Alles Über Gesundes Leben!

Die Umweltverschmutzung kann mit Alzheimer-Fällen zusammenhängen

Wir alle wissen, wie viel Umweltverschmutzung für unsere Gesundheit und die Umwelt äußerst schädlich ist . Aber neue Forschung hat gerade eine weitere Gefahr signalisiert, die Umweltverschmutzung zusätzlich zu Atmungs- und Herzproblemen verursachen kann : die Partikel der Eisenverbindungen, die in der Verkehrsverschmutzung gefunden werden, können unser Gehirn erreichen.

Laut einem BBC-Bericht analysierte die Universität von Lancaster (England) Gehirnproben von Körpern von Menschen, die in Mexiko-Stadt - einer der am stärksten verschmutzten Städte der Welt - lebten und starben. Die Proben, verglichen mit dem gleichen Gewebe, das in der Stadt Manchester, England, gesammelt wurde, zeigten Nanopartikel eines Eisenoxids, Magnetit genannt .

Nach Angaben der an der Studie beteiligten Lehrerin Barbara Maher wurden Millionen von Schadstoffpartikeln im Gehirn identifiziert. "In einem menschlichen Gehirngramm wird es Tausende von Teilchen geben. Es gibt eine Million Möglichkeiten für diese Teilchen, die Gehirnzellen zu schädigen", erklärt er.

Es ist üblich, dass Magnetit in kleinen Mengen natürlich im Gehirn gefunden wird. Das Problem ist, dass die Partikel dieser Verbindung im Gehirn eine unregelmäßige und unterschiedliche Form haben. Für die Forscher sind diese neuen Daten ein Ergebnis, das untersucht werden muss, um zu sehen, ob Magnetitpartikel neurodegenerative Erkrankungen verursachen oder beschleunigen können .

Diese Partikel finden, obwohl sie eingeatmet werden, Barrieren in unseren Nasenlöchern, aber die kleineren von ihnen landen in den Lungen und in den Blutkreislauf. Aber die Nanopartikel können sich mit den Nerven verbinden und von dort aus leicht das Gehirn erreichen, wo die Studie sie gefunden hat.

Ein (noch nicht bestätigter) Verdacht der Studie besteht darin, dass Partikel Verbindungen zwischen Gehirnzellen aufbrechen können, genau wie bei bestimmten Krankheiten wie Alzheimer. Die Forschung beweist nicht die Assoziation der Umweltverschmutzung mit der Zunahme von degenerativen Erkrankungen, aber diese Hypothese ist nicht ausgeschlossen. Es gibt noch keine Studien, die belegen, dass in stärker verschmutzten Gebieten beispielsweise ein erhöhtes Risiko besteht, an Alzheimer zu erkranken.

"Diese Studie zeigt zum ersten Mal, dass Partikel der Umweltverschmutzung im Gehirn stoppen können." Offensichtlich ist das sehr wichtig, aber es gibt immer noch keine Beweise für ihre Rolle bei Alzheimer ", erklärt Clare Walton von der Alzheimer Society.

Eine Möglichkeit, das Risiko einer Demenz zu reduzieren, besteht darin, regelmäßig Sport zu treiben, nicht zu rauchen und sich gesund zu ernähren.

Was die Umweltverschmutzung anbelangt, sind wir leider in den Händen der Regierungen und der Umsetzung von Politiken, die versuchen, sie zu verlangsamen.

Besonders geeignet für Sie:

WER STUDIERT AUF HOHER LUFTVERSCHMUTZUNG ALARM

RIESIGER VERTIKALER GARTEN IN DER STADT MEXIKO HILFT VERSCHMUTZUNGSKAMPF

ALZHEIMER, HERPES UND CLAMID, WELCHE BEZIEHUNGEN KÖNNEN DIESE KRANKHEITEN BEDEUTEN?

Empfohlen
Der Hibiskus ist eine Pflanze aus der Familie der Malvaceae - es gibt über 200 Hibiskusarten, die an gemäßigtes oder wärmeres Klima angepasst sind, wie das unsere. Heute sind Hibiskus verstreut auf der ganzen Welt, haben dekorative Verwendung und einige Arten werden in Tees verwendet . Der für Tees geeignete Hibiskus ist die Hibiscus acetosella- Art , der purpurne Essig, wie er hier genannt wird, der aus Afrika stammt und von Ödland und Straßenrand gefunden wird, sowie der Hibiscus sabdariffa , Sauer-Beere, Sauer-Okra, Salbei-Okra, Okra, Roselia und Essig je nach Region, beide aus Afrika stamme
Paracetamol ist ein Wirkstoff und die generische Bezeichnung für das kommerzielle Medikament Tylenol , ein von uns weit verbreitetes Analgetikum und Antipyretikum. Es ist auch bekannt als Paracetamol . Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen jedoch, dass diese schmerzstillende Medizin auch Freude bereitet und Menschen sowohl für positive als auch negative Emotionen unempfindlich macht .
Die Welt ist moderner und innovativer. Im Laufe der Jahre haben sich viele Dinge verändert und verändern sich ständig. Heute gibt es auf der Welt fast mehr Mobiltelefone als Einwohner, dh wir sind eine hochtechnologische Gesellschaft. Eine der neuen Technologien, die in Brasilien und in der Welt in den nächsten Jahren wachsen wird, ist eine virtuelle Hilfsausrüstung. Ken
Ein trockener oder voller Husten während des Winters oder während der Umstellung der Jahreszeit, wenn unsere Immunabwehr zu fallen neigt, ist eines der am meisten irritierenden Probleme mit Erkältungen und Grippe. Aber was ist der Unterschied zwischen produktivem Husten - voll oder mit Katarrh - und trockenem Husten? M
Die Elfenbeinstoßzähne wogen nicht weniger als 3 Tonnen der Waren, die fälschlicherweise als Teeblätter aus Kenia identifiziert wurden. Letzte Woche ein Rekord: 4 Tonnen Elfenbein waren bereits im selben Land beschlagnahmt worden. Die Entdeckung, die Millionen Dollar auf dem Schwarzmarkt wert ist, war für Laos bestimmt , wo der illegale Elfenbeinhandel florierte. Ein
Die Passionsfrucht , Passiflora edulis , gibt auf die Passionsfrucht (Ramada von Passionsfrucht, Rebe). Es ist eine spontane Pflanze , die alleine geboren wird, typisch für die tropischen und subtropischen Wälder des amerikanischen Kontinents . Die Passionsblumenblüte Für ihre Blume, die Passionsblume, wird die Passionsfrucht auch als Zierpflanze kultiviert, von Pergolen getragen oder aufgehängt, an Wände gebunden oder an einer sonnigen Gartenecke. Pass