Alles Über Gesundes Leben!

Plastik: Die Idee des 19-jährigen Jungen, die Ozeane zu reinigen, wird 2016 in Japan "Realität" sein

The Ocean Cleanup, erinnerst du dich an diesen Namen? Es ist das Design des damals 19-jährigen Boyan Slat, der eine Lösung zur Beseitigung der Mikroplastik der Ozeane erfand.

Seit 2013, als das Projekt erstmals angekündigt wurde, hat The Ocean Cleanup viele Fortschritte gemacht. Aber 2016 wird es offiziell das erste System sein, das die Ozeane reinigt.

Die Idee ist einfach, könnte aber in nur fünf Jahren 7.250.000 Tonnen Abfall sammeln, wie die im letzten Jahr durchgeführte Machbarkeitsstudie bestätigt. Die Vorrichtung wird durch eine Plattform gebildet, an die zwei lange Arme angeschlossen sind, die schwimmende Rückstände abfangen und zurückhalten können, selbst solche mit kleinen Abmessungen.

Es war Boyan selbst, jetzt 20, Gründer und CEO von The Ocean Cleanup, der berichtete, dass seine Erfindung das weltweit erste System zur Reinigung von Plastik in den Ozeanen sein wird . Die Bestätigung kam auf der größten Technologiekonferenz in Asien, dem Seoul Digital Forum in Südkorea.

Das Projekt hat seinen Sitz in Asien, nämlich in Japan, wo die Matrix in der zweiten Jahreshälfte 2016 implementiert und in Betrieb genommen wird. Die ersten Gewässer, die von den Kunststoffen befreit werden, sind jene vor der Küste von Tsushima, einer Insel zwischen Japan und Südkorea, die erforscht wird.

Das System wird über zwei lange Arme mit einer Länge von etwa 2.000 Metern verfügen und die längste schwimmende Struktur sein, die im Meer liegt (und den aktuellen Rekord von 1.000 Metern erreicht, der von Tokyo Mega-Float gehalten wird).

Ocean Cleanup wird für mindestens zwei Jahre in Betrieb sein, in denen es den Kunststoff entfernen wird , bevor er die Ufer der Insel Tsushima erreichen kann. Es wird auch geprüft, ob der gesammelte Abfall als alternative Energiequelle genutzt werden kann.

Warum Tsushima? Eine Entscheidung, die nicht zufällig ist, da das Problem der Meeresverschmutzung dort sehr ernst ist, was die lokale Regierung veranlasste, innovative Lösungen zu suchen, um es zu lösen.

"Das Problem der Weltmeere anzugehen, ist eine der größten Umweltherausforderungen für die Menschheit von heute", sagte Boyan Slat . Laut dem Erfinder ist dies der erste Schritt auf dem Weg zur Reinigung des Great Pacific Garbage Patch . "Diese Verteilung ermöglicht es uns, die Effizienz und Haltbarkeit des Systems im Laufe der Zeit zu untersuchen."

So weit wie möglich zu verbreiten, ist diese Lösung ein wichtiger Meilenstein in der Mission von Ocean Cleanup, die Plastikverschmutzung aus den Ozeanen zu eliminieren . Innerhalb von fünf Jahren plant das Mutterunternehmen nach einer Reihe von Einrichtungen die Implementierung eines 100 Kilometer langen Systems zur Reinigung von etwa der Hälfte des Great Pacific Garage Patch zwischen Hawaii und Kalifornien.

Lesen Sie auch: Zum ersten Mal gewogen alle Plastik der Ozeane: 269.000 Tonnen

Fotoquelle: Theoceancleanup

Empfohlen
Viele glauben, dass Sklaverei der Vergangenheit angehört. Diese unmenschliche Verwertungspraxis findet jedoch bis heute in erneuerter Weise statt. Geschätzte 45, 8 Millionen Menschen weltweit sind Opfer der modernen Sklaverei , so der Global Slavery Index 2016 der Walk Free Foundation, der gestern veröffentlicht wurde (30). L
Heute wird der Internationale Tag gegen Rassendiskriminierung weltweit gefeiert, ein Tag des Kampfes, des Bewusstseins, gegen Rassismus, Vorurteile gegenüber Farbe, Herkunft, ethnischer oder nationaler Herkunft. Der 21. März ist ein Tag des Kampfes seit 1960 im Gedenken an die Getöteten des "Shaperville Massacre" , Opfer der Apartheid in Johannesburg, Südafrika. Ta
Wer möchte nicht zu Hause einen Garten oder einen kleinen Garten haben ? Für diejenigen, die in einer Wohnung leben, kann es sehr schwierig sein, eigene kleine Pflanzen zu haben, besonders wenn es keinen Balkon auf dem Grundstück gibt. Um dieses Problem des modernen Lebens zu lösen, wurden jedoch viele Entwürfe zum Konzept des vertikalen Gartens entwickelt, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Blumentöpfe zu nehmen, ohne zu viel Platz einzunehmen. Genau
Eines der begehrtesten Ziele von Brasilianern ist sicherlich Budapest , die ungarische Hauptstadt, voller Charme, architektonischer Schönheit und Natur. Einige sehen viele Ähnlichkeiten der Stadt mit Paris, so dass manchmal die größere ungarische Stadt "Paris des Ostens" genannt wird. Budapest liegt am Ufer der Donau und ist das Ergebnis von drei Städten: Buddha, Pest und Ouda. Was
Eine rote Schnur als Symbol des Schicksals, hast du davon gehört? Die Legende des roten Fadens ist ein populärer Mythos chinesischer Herkunft, der in Japan verbreitet wurde, wo er als "Unmei no Akai ito" bekannt ist. Die östliche Tradition, die mit dieser Legende verbunden ist, besagt, dass alle Menschen von Geburt an an den kleinen Finger der linken Hand gebunden sind, ein roter Faden, der sich mit dem Seelenverwandten verbindet. E
In der Vordach-Saison, die das Land Milliarden in Stadien ausgibt, werden die Nationalparks zur Seite geworfen. Geldmangel für grundlegende Infrastruktur, Wartung und Bezahlung von Mitarbeitern. Laut den Vereinten Nationen könnten die Besuche 1, 8 Milliarden Reais im Tourismus für die Regionen bringen, aber nur 18 der 69 Parks des Landes kontrollieren den Zugang der Menschen . L