Alles Über Gesundes Leben!

Pflanzwasser ist möglich, lehrt Permakultur

Wasser ist grundlegend für das Leben. Ohne Wasser sterben wir, Menschen und alle Lebewesen auf unserem Planeten. Aber ist es möglich, die Entstehung von Wasser in den Regionen zu fördern? Ja, und mit einer einfachen Technik, die Permakultur lehrt und was sie, die Permacultoren, "Pflanzenwasser" nennen.

Permakultur, die Wissenschaft der permanenten Kultur, zielt darauf ab , lebende Systeme in Landwirtschaft und Leben zu integrieren . Eines der integrierten Systeme der Permakulturtechnik ist also das sogenannte " Pflanzen von Wasser", was bedeutet, dass durch eine sorgfältige Gestaltung der Nutzung der Umweltrelevanz die Akkumulation von Wasser gefördert wird, und seine rationale, ausgewogene Nutzung in einem Bereich .

Um dies zu tun, ist es notwendig, die Geländepegelkurven, den Anbau von Bäumen um die Quellen, die dauerhafte Bedeckung des Bodens, den Bau integrierter Bewässerungskanäle mit Anwendungen wie Aquarien, Mandala-Rundgärten, Bewässerung durch Kapillarität zu nutzen und die Infiltration von allem Wasser, das schließlich im Grundwasserspiegel gesammelt wird und das, nachdem es natürlich von der Erde gefiltert worden ist, in Flüssen, Strömen und Brunnen aufsteigen wird.

Die dauerhafte und diversifizierte Bedeckung des Bodens, mit Pflanzen, die Wasser auf verschiedene Arten verwenden, die nach und nach unterschiedliche Verdampfungs - und Transpirationsraten haben, sorgt für die Rückkehr der von den Pflanzen für ihr Wachstum genutzten Gewässer, da die Quellen und Quellgebiete sind bewachsen, werden in Form von Regen, Tau, Nieselregen in die Region zurückkehren.

Beim " Pflanzen von Wasser " ist es auch wichtig, die Qualität der Flüssigkeit zu bewahren . Es nützt nichts, kontaminiertes Wasser zu pflanzen, das in Zukunft nicht dazu dienen wird, unsere Pflanzen zu trinken oder gar zu gießen. Die Erde, ein großer natürlicher Filter, kann keine chemischen Verunreinigungen, Pestizide oder Erdölprodukte filtern.

Daher müssen Sie im System des "Wasseranbaus" natürlich auf den Einsatz von Pestiziden und dergleichen verzichten, was sich positiv auf die agroökologischen Verfahren zur Erhaltung der Kulturpflanzen und auf die biologische Bekämpfung von landwirtschaftlichen Schädlingen auswirkt.

Um dies zu verwirklichen, denken Sie an die ganzheitliche Wiederverwendung von Abfällen, die von Ihrem Gebiet erzeugt werden, so dass Ihr Reichtum aus jedem Rest wiederverwendet wird: aus dem Gehege der Ochsen, aus dem Hühnerstall, aus dem Schweinestall werden alle Überreste in organischer Düngung wiederverwendet. Stroh; von der Bodenbedeckung, die wieder in dieselbe integriert wird, wie grüne Bedeckung oder sogar trocken, die gesunde Struktur wiederherstellend und die Mineralsalze und die organische Substanz ersetzend.

Und Gebiete, die durch den Regen stark heruntergespült werden, müssen sich auf Terrassen, Entwässerungskanäle und Eindämmungsbarrieren verlassen, damit der Reichtum des gewaschenen Bodens nicht verloren geht. Wenn dieses Thema Sie interessiert, empfehle ich Ihnen, sich diese Broschüre hier anzusehen.

Das Video unten zeigt einige Tipps, wie Sie Ihr Land über ein integriertes Pflanzen- und Wasserproduktionssystem aufstellen können . Und hier, in diesem Link, können Sie die Permaculture Guide-Website abonnieren, um mehr Informationen zu erhalten, die sehr nützlich für Ihre Selbstversorgung mit Lebensmitteln sind. Sieh es dir an. Es lohnt sich.

Lesen Sie auch:

PERMACULTURE: DIE DAUERHAFTE KULTUR, DIE RESSOURCEN NICHT AUSSETZT

PERMACULTURE UND RADIESTESIA FÜR NACHHALTIGKEIT

Brasilien entwickelt natürliche System für die Abwasserbehandlung

Empfohlen
Ein rosa Traumplatz, auf der Krim, auf der Halbinsel Kertsch. Ein Territorium zwischen Russland und der Ukraine. Dort befindet sich die Schönheit der Natur inmitten geopolitischer Konflikte. Wir sprechen über den spektakulären See Koyashskoye. Dieser See, der durch einen schmalen Streifen Land vom Schwarzen Meer getrennt ist, hat eine Besonderheit: Sein Wasser hat Schattierungen von rosa bis scharlachrot aufgrund der Anwesenheit von mikroskopisch kleinen Algen, die in Salzwasser gedeihen. D
Leonardo DiCaprio , nachdem er den Oscar für den besten Schauspieler gewonnen hatte, reiste nach Indonesien, um an einer Umweltkampagne teilzunehmen, die eine der größten Industrien des Landes, die für die Tötung lokaler Wälder verantwortlich sind, kritisiert. Indonesien ist der weltweit größte Produzent von Palmöl. Jährlic
Eine Mädchenbraut wurde von ihrer tapferen Mutter gerettet. Es geschah in Mailand, Italien, wo der wenig bekannte Shaila aus Bangladesch einem Verwandten von 22 Jahren versprochen worden war. Aber Malijka, 41, die Mutter des Mädchens, rebellierte und riss ihre Pässe, indem sie ihren Ehemann daran hinderte, das Mädchen in ihr Herkunftsland zurück zu holen, um zu heiraten. Es
Tai Chi , wie auch viele andere Disziplinen und Praktiken östlicher Herkunft, bietet viele Vorteile, sowohl physisch als auch psychologisch. Jetzt hat eine neue Forschung herausgefunden, dass die alte chinesische Kampfkunst auch sehr nützlich ist, um den Alterungsprozess zu verlangsamen, indem sie als eine wahre Art von Anti-Aging-Behandlung direkt auf den Zellen wirkt.
Die Schaffung von Verhütungsmitteln und anderen Mitteln , die bei Menstruationsbeschwerden (Dysmenorrhoe) helfen, sind Frauen gewesen, die ihnen bei der Gesundheit helfen und sexuelle und berufliche Unabhängigkeit erreichen , aber viele von ihnen haben Probleme mit Menstruation und Krämpfen und kommen mit Männern nicht gut aus. tr
Bis zum Jahr 2013 glaubten kanadische Forscher, sie hätten das älteste Wasser auf dem Planeten entdeckt, aber nicht. Jetzt hat eine neue Entdeckung zur Identifizierung von noch älterem Wasser am selben Ort geführt. Was ist passiert? Forscher an der Universität von Toronto im Jahr 2013 hatten Wasser vor etwa 1, 5 Milliarden Jahren in einer kanadischen Mine entdeckt. Jet