Alles Über Gesundes Leben!

Pflanzen, die Paracetamol und Ibuprofen ersetzen können

Überall auf der Welt gibt es heute einen übermäßigen Einsatz von Medikamenten - Fieber zu reduzieren, Schmerzen zu lindern, entzündliche Prozesse zu reduzieren, sind die Hauptsymptome, die Menschen nerven oder erschrecken. Unter diesen sind die bekanntesten Paracetamol und Ibuprofen, die bereits eine Generation der Sucht charakterisieren.

Das Schlimmste ist, dass diese unbequemen Symptome wahr sind, sie zeigen natürliche Heilungsprozesse unseres Organismus an . Das Fieber, das bekannt ist, weist auf die positive Reaktion des Immunsystems bei der Bekämpfung von Krankheitserregern hin. Und das Senken des Fiebers, nur durch Absenken, ist für diesen natürlichen Kampf unseres Körpers überhaupt nicht förderlich. Entzündung ist nichts weniger als eine weitere positive Reaktion des Organismus - wenn es eine Verletzung gibt, wirft der Körper Lymphe (Flüssigkeit) in die Region, um die Anzahl der weißen Blutkörperchen, die Krieger unserer Gesundheit, zu erhöhen. Verringerung der Entzündung mit einer Chemikalie kann sogar die Beschwerden in der Gegend verringern, aber tut nichts, um es zu heilen. Nur Ruhe, gute Ernährung und Flüssigkeitszufuhr, die Verwendung von Kräutern, die schon seit Jahrtausenden geweiht sind, reichen aus, um den Heilungsprozess zu unterstützen .

Wissen Sie, es wurde gesagt, " gesunder Menschenverstand und Hühnersuppe " mit 7 Tagen der Ruhe, ist das Heilmittel für viele der Probleme, die wir fühlen, von Grippe zu Belastungen.

Aber wer hat solche 7 Tage um sich auszuruhen und natürlich zu erholen? Nein, niemand hat es, das wissen wir. Heute sind wir Geiseln eines Wirtschaftssystems, das das menschliche Leben nicht wertschätzt. Wir sind Stücke eines Schachspiels, das zu unserer völligen Erschöpfung gespielt wird.

Aber es ist immer möglich, diese Realität zu ändern, oder?

Eine der Möglichkeiten, sich um unsere Gesundheit zu kümmern, ist , Kräuter zu kennen, die uns helfen können . Unter diesen heben wir hier einige hervor:

1. Ingwer

Mehrere an der Universität von Odense, Dänemark, durchgeführte Studien weisen darauf hin, dass Ingwer ( Zinziber officinale ) entzündungshemmende Wirkungen hat, die denen von Ibuprofen, dem am häufigsten verwendeten nicht-steroidalen Arzneimittel, überlegen sind .

Ingwer ist antibiotisch, entzündungshemmend, beruhigt das Verdauungssystem, wirkt gegen Übelkeit und Erbrechen, lindert Kopfschmerzen und Migräne, stimuliert das Immunsystem, schützt den Dickdarm vor Krebs, beseitigt Krebszellen bei Krebs Eierstock, hilft bei der Entgiftung der Nahrungsprozesse, lindert Arthritis, Osteoporose und Muskelschmerzen, lindert die Entzündungssymptome, schützt vor der Bildung von Magengeschwüren, seine Verwendung ist vorteilhaft bei der Bekämpfung von Koronararterienerkrankungen. Viele andere Anwendungen sind in der phytotherapeutischen Literatur beschrieben.

2. Kurkuma

Kurkuma ( Curcuma longa ) wird seit 4.000 Jahren verwendet und ist bekannt, dass es anti-Tumor-, antioxidative, antiarthritische, entzündungshemmende, antivirale, antibakterielle und antimykotische Eigenschaften besitzt . Laut einer Veröffentlichung von Advanced Experimental Medical Biology (2007) "Kurkuma hat Potenzial gegen verschiedene Krankheiten wie Diabetes, Allergien, Arthritis, Alzheimer-Krankheit und viele andere chronische Krankheiten."

3. Weiße Weide

Aus weißer Weide ( Salix alba ) wird die Rinde als schmerzstillend, entzündungshemmend, antipyretisch, gerinnungshemmend, beruhigend, adstringierend und entgiftend eingesetzt. Es wird häufig in Kopfschmerz- und Migränebehandlungen (zusammen mit Anis und Sternanis der Katze, um seinen bitteren Geschmack zu erweichen), Menstruationskrämpfen, Ischias, Fibromyalgie, Muskel- und rheumatischen Schmerzen verwendet. Es kann auch als natürliches Beruhigungsmittel verwendet werden, da Ihr Tee den Schlaf fördert. Bei topischer Anwendung wird es zur Behandlung von Schwielen und Warzen, Verbrennungen und Wunden, Hautinfektionen, Mundentzündungen, Halsentzündungen verwendet. Es hat eine ähnliche Wirkung wie Aspirin bei Grippe, ohne Magenabstoßung zu verursachen. Dies sind nur einige der Anwendungen von Weiden, deren Wirkprinzip Salicylin ist .

4. Katzenkralle

Auf dem Foto Uncaria tomentosa (links) und Uncaria guianensis (rechts)

Es ist ein starkes entzündungshemmendes, wirksam für Gewebe und Nervenendigungen, abschwellend, bakterizid, antimutagen und Zytostatikum nützlich bei der Behandlung von Krebsgeschwüren, renale und intestinale Entgiftung, fördert die Heilung bei Divertikulitis, Kolitis, Hämorrhoiden, Fisteln, Gastritis und Geschwüren. Es heilt Parasitosen, Darmflora Ungleichgewichte und Morbus Crohn. Entlastet chemische und Polym Allergien, Bronchitis und Asthma. Als antiviraler Wirkstoff hat er bereits seine Wirksamkeit bei Herpes genitalis, Herpes Zoster und AIDS nachgewiesen. Hemmt die Gerinnung und stimuliert das Immunsystem .

