie " Global Waste Management in Perspective " ziehen kann. Weltweit werden jährlich zehn Milliarden Tonnen Abfall erzeugt - obwohl sieben Milliarden Tonnen Abfall von lokalen Abbruchgebäuden stammen. Di
Grau, drückend, mit wenig natürlichem Licht. Viele der Büros, in denen wir die meiste Zeit verbringen, haben diese Eigenschaften. Was wäre, wenn wir es in komplett von Vegetation umgebenen Gebäuden grün machen könnten? Ein Traum, den ein Paar aus San Francisco für einige Zeit hatte und das dank der Landschaftsintervention der Scott Lewis Landscape Architecture realisiert werden konnte. Das Er