Alles Über Gesundes Leben!

Plastisfera: ein neues Ökosystem, das von Mikroben besiedelt ist, die Plastik essen

Nirgends ist Plastik so ernst wie die Ozeane. Hier häufen sich die meisten Abfälle, eine Tragödie für Organismen, die in den Gewässern und im gesamten Meeresökosystem leben. Aber einige Organismen hätten sich zu einem neuen Ökosystem entwickelt .

Plastikmüll in den Ozeanen: ein sehr offensichtliches Problem

Das Problem ist bereits bekannt, obwohl nur wenig unternommen wird.

Die Ansammlung von Plastik in den Ozeanen, wenn sie in Mikroplastik segmentiert wird, endet daher in der Nahrungskette der Meeresfauna und unserer.

Es gibt ein pazifisches Gebiet, bekannt als das "Great Pacific Garbage Patch", in dem diese kontinuierliche Akkumulation jetzt nichts weniger alarmierend ist.

Plastik verändert die Evolution des Lebens

Ein neuer Aspekt, auf den sich Wissenschaftler derzeit konzentrieren, betrifft die Auswirkungen von Plastikmüll auf die Evolution des Meereslebens.

Gelehrten zufolge entstehen aus diesem "Müll" neue Lebensformen, Mikroben, die den Kunststoff selbst essen, sich daran anpassen oder seine Essgewohnheiten ändern können.

Dies, erklärte Ricard Sole von der Universität Pompeu Fabra in Barcelona, ​​würde erklären, warum in Bezug auf das exponentielle Wachstum der weltweiten Kunststoffproduktion, wo es größere Mengen von Plastik gibt, weniger Abfall als erwartet ist.

Die Tatsache würde erklärt, weil dort solche entwickelten Wesen in Aktion wären.

Das Geheimnis des fehlenden Plastiks

Die Daten und die verschiedenen Forschungen in den besonders gefährdeten Wassergebieten zeigten tatsächlich, dass ein Zehntel bis ein Hundertstel des gesamten Plastiks, das man in diesen Gebieten erwarten würde, gefunden wurde.

Und die Menge an Plastik, die die Ozeane schwimmt und verunstaltet, scheint nicht zu wachsen. Es ist die Rede von der schnell zunehmenden Tendenz einer Population von Mikroben, die sich entwickelt haben, um den Kunststoff biologisch abzubauen .

Eine andere mögliche Erklärung

Einige Wissenschaftler stimmen dieser Studie zu, glauben aber, dass Mikroben nur einer der möglichen Gründe für das "Verschwinden" von Plastik sind.

Tatsache ist, dass Kunststoffe in den Ozeanen sich schneller verschlechtern, als man vielleicht denkt - obwohl dies eine gute Sache zu sein scheint, auch wenn der Grund dafür nicht klar ist - es muss berücksichtigt werden, dass das Motiv ein solcher Nano sein könnte, Nano, von Plastikmaterial, das noch schlimmere Folgen für das Meeresleben haben könnte.

Eine weitere Studie von Linda Amaral-Zettler vom Netherlands Institute for Sea Research zeigte, dass die Mikroben, die die Plastikschwimmer der Ozeane besiedeln, sich von denen unterscheiden, die man normalerweise in den umliegenden Gewässern findet.

Dies könnte zu der Möglichkeit eines neuen Ökosystems führen, das Wissenschaftler als "Plastisphäre", die Plastisphäre, bezeichnen .

Lesen Sie mehr über Plastikmüll:

10 TIPPS ZUM VERRINGERN VON KUNSTSTOFFGARBAGE TAG-ZU-TAG 10 TIPPS ZUM VERRINGERN VON KUNSTSTOFFGARBAGE VON TAG ZU TAG

WENN DER KUNSTSTOFF DIE LEBENSMITTELKETTE ÜBER PLÂNCTON ERSCHEINT (VIDEO)

IHR MEERESALZ HAT KUNSTSTOFF, WUSSTEN SIE SCHON?

Empfohlen
Hast du von diesem Pilz gehört? Welcher Pilz ist das? Der Sonnenpilz ist bekannt für seine ernährungsphysiologischen, therapeutischen und im Volksmund auch medizinischen und rohen, es ist eine Pflanze, aber in Wirklichkeit ist es eine Art FUNGO, weil es nicht produziert eigenes Essen wie Pflanzen. A
Die Stadt Krumbach , Österreich , verdient es wirklich, von Liebhabern der modernen Architektur besucht zu werden, wegen seiner fantastischen Punkte - Schutzhütten - mit dem Bus . Alles entstand aus dem Projekt Bus Stop Krumbach , bei dem lokale und internationale Designer sieben neue Bushaltestellen bauten.
Es ist 10 Jahre her, seit die Weltgesundheitsorganisation die Globale Strategie für Ernährung und körperliche Aktivität und Gesundheit veröffentlicht hat und die Risiken einer ungesunden Ernährung für die Gesundheit erkannt hat. Offensichtlich ist Adipositas in westlichen Ländern ein zunehmend verbreitetes Phänomen, und laut den weltweit größten Organisationen ist es an der Zeit, etwas Konkretes und Radikales zu tun, um das Problem zu bekämpfen . Die Daten
Ein König und sein Schloss. Lernen Sie die Geschichte von Márcio kennen, einem brasilianischen Künstler, der seine Arbeit zu seinem Leben, seiner Heimat, gemacht hat. Und dein Schloss sieht aus, aber es ist kein Sand! Wer kennt den Ausdruck "Sandburg" nicht? Es bedeutet zerbrechlichen, ephemeren, falschen oder illusorischen Reichtum. M
Warum ist das Video der Kätzchen so erfolgreich im Internet? Gib zu: Du hast auch mindestens einmal ein Foto oder Video mit Kätzchen auf deinem Computer oder deinem Smartphone angeschaut oder gesehen, und laut Experten tun sich die Leute gut, um diese kurze Pause zu genießen . In der Tat, Videos von Kätzchen zu sehen ist gesund , auch wenn Sie bei der Arbeit sind. Di
Durch die Ernte aus jahrhundertealten Himalaya-Lagerstätten ist das rosa Salz völlig frei von Giftstoffen und jeglicher Art von Schadstoffen. Viele betrachten dies als das reinste Salz der Welt. Dank der großen Konzentration von Mineralien in diesem Salz ist seine Färbung rosa. All dies bringt dem Körper mehrere positive Ergebnisse. In