Die medizinische Katzenkralle gehört zu den zwei Arten Uncaria tomentosa und Uncaria guianensis, die im Amazonas-Regenwald und in anderen tropischen Gebieten Süd- und Mittelamerikas vorkommen. Dies sind weit verbreitete Medikamente in Lateinamerika, in indigenen und ländlichen Gemeinschaften. Uncaria guianensis hat auch eine Antitumorwirkung. Es ist wichtig, nicht mit der Zierpflanze Ficus pumila, auch Katzennagel genannt, zu verwechseln, die giftig ist.

5. Boswellia

Foto: Werksführer © 2012 Markus Rothkranz

Diese Pflanze ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel und viele Studien belegen ihre Wirksamkeit im Vergleich zu nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln wie Ibuprofen . Boswellia wurde effektiv bei rheumatoider Arthritis, Asthma, Allergien, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Gelenkschwellungen und morgendlicher Steifheit bei älteren Menschen sowie bei der Hemmung von Krebszellen eingesetzt.

6. Pfeffer

Das aktive Heilprinzip von Pfeffer ( Capsicum spp.) Ist Capsaicin, ein öliges Harz. Es hat eine starke analgetische Wirkung, da es die Freisetzung des Hauptneurotransmitters von Schmerzreizen hemmt und folglich deren Übertragung blockiert. Die Verwendung von Pfeffer erhöht die Freisetzung von Endorphinen durch die Hypophyse und den Hypothalamus. Es ist auch wirksam bei der Senkung der Blutfettwerte und hilft, ausgewogene Zuckerspiegel zu erhalten. Pfeffer hilft auch bei der Reparatur und Wiederherstellung beschädigter Gewebe, verbessert die Magen-und Darmfunktionen und hilft bei der Prävention von verschiedenen Formen von Krebs . Es fördert auch den Gewichtsverlust, da es die Fähigkeit hat, den Stoffwechsel des Körpers zu erhöhen. Es kann topisch angewendet werden, um die Schmerzen von diabetischen Neuropathien, Osteoarthritis und Psoriasis zu lindern.

Es gibt viel mehr Pflanzen, viel mehr Pflanzen, die die Menschheit kennt, seit Jahrtausenden werden sie zur Heilung unseres Übels benutzt .

Lesen Sie auch:

PFEFFERSAUCE REZEPTE, UM IHRE GESUNDHEIT ZU ERHÖHEN

WISSEN SIE 10 NATÜRLICHE ABHILFE FÜR HEMORROIDE

10 Lebensmittel und Kräuter, die echte natürliche Antibiotika sind

Empfohlen
Kleiner Vogel im Garten ist zu gut. Sie singen früh, bei Sonnenaufgang. Sie singen am Abend am Rand der Nacht. Aber um die Vögel um uns herum fliegen zu lassen, müssen wir ihnen einige Attraktionen vorziehen. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Aktionen, die Sie einfach in Ihrem Zuhause durchführen können, um die Vögel anzuziehen . - Pf
Die US-Umweltschutzbehörde (EPA) hat heute den Clean Power Plan angekündigt, mit dem Ziel, bis 2030 die thermoelektrischen Kraftwerke des Landes um 30 Prozent der CO2-Emissionen zu reduzieren und andere Treibhausgase . Die Vereinigten Staaten sind das zweite Land, das weltweit mehr Treibhausgase emittiert , wobei der Stromerzeugungssektor mehr als 40% der Kohlendioxidemissionen ausmacht.
Wann kann man eine Sprache gut lernen und auswendig lernen? Bis zu 10 Jahren wäre das ideale Alter, aber Sie "haben Zeit" bis zum Alter von 17 oder 18 Jahren, um viel besser darin zu sein, die Grammatik einer neuen Sprache zu lernen. Das ergab eine Studie des Massachusetts Institute of Technology und des Boston College, die nahe legt, dass es für Erwachsene fast unmöglich ist, native Fertigkeiten zu erwerben, wenn man nicht früh genug lernt. Di
Gewalt gegen Frauen, geschlechtsspezifische Gewalt ist eines der Menschenrechtsprobleme , die seither die Menschheit durchdrungen haben. Am 17. Dezember 1999 erklärten die Vereinten Nationen den 25. November - Internationalen Tag zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen , der weltweit gefeiert wird , in kulturellen, sozialen und Kampfbewegungen.
Die Banane, obwohl sie aus Asien kommt, ist eine der am meisten produzierten und konsumierten Früchte in Brasilien. Wir essen etwa 27 Pfund Bananen pro Jahr! Es ist nicht nur sehr gesund, sondern auch reich an Vitamin A, B1, B2, C, Kalzium, Kalium, Eisen, Phosphor und Fasern. Es kann auf viele Arten gegessen werden, roh, gebacken , gebraten , in der Mitte von anderen Lebensmitteln oder sogar als Snack , wie Bananenchips !
Schauspieler Hugh Jackman, bekannt für seine Darstellung von Wolverine , hat die Verwendung von Sonnencreme nach der Durchführung der zweiten Operation zur Entfernung eines Karzinoms , der häufigsten Form von Hautkrebs , vor allem in den Teilen des Körpers, die mehr der Sonne ausgesetzt sind, wie Gesicht, Schulter, Nacken, Arme. Im