Alles Über Gesundes Leben!

Giftige Menschen: Die 10 häufigsten Arten, um Abstand zu halten

Das Leben gibt uns nicht immer schöne, süße, sensible und freundliche Menschen. Manchmal kommt es vor, dass wir zusammen leben müssen, auf der Arbeit, in der Schule, in verschiedenen Situationen, mit Menschen, die eine schwere Atmosphäre tragen.

Natürlich erklärt Freud-Jung-Lacan (unter anderem) bestimmte Verhaltensweisen, die eine ängstliche, unsichere und sogar schlechte Person hinter ihrer Art, mit anderen Menschen zu sein und zu handeln , verbergen können .

Es ist auch gut, sich daran zu erinnern, dass wir oft Zeiten geringer Astralbelastung und Negativität durchmachen. Zu diesen Zeiten ist es gut sich daran zu erinnern, dass niemand etwas damit zu tun hat und versuchen unsere schlechte Laune nicht überall zu verbreiten.

Aber hier reden wir über Leute, die normalerweise oder ständig oder sehr oft unten sind .

In allen Fällen wäre es angesichts der Leichtigkeit und Freude, mit diesen Menschen konfrontiert zu werden, die beste Waffe, um das Gewicht der Atmosphäre zu tragen, die sie erzeugen, und wenn nicht, wäre es nicht besser , Abstand zu halten, um das Wohlbefinden des Geistes zu bewahren.

Kennen Sie die häufigsten Arten von giftigen Menschen

1. Der Pessimist

Pessimistische Menschen sehen nicht nur alles düster vor sich, sondern leider neigen sie manchmal dazu, das Glück anderer Menschen zu unterschätzen und nicht zu akzeptieren. Wenn Sie sich neben pessimistischen Menschen nicht wohl fühlen, müssen Sie nicht in der Nähe von ihnen sein, aber Sie könnten versuchen, sie mit Ihrem Optimismus zu infizieren.

2. Der Neidische

Neidische Menschen haben einen großen Groll für gute Dinge: Erfolg, Siege und all die positiven Dinge, die anderen passieren, sowie die Gegenstände, die andere besitzen, bis zu dem Punkt, dass sie das Glück anderer hassen können. Vielleicht sind sie einfach unwissend und haben nicht erkannt, dass nur jeder ihren eigenen Schmerz und die Freude daran erkennen kann, was du bist.

3. Der Manipulator

Menschen mit geringem Selbstwertgefühl und schwacher und passiver Persönlichkeit können leicht Opfer eines Manipulators werden, dh einer Person, die dazu neigt, das Leben anderer zu kontrollieren, versucht, sie von ihren sorgfältig strukturierten Reden zu überzeugen. Seien Sie vorsichtig mit manipulativen Menschen und treffen Sie die Entscheidungen Ihres Lebens mit Ihrem eigenen Kopf.

4. Der Kritiker

Das Leben der Kritiker ist voll von negativen und destruktiven Urteilen, die immer bereit sind, den Menschen und Situationen ausgesetzt zu sein. Kritik ist eine sehr gute Sache und dient dazu, zu misstrauen und zu verbessern, was wir tun und in der Welt, in der wir leben, aber die Kritiker im Dienst sind diejenigen, die immer die schlechte Seite der Medaille sehen . Ihre Urteile dienen nur dazu, die Menschen niederzureißen und zeigen oft ihre eigenen Fehler.

5. Der Opportunist

Es ist eine große Freude, denen zu helfen, die sie wirklich brauchen, aber wir müssen versuchen, uns von den Opportunisten fern zu halten . Der Opportunist neigt dazu, günstige Umstände und Umstände zu nutzen, verschwindet aber in schwierigen Zeiten und wenn es an dir ist, anderen zu helfen.

6. Das Egozentrische

Selbstzentrierte Menschen denken, die Welt gehört ihnen allein, sie neigen dazu, nur an sich selbst zu denken, und sie wollen immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Bis dahin wären diese Menschen erträglich, aber das Schlimmste passiert, wenn eine egozentrische Person versucht zu glänzen, die Arbeit oder die Eigenschaften der Menschen um ihn herum zu verringern . Das ist der Punkt, an dem jeder, der die Welt nicht für einen Kampf der Selbste hält, das Bedürfnis hat, sich fern zu halten.

7. Das Inkohärente

Es ist sicherlich nicht leicht, immer in allen Aspekten des Lebens konsistent zu sein, und sogar Raul Seixas sagte, dass er es vorzog, eine wandelnde Metamorphose zu sein, aber ... es gibt Geduld! Manche Leute machen nicht einmal die geringste Anstrengung, um kohärent zu sein, indem sie ausnutzen, was ihnen passt oder nicht mit was und zu welcher Zeit vereinbar ist. Und hier beginnen die Probleme. Kümmere dich nicht um die Leute, die dich mit unerbetenen Ratschlägen quälen, weil du der Erste bist, der ihnen nicht folgt .

