Alles Über Gesundes Leben!

Ist eine Lungenentzündung ansteckend? Siehe die ersten Symptome

In der Praxis ist Pneumonie eine bakterielle Infektion, die das Gewebe einer oder beider Lungen betrifft. Es ist eine Art von Schwellung, die diese Organe angreift und sie entzündet und unangenehme Folgen für die Atemwege verursacht. Wir werden hier verstehen, wenn Lungenentzündung ansteckend ist und auch die ersten Symptome dieser Krankheit.

Die ersten Symptome einer Lungenentzündung

In der Regel weist die Pneumonie Symptome auf, die denen anderer Infektionen oder viraler Kontaminationen sehr ähnlich sind, jedoch können wir hier die häufigsten Symptome hervorheben, die normalerweise zwischen 24 und 48 Stunden nach der Kontamination auftreten:

  • Schweres Atmen : Menschen mit Lungenentzündung haben meist Schwierigkeiten beim Atmen, haben nur unzureichende Atmung und sind schnell und ineffizient, um den Sauerstoffbedarf zu decken.
  • Längerer und ununterbrochener Husten : Dies ist ein sehr häufiges Symptom bei Menschen mit Lungenentzündung. Husten kann auf verschiedene Arten auftreten, von Dürre bis Husten, der die verschiedensten Arten von Erkältungen hervorruft (grünlich, braun, gelb oder sogar mit Blut);
  • Herz und beschleunigter Herzschlag: Weil es Veränderungen im Atmungssystem und damit verbundene Kurzatmigkeit verursacht, verursacht Lungenentzündung auch Auswirkungen auf das Kreislaufsystem, wodurch das Herz schneller schlägt als gewöhnlich;
  • Unwohlsein und Schmerzen im Körper;
  • Fieber: Wie bei anderen viralen und bakteriellen Infektionen kann Lungenentzündung während der gesamten Infektionszeit oder intermittierend Fieber verursachen;
  • Nachtschweiß: Auch als Folge des durch diese Infektion verursachten Fiebers verursacht Lungenentzündung sehr häufig Nachtschweiß, wodurch der Patient mehrmals nachts mit seinem Hemd oder anderen schweißnassen Kleidungsstücken aufwacht;
  • Schmerzen in der Brust: Lungenentzündung verursacht auch Schmerzen in der Brust und der Lunge aufgrund von Entzündungen, so dass die einfache Handlung des Atmens und Ausatmens äußerst schmerzhaft sein kann.

Zusätzlich zu den oben genannten Symptomen, die bei Menschen mit Lungenentzündung sehr häufig sind, wurden andere weniger wiederkehrende Symptome dieser Infektion festgestellt, wie Müdigkeit und Erschöpfung, Gelenk- und Muskelschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne, Übelkeit, Erbrechen und Verwirrung und geistige Orientierungslosigkeit, besonders bei älteren Menschen.

Ist eine Lungenentzündung ansteckend?

Lungenentzündung ist eine Infektion, die durch Viren und Bakterien verursacht werden kann. Die häufigsten Fälle sind bakterielle Infektionen, die kaum ansteckend sind oder auf andere Menschen übertragen werden. In Fällen von Virusinfektionen (wie Erkältungen und Grippe) kann Pneumonie jedoch auch bei sehr geringen Wahrscheinlichkeiten leichter auf andere übertragen werden .

Wie man Lungenentzündung verhindert

Lungenentzündung kann auf die gleiche Weise verhindert werden, wie wir jede andere Art von Infektion vermeiden würden. Ein gesunder Lebensstil mit ordentlichen Gewohnheiten kann ausreichen, um Ansteckung von dieser Krankheit zu vermeiden, die überwältigend sein kann. Es wird empfohlen, dass, auch wenn es nicht kontaminiert ist (oder nicht bekannt ist), den Mund zum Zeitpunkt des Hustens oder Niesens bedeckt . Es ist auch wichtig, benutzte Taschentücher an einem geeigneten Ort zu entsorgen und sich regelmäßig die Hände zu waschen, wenn Sie mit anderen Personen oder Gegenständen in Berührung kommen, die andere berührt haben könnten.

Allgemeine Empfehlungen im Falle einer Lungenentzündung

In den häufigsten Fällen, dh bei den am wenigsten schwerwiegenden, kann eine Lungenentzündung zu Hause behandelt werden, was dem Patienten genügend Ruhe anzeigt, sowie eine große Aufnahme von Flüssigkeiten und Antibiotika. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass diese Behandlung von einem Arzt oder einem Arzt geleitet und angezeigt werden sollte, um schwerere Komplikationen zu vermeiden. Wenn Sie die Symptome einer Lungenentzündung bemerken, suchen Sie so schnell wie möglich einen Arzt auf, um Ihren Fall zu diagnostizieren. Niemals selbst behandeln! Es kann für Sie und die Umwelt gefährlich sein.

Besonders geeignet für Sie:

Das beste Haus Rechtsmittel für Mut

Tuberkulose: Symptome, Übertragung und Prävention

WIE VERMEIDEN UND VERHINDERN SIE H1N1?

Quelle: www.nhs.uk

Empfohlen
Seit Tagen beschäftige ich mich mit diesem Thema - Kontamination indigener Völker mit Quecksilber . Ein sehr ernster Fall, den die Medien untersuchen, die öffentliche Macht sagt ja, nein, schließlich, und es werden keine wirklich wirksamen Maßnahmen ergriffen, um das Problem ein für alle Mal zu lösen. Als F
Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie, ohne all die anderen Charaktere zu vergessen, von Krusty bis Milhouse, die Simpsons halten uns aus dem fernen 17. Dezember 1989 zusammen. Und dann, unter den Auszeichnungen und Aufzeichnungen in dieser Zeit, von "der besten Fernsehserie des Jahrhunderts "
Photovoltaik-Straßen in Frankreich sind bereits Realität. Ségolène Royal, Umweltministerin in Frankreich, eröffnete WattWay by Colas . Ein mit Sonnenkollektoren bedeckter Kilometer , der die Energiebedürfnisse von 3.400 Menschen im Zentrum von Tourouvre-au-Perche erfüllt. Der Zement weicht 2.800 Quadratmetern Photovoltaik-Modulen, die täglich von rund 2.000 Fah
Jedes Jahr wird der Weltgesundheitstag am 7. April gefeiert. Dies ist ein Datum, an dem die Weltgesundheitsorganisation - WHO in Zusammenarbeit mit anderen internationalen Organisationen ein Thema auswählt, das ausführlich diskutiert werden soll. In diesem Jahr arbeitet die WHO in Partnerschaft mit der International Diabetes Federation .
Am vergangenen Dienstag, den 24., hat der Amnesty International- Bericht eine Anfrage an Brasilien eingereicht: Die Regierung soll ein nationales Projekt zur Reduzierung der Zahl der Tötungsdelikte in dem Land vorantreiben . Gemäß den Daten im Dokument sterben jeden Tag 154 Menschen, ermordet. Nach dem Amnesty-Bericht ist Brasilien allein für 10% der Morde in der ganzen Welt verantwortlich . Zu
Kennst du den Solar Impulse 2 , das Öko-Flugzeug, das in diesem Jahr 2015 versuchen würde, den Rekord zu fahren, ohne einen Tropfen Benzin zu konsumieren , über den wir hier schon einmal gesprochen haben? Ja, Solar Impulse 2 kam am 10. Oktober in der Stadt Ahmedabad in Indien an, um in seiner zweiten Phase als erstes Flugzeug um die Welt zu reisen, das ausschließlich mit Solarenergie betrieben wird . De