Alles Über Gesundes Leben!

Pflanzen, die Bienen anlocken - DIE LISTE

Was passiert, wenn die Bienen verschwinden? Nun, wir haben diesen Aspekt in anderen Artikeln besprochen, aber um uns daran zu erinnern, werden uns die Früchte ausgehen, weil Bienen die Hauptbestäuber von Pflanzen sind, die uns Früchte und Blumen geben .

Aber Sie können von zu Hause aus helfen, dass Bienen Nahrung haben, einer der Gründe für das mögliche Aussterben. Wir geben hier einige Pflanzen, die leicht im Garten oder im Topf zu halten sind und Bienen anziehen, die ihnen den Nektar geben, der für die Produktion von Honig und folglich für die Schaffung neuer Bienen im Bienenstock unentbehrlich ist.

Lesen Sie mehr: TÖTEN SIE DIE BIENEN NIE, VERSTEHEN SIE IHRE ROLLE IN DER BLUMENPOLLIERUNG UND DER NAHRUNGSKETTE

In einer großen Laube oder an den Rändern Ihres Gartens, wo die Sonne schlägt, säen kleine, helle Blumen wie Lavendel, Salbei, Borretsch, Butterblumen, Malven, Glocken. Manche mögen es, am Wasser zu bleiben, andere stehen gerne an Steinen, die sich in der Sonne erwärmen. Auch Küchengewürze, Petersilie, Koriander, Thymian, Oregano, Fenchel und vieles mehr sind Attraktoren von Bienen und anderen Insektenbestäubern.

Bee wird von aromatischen Pflanzen angezogen, vor allem solchen, die kleine Blumen, weiß, gelb, lila geben. Gelbe Blumen sind besonders attraktiv für alle Arten von Insekten Bestäuber. Aber das Wichtigste ist, dass sie es wirklich mögen, wenn sich das Blumenbeet auf einmal füllt, das nennt man " Massenblüte ". Basilikum, Majoran, Rosmarin, Löwenzahn, Minze, Gänseblümchen und Sonnenblumen sind eine Wohltat für Bienen.

Fotoquelle

Die einheimischen Feldpflanzen, die überall wachsen, ohne zu pflanzen, sind auch Anziehungspunkte für bestäubende Insekten, also achten Sie darauf, sie zu behalten, denn es ist keine Frage des Wegwerfens, sie sind wichtig für das Gleichgewicht des gesamten Ökosystems wo wir leben.

Lesen Sie auch: EXTINCTION Pollinatoren sind eine große Gefahr für unser Essen?

Nun, wenn Sie wissen wollen, was passieren könnte, wenn die Bienen weg sind, hören Sie sich das Audio des Meliponiculture Seminars an, das letzten Januar in Ribeirão Preto stattfand. Sieh dir das Video hier an!

In dieser Arbeit, "Pflanzen besucht von Bienen und Pollination von ESALQ - Luis de Queiroz Landwirtschaftsschule, gibt es eine umfangreiche Liste der brasilianischen einheimischen Arten, die von Bienen besucht werden und daher grundlegend sind, um erhalten zu werden. Schauen Sie sich die Gehege in "Pflanzen für Bienen" an.

Besonders geeignet für Sie:

POLLLINIERENDE INSEKTEN RÜCKKEHR IN DEN WALDWIEDERHERSTELLUNGSBEREICHEN

DIE BEDEUTUNG VON MOSKITOS FÜR DAS ÖKOSYSTEM

WUSSTEST DU DEN VERSCHWINDEN DER BIENEN?

Empfohlen
Brasilianer, und ich glaube, dass die meisten Leute im Allgemeinen, sich an die Kalenderdaten halten, die Arbeit und Schulferien erzeugen, Feiertage genannt, aber Tatsache ist, dass es Daten gibt mit dem Zweck, sich viel mehr zu erinnern und zu feiern als wir uns vorstellen können und sogar in unseren Erinnerungen aufzeichnen.
Die April-Ausgabe der Zeitschrift Nature hob den Schutz und die Erholung der brasilianischen Wälder hervor . Das Magazin zeigte eine Reihe von Maßnahmen, um die Abholzung von Tupiniquins-Flächen zu reduzieren, die seit fast zehn Jahren in Folge zusammenbricht. " Brasilien hat einen erfolgreichen Krieg gegen die tropische Entwaldung geführt , und andere Länder versuchen, seinem Beispiel zu folgen, aber der Sieg bleibt fragil", heißt es in der Ausgabe. Es i
Guacamole ist eine mexikanische Delikatesse mit Avocado. Die Zubereitung zu Hause ist sehr einfach. Es ist eine sehr vielseitige Salsa, die auf verschiedene Arten aus dem Originalrezept hergestellt werden kann. In mexikanischen Restaurants wird das Guacamole zu Nachos oder Tortillas serviert, aber es ist auch großartig, einfach das Brot weiterzugeben oder als Salsa Gemüse und Salate zu würzen. S
Ein rosa Traumplatz, auf der Krim, auf der Halbinsel Kertsch. Ein Territorium zwischen Russland und der Ukraine. Dort befindet sich die Schönheit der Natur inmitten geopolitischer Konflikte. Wir sprechen über den spektakulären See Koyashskoye. Dieser See, der durch einen schmalen Streifen Land vom Schwarzen Meer getrennt ist, hat eine Besonderheit: Sein Wasser hat Schattierungen von rosa bis scharlachrot aufgrund der Anwesenheit von mikroskopisch kleinen Algen, die in Salzwasser gedeihen. D
Sie sind mehr oder weniger Teil unseres Lebens. Obwohl sie als eine Art Hautschutz gegen Umwelteinflüsse und Temperaturkontrolle wirken, schadet Haar beiden Geschlechtern: Bei Männern ist es das Ritual, sich immer rasieren zu müssen, bei Frauen ist die Zeit der Epilation nicht gegeben ist die angenehmste Momente. M
Nicht nur in Brasilien hat das Zika-Virus einen epidemischen Ausbruch ausgelöst. Länder wie Dänemark , Italien , die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich haben bereits ihre ersten Infektionsfälle bestätigt und sind besorgt über das Risiko einer Epidemie . US-Präsident Barack Obama und der russische Präsident Wladimir Putin warnen die Menschen in ihren Ländern vor den Risiken des Reisens nach Lateinamerika , wo mehr als 20 Länder Fälle des Virus bestätigt haben. Der russisc