8. Der Arrogante

Arrogante Menschen neigen dazu, andere in jeder Situation und in jeder Diskussion einzuschüchtern, selbst wenn sie mit einer alltäglichen Frage wie der Einkaufsliste konfrontiert sind. Wenn Sie sich mit einer arroganten Person streiten wollen, machen Sie sich bereit, Ihr Selbstwertgefühl zu erhöhen und Ihre Meinung und Ihre Rechte zu bestätigen. Die Arroganten denken, dass nur sie Dinge wissen und denken (sie denken nur), in allem recht zu haben. So verlieren sie das große Juwel des Lebens, das lernen soll.

9. Das Jähzornige

Das Jähzornige hat eine unendliche Menge an unterdrückter Wut in sich. Darüber hinaus kann jede komplizierte Situation eine neue Wut hervorrufen. Es ist sehr fair, Wut auszuströmen, aber man kann nicht Menschen erreichen, die nicht wirklich verdienen und die nichts mit dem Grund für die Wut zu tun haben.

10. Das Opfer

Vielleicht ist das die Art, die wir am meisten unterstützen, weil wir uns zuerst selbst bemitleiden und wir an ihre Ungerechtigkeiten glauben, aber irgendwann kommt uns in den Sinn, dass wir nicht immer Opfer der Welt sein können . Das Opfer denkt, dass sie immer das Ziel jeder Art von Unglück ist und somit ist das Opfer eine mitfühlende Person, tut alles, um ihre Verantwortung zu vermeiden, denn natürlich muss sie ein Opfer sein, nichts kann funktionieren, weil sie es muss Beweisen Sie, dass ja die Welt nur ihre Niederlage sehen will. Also halte dich von den Opfern fern, denn sie sind nur Opfer ihrer selbst.

Lesen Sie auch:

Um guten Geist zu finden, ist es genug, um einen kurzen Spaziergang zu machen

SIND SIE GLÜCKLICH? ZEHN ZEICHEN, DIE GLÜCK ZEIGEN

10 MUSIK, ASTRAL ZU ERHÖHEN

Fotoquelle: bryllianedesign

Empfohlen
Es gibt mehrere Hormone, die in unserem Körper wirken. Aber einige von ihnen sind "maskuliner" oder "weiblicher". Heute sprechen wir über ein Hormon, das im biologischen Organismus der Männer vorhanden ist: Testosteron. 1. Was ist Testosteron? Testosteron ist das wichtigste männliche Sexualhormon. Es
Es ist immer interessant zu beobachten, wie Umfragen unerwartete und großartige Schlussfolgerungen für die Zukunft in Dingen ziehen können, die wir kaum erwarten. Dies ist der Fall der Forschung, die vom Institut für Chemie der Universität von São Paulo ( IQ-USP ) durchgeführt wurde und mit fluoreszierenden Blütenblättern begann , die mit Beta-Aminen pigmentiert sind, einer Klasse von farbigen Naturstoffen, die auch in Betakäfern vorkommen ) und in der Pflanze bekannt als Frühling (Gattung Bougainvillea ). Ziel ist
Schließe deine Augen und denke an den Ort, an dem du dich am liebsten ohne Maske fühlst. Wer dich willkommen heißt, toleriert dich, auch in den schlimmsten Momenten und bei den schlimmsten Mängeln. Denke an den Ort, an dem du gewachsen bist, deinen Verwandlungen gefolgt und das hat sich auch mit dir verändert. Was
Ein menschliches Wesen? Höchstens kann es 115 Jahre leben . Wenn Sie Ambitionen auf Langlebigkeit haben, wissen Sie, dass diese Anzahl nicht erreicht werden kann. Zumindest im Durchschnitt, weil nur einer von 10.000 Menschen diese Zahl überschreiten könnte. Laut einer neuen wissenschaftlichen Studie in der Zeitschrift Nature kann der Mensch nicht mehr als 115 Kerzen in seinem Leben löschen wollen. Da
Viele Menschen sind in Minas Gerais , um zu helfen, so gut sie können - einer von ihnen ist Diogo Cunha , eine Carioca, die die Kamera als Waffe benutzt und arbeitet. Und durch ihre Berichte wissen wir etwas Realeres - der Fluss, praktisch trocken, im roten Schlamm verstreut, in den Meilen kurz nach Mariana, erzählt der Junge: "Ich nahm den Vale-Zug, der die Route Belo Horizonte - Vitória führt. 2h
Curitiba ist wirklich eine Stadt voraus. Wir haben bereits gesagt, dass mit dem Auto es notwendig ist zu teilen, zu teilen, eine Fahrt zu nehmen ... für das Wohl der Erde als unsere Lungen und unsere Nerven im Stau von Städten. Und wenn das zu teilende Fahrzeug 100% elektrisch ist , besser noch. Und genau das passiert in Curitiba-PR .