Alles Über Gesundes Leben!

Gefährliche giftige Pflanzen für unsere Haustiere

Viele der Pflanzen, die die Brasilianer normalerweise zuhause haben, sind potenziell giftig für Hunde und Katzen. Um denjenigen zu helfen, die Haustiere und Kinder haben, in Häusern mit Pflanzen, ihre Kinder zu unterrichten und auch Vergiftungs- und Vergiftungserscheinungen zu erkennen, veröffentlichen wir diesen Artikel auf der Grundlage der technischen Informationen, die von dem Agrartechniker José Adauto Olimpio von EMATER-PI und der Tierarzt, Dr. Laila Massad Ribas.

In der Tierarztpraxis werden Katzen seltener Pflanzen als Hunde aufgenommen . Obwohl Hunde und Katzen in der freien Wildbahn eine gewisse Linderung ihrer Gesundheitsprobleme suchen, können sie einige Pflanzen essen, die ihnen gut tun, die auch betrogen werden können, oder beim Spielen in Gärten allergische Reaktionen oder Verletzungen haben wo diese giftigen Pflanzen existieren. Am häufigsten werden Hunde wegen Pflanzenvergiftung zum Tierarzt gebracht, Katzen auch. Wie der Text sagt, ist die Diagnose oft ungenau, weil man nicht weiß, welche Art von Pflanze eine Vergiftung verursacht hat .

Lesen Sie auch: Erfahren Sie, wie Sie im Falle einer Vergiftung von Hunden und Katzen vorgehen

Wenn Ihr Haustier Vergiftungssymptome zeigt (siehe Liste unten für Details), bringen Sie es sofort zu einem Tierarzt. Versuchen Sie nicht, Erbrechen herbeizuführen, da das Tier möglicherweise ausgestoßenes Material absaugen und eine Lungenentzündung entwickeln kann, die den klinischen Zustand verschlechtert. Geben Sie dem vergifteten Tier auch keine Milch oder vergiften Sie es, da die Milch kein Gegenmittel für diese Art von Vergiftung ist.

Alle Pflanzen, die unten aufgeführt sind, sind für Menschen gleichermaßen giftig. Wenn Sie sie zuhause haben, lehren Sie Kinder und Erwachsene über die Gefahren, die von ihnen ausgehen. Essen Sie keine Brocken (es ist wichtig für Kinder zu lehren, dass Sie keine Pflanzen ohne Aufsicht essen sollten), berühren Sie keine milchigen Pflanzen, berühren Sie nicht Ihre Hände, wenn Sie fremde oder giftige Pflanzen berühren.

20 häufigste giftige Pflanzen in Häusern und Parks

1. Anthurium ( Anthurium andraeanum ) - die ganze Pflanze ist giftig, reizt die Schleimhäute. Vergiftungssymptome : Speichelfluss, starker Juckreiz im Gesicht, Ödeme im Gesicht, Erbrechen, Lähmung der Zunge.

2. Azalee ( Rhododendron spp ) - die ganze Pflanze ist giftig, besonders das Blatt. Es verursacht eine Depression des zentralen Nervensystems (ZNS) und des Atmungssystems. Vergiftungssymptome : anhaltendes Erbrechen, Arrhythmien, Krampfanfälle, Ataxie (Verlust der Muskelkontrolle bei willkürlichen Bewegungen wie Gehen oder Aufnehmen von Gegenständen), Schwäche, Depression und Tod.

Aloe ( Aloe spp ) - Der Saft der Pflanze ist giftig (weiße Flüssigkeit) und verursacht Reizungen der Schleimhäute und der Haut. Vergiftungssymptome : Blasen auf der Haut und Mundschleimhaut, Speichelfluss, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, schwacher Puls, Konjunktivitis (bei Kontakt mit den Augen).

4. Monkey Banana ( Philodendron bipinnatifidum ) - die ganze Pflanze ist giftig. Erzeugt Schleimhautreizungen. Vergiftungssymptome: orale Reizung, starker Juckreiz, Augenreizung, Schluckbeschwerden und sogar schwerere Fälle. Nierenfunktionsstörungen und neurologische Veränderungen können auftreten.

5. Papageienschnabel ( Euphorbia pulcherrima ) - Der Saft der Pflanze ist giftig (weiße Flüssigkeit), reizt die Schleimhäute und die Haut. Vergiftungssymptome: Blasen auf der Haut und Mundschleimhaut, Speichelfluss, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, schwacher Puls, Konjunktivitis (bei Kontakt mit den Augen).

6. Mit mir kann niemand ( Dieffenbachia spp ) - die ganze Pflanze ist giftig. Erzeugt Schleimhautreizungen. Vergiftungssymptome: orale Reizung, starker Juckreiz, Augenreizung, Schluckbeschwerden und sogar schwerere Fälle. Nierenfunktionsstörungen und neurologische Veränderungen können auftreten.

7. Cilantro ( Zantedeschia aethiopica ) - die ganze Pflanze ist giftig, reizt die Schleimhäute. Vergiftungssymptome : Speichelfluss, starker Juckreiz im Gesicht, Ödeme im Gesicht, Erbrechen, Lähmung der Zunge.

8. Crown-of-Christ ( Euphorbia milii ) - Pflanzensaft ist giftig (weiße Flüssigkeit), reizt die Schleimhäute und die Haut. Vergiftungssymptome: Blasen auf der Haut und Mundschleimhaut, Speichelfluss, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, schwacher Puls, Konjunktivitis (bei Kontakt mit den Augen).

9. Adams Rippe ( Monstera deliciosa ) - die ganze Pflanze ist giftig, reizt die Schleimhäute. Vergiftungssymptome: Speichelfluss, starker Juckreiz im Gesicht, Ödeme im Gesicht, Erbrechen, Lähmung der Zunge.

10. Dedaleira ( Digitalis purpurea ) - die ganze Pflanze ist giftig, vor allem die Blüten und Früchte, die direkt auf das Herz einwirken . Vergiftungssymptome: Erbrechen, Durchfall, Bradykardie (Herz schlägt langsam) und Arrhythmien.

11. Pilz ( Solanum nigrum ) - Die ganze Pflanze ist giftig, beeinflusst das Nervensystem (neurotoxisch). Vergiftungssymptome: Erbrechen, Durchfall, Pupillenerweiterung, Ataxie, Schwäche und Schläfrigkeit.

12. Spirradeira ( Nerium oleander ) - die ganze Pflanze ist giftig und hat diese Wirkung in der trockenen Pflanze und den abgestorbenen Blättern verstärkt. Seine Toxizität beeinflusst das Herz. Vergiftungssymptome: Erbrechen, Durchfall (mit oder ohne Blut) und Arrhythmien.

13. Blatt-Glück ( Kalanchoe spp ) - die ganze Pflanze ist giftig, besonders ihre Blüten. Seine Toxizität beeinflusst das Herz. Vergiftungssymptome: Erbrechen, Durchfall, Ataxie, Zittern und plötzlicher Tod.

14. Hera ( Hedera helix ) - die ganze Pflanze ist giftig und produziert Schleimhautreizungen. Vergiftungssymptome: orale Reizung, starker Juckreiz, Augenreizung, Schluckbeschwerden und sogar schwerere Fälle. Nierenfunktionsstörungen und neurologische Veränderungen können auftreten.

15. Hortensie ( Hydrangea macrophylla ) - Die ganze Pflanze ist giftig, verursacht Veränderungen im zentralen Nervensystem und Sauerstofftransport. Vergiftungssymptome: Zyanose (eitrige Schleimhäute), Krampfanfälle, Bauchschmerzen, Muskelschwäche, Lethargie, Erbrechen und Koma.

16. Lilium ( Lilium spp ) - Die ganze Pflanze ist giftig und verursacht akutes Nierenversagen. Vergiftungssymptome: Erbrechen, Depression, Lethargie und Anorexie.

17. Lilie des Friedens ( Spathiphyllum wallisii ) - Die ganze Pflanze ist giftig, reizt die Schleimhäute. Vergiftungssymptome: orale Reizung, starker Juckreiz, Augenreizung, Schluckbeschwerden und sogar schwerere Fälle. Nierenfunktionsstörungen und neurologische Veränderungen können auftreten.

18. Maiglöckchen ( Convullaria majalis ) - die ganze Pflanze ist giftig, besonders die Wurzeln, die das Herz befallen . Vergiftungssymptome: Speichelfluss, Erbrechen, Bradykardie (Herz schlägt langsam), Herzrhythmusstörungen, Krampfanfälle und sogar plötzlicher Tod.

19. Marihuana ( Cannabis sativa ) - Die ganze Pflanze ist neurotoxisch, besonders die trockenen Blätter. Vergiftungssymptome: Depression, Ataxie, Bradykardie (Herz schlägt langsam), Vokalisation, Speichelfluss, Erbrechen, erweiterte Pupillen, Verhaltensänderungen

20. Rizinus ( Ricinus communis ) - die ganze Pflanze ist giftig, besonders die Samen. Seine Toxizität verursacht Zelltod durch Blockieren der Proteinsynthese. Vergiftungssymptome: Erbrechen, Durchfall, purpurner Schleim (Zyanose), Ataxie, Krämpfe und Schwäche. Zeichen erscheinen nur 3 Tage nach der Einnahme.

Lesen Sie auch: Lehnt Ihre Katze oder Ihr Hund seinen Kopf gegen die Wand? Lauf für den Tierarzt!

Fotoquelle: dail.com.ua

Empfohlen
Feng Shui ist eine alte chinesische Kunst, die wörtlich mit Wasser und Wind übersetzt wird. Das liegt daran, dass die Kunst darin besteht, zu analysieren, wie die Disposition der Umwelt unsere Energie und unseren Vitalfluss , das Chi, beeinflussen kann. Das Praktizieren von Feng Shui zu Hause kann die Lösung für schlaflose Nächte, Stress an der Küste, unkontrollierbare Nervosität und so viele Krankheiten sein, dass wir oft keine Erklärung finden. Die Fa
Der National Geographic Traveller Photo Contest 2015 hat die Gewinner des berühmten Wettbewerbs benannt. Es wurden 18.000 Fotos in der Hoffnung präsentiert, von der Jury ausgewählt zu werden. Die teilnehmenden Fotografen reichten ihre Bilder in vier Kategorien ein : Reiseporträts; äußere Szenen, Gefühl der Zugehörigkeit zu einem Ort (Ortsgefühl), spontane Momente, in freier Übersetzung. Der erst
Massage der Fußsohlen ist immer auch gut. Aber noch besser ist die Massage, die die Kleinen, die Fettigen sucht, sie glättet, sie glättet und die Schmerzen sogar jene Körperteile wegnimmt, von denen wir nicht einmal so wissen. Und heilen. Es ist die Reflexologie, von der ich hier spreche. Was ist Reflexologie? Fu
Eine Gruppe von UCS-Forschern , die in das von der niederländischen Boyan Slat entwickelte Projekt The Ocean Cleanup integriert sind, arbeitet an der Entwicklung einer geeigneten Technologie für das Recycling von Plastik , das aus den Ozeanen gesammelt werden kann . Schätzungen zufolge schwimmen etwa 269.00
Wenn ein Mensch sich für eine vegane Ernährung entscheidet , ist das, was er annimmt, nicht nur ein Gesundheitsproblem , sondern eine Lebensphilosophie, die die Entfernung aller Produkte beinhaltet, die aus Respekt oder Verlangen Zusatzstoffe oder Zutaten tierischen Ursprungs erfordern Grausamkeit und Ausbeutung von Tieren abzuschaffen.
Es gibt wenige Lebensabschnitte, in denen Frauen sowohl eine Prüfung als auch eine Schwangerschaft machen. Dieser scheinbare "Überschuss" ist jedoch wesentlich, um die richtige Entwicklung des Kindes zu gewährleisten und auch mögliche Krankheiten vorherzusehen, denn je früher die Diagnose eintrifft, desto wirksamer ist die Behandlung und auch die Akzeptanz des Problems. Ein