Alles Über Gesundes Leben!

Warum sind manche Menschen immer unzufrieden?

Es gibt Leute, die "liebevoll" "diensthabende Kläger " genannt werden, dh diese Person ist immer unzufrieden mit allem und jedem. Ist das normal?

Es kann schwierig sein, die Grenzen einer Beschwerde zu kennen, denn es wird immer einen Grund geben, sich über das Leben zu beklagen. Probleme mit Arbeit, Geld, Freundschaft, Liebe können sowieso immer im Leben entstehen, aber wenn es scheint, dass nichts gut genug ist?

Gibt es eine gesunde Grenze für den Anspruch?

Die Beschwerde sollte nicht als etwas Negatives betrachtet werden, denn aus der Unzufriedenheit heraus ändern wir auch einen Zustand von Dingen, die uns nicht gefallen. Wir können Träume, Proaktivität und die Suche nach persönlichem Wachstum nicht als Problem der Unzufriedenheit mit allem und jedem verwechseln. Menschen haben unterschiedliche Stile, um sich dem Leben zu stellen .

Das Problem ist, wenn Unzufriedenheit zur Frustration wird und die Person dazu führt, sich mit nichts zufrieden zu geben, was sie haben. Diese Menschen konzentrieren sich auf das, was sie in der Gegenwart nicht haben und versuchen nicht, ihren Wunsch nach Veränderung zu befriedigen, indem sie plausible Ziele erreichen.

Die GI befragte die Psychologin Jaqueline Pitchon zum Thema Unzufriedenheit, worüber sie erklärte, dass der Mensch ein Wesen der Fehler ist, weil es der Wunsch ist, was er nicht bewegen muss . Der Mensch musste Kreativität einsetzen, um etwas Besseres zu erreichen, aber es ist die Übertreibung des Problems.

Wenn die Person einen Mangel empfindet, sogar erobert, was sie wollen, läuft etwas nicht gut. Im Studium der menschlichen Psyche wird analysiert, wie sich die affektiven Bedürfnisse an andere Orte verschieben . Menschen können diesen ständigen Mangel an etwas kanalisieren, indem sie beispielsweise zu viel kaufen.

Es besteht ein Unterschied zwischen spezifischer und allgemeiner Unzufriedenheit . Wenn der Fehler spezifisch auf einen Aspekt des Lebens, wie Liebe oder Beruf, gelenkt wird, erklärt der Psychologe, dass es Frustration über eine falsche Wahl darstellt . Zum Beispiel, Job Unzufriedenheit. Die Ursache ist klar. Selbst wenn die Person mit nichts zufrieden ist, ist sie nicht mit sich selbst zufrieden, was eines der Symptome der Depression ist .

Heute werden die Menschen ermutigt, das zu verfolgen, was ihnen gefällt . Das soll nicht heißen, dass es vorher keine solche Unzufriedenheit gab, aber darüber zu reden war zurückhaltender.

Kinder waren auch sehr unzufrieden, was im Allgemeinen mit einem Mangel an Zuneigung oder Fürsorge verbunden ist . Es gibt Eltern, die versuchen, das Problem zu kompensieren, indem sie "zu viel geben", was natürlich nicht für die mangelnde Sorgfalt und Aufmerksamkeit des Kindes sorgt.

Wenn Unzufriedenheit zum Problem wird

Das Problem mit übertriebener Unzufriedenheit ist, dass die Person die Gegenwart und das, was sie haben, niemals genießen kann . Der Fokus dieser Menschen ist nicht, die Gegenwart und das Leben selbst zu verstehen, sondern aus dieser Realität etwas Besseres zu erschaffen. Das heißt, unzufriedene Menschen erreichen nicht, was sie wollen, sondern konzentrieren sich auf das Leiden der Abwesenheit .

Der Psychologe und Direktor von MS & Cia Assessoria, RH, Mário Vieira Serra, wies auf einige Gründe für ständige Unzufriedenheit hin :

- Probleme in der Gegenwart;
- Schwierigkeit, sich auf die guten Dinge des Augenblicks zu konzentrieren;
- lernen mit den Eltern oder denen, die sie geschaffen haben, dass das Leben auf diese Weise gelebt werden sollte;
- von der idealen Zukunft zu träumen, ohne die Bedingung, die wirkliche Gegenwart zu leben.

Wie komme ich aus dieser Blase heraus?

Serra sagt, dass die unzufriedene Person vielleicht zwei Prozesse im Leben durchmacht: Unzufriedenheit mit sich selbst oder den Zwang, sich zu beschweren.

Die Manie, sich negativ zu beschweren, kann zu gesundheitlichen Problemen führen . Der Psychologe erklärt, dass "diese Einstellung ein Leben führen wird, das immer negativ ist, sich selbst zerstört und in tiefe Depression fallen kann".

Die Änderung muss in solchen Fällen von innen nach außen erfolgen . Die Person sollte auf sich selbst schauen, um zu verstehen, was ihn in einen permanenten Zustand der Unzufriedenheit versetzt.

Aus der Wahrnehmung, dass es ein Problem gibt, muss eine Veränderung kommen, die manchmal von einem Fachmann auf dem Gebiet der Psychologie geleitet werden muss, der das Leben der Person studiert, um den Grund für die Unzufriedenheit herauszufinden.

Nur dann wird sie in der Lage sein, die guten Dinge zu sehen, die in ihrem Leben und in ihrer Umgebung existieren. Wie viel Ärger man auch hat, es gibt auch viele gute Dinge . Und wenn wir sie sehen und wertschätzen, gewinnen unsere Leben Sinn und Leichtigkeit.

Besonders geeignet für Sie:

5 EINSTELLUNGEN, DIE IHNEN BEI DER DEPRESSION EINEN KAMPF BRINGEN KÖNNEN

ORGANE UND EMOTIONEN: WELCHE EMOTION ENTSPRICHT JEDE ORGANISATION?

Empfohlen
Wenn der Weihnachtsmann wirklich existierte, gibt es ein dringendes Geschenk, dass die Menschheit dieses tragische Jahr, in dem wir leben, beenden soll : das Ende des Krieges in Syrien . Schockierende Bilder erzählen von den Zerstörungen, die der Krieg in der historischen Stadt Aleppo angerichtet hat , einer der ältesten Siedlungen der Welt, die laut UN mehr als 400.00
Ein Künstler, der seit einiger Zeit etwas zum Reden gibt. Brilliant Bildhauer, heben sich seine Werke für einen ungewöhnlichen Aspekt: ​​Sie sind unter Wasser ausgesetzt . Treffen Sie Jason Taylor , seinen Vorschlag und seine Biographie . Der Künstler Jason de Caires Taylor wurde 1974 als Sohn eines englischen Vaters und einer guyanischen Mutter geboren. Er wuc
So wie es ein Moment ist, dem sich jeder täglich stellen muss, ist das Erwecken für die täglichen Aktivitäten nicht immer einfach. Dies ist meistens auf die Prozesse der Beseitigung von Toxin, durch die der Organismus in der Nacht passiert, oft das Gefühl von Muskelschmerzen oder sogar Schwäche beim Aufstehen aus dem Bett. Dies
Es ist seltsam, aber es ist wahr. Es gibt Menschen, die unsere Milchstraße nicht einmal erkennen, weil sie die Sterne nicht mehr sehen. Es ist die Lichtverschmutzung, die verhindert. Das ist ernst. In São Paulo oder in einer großen Stadt kann man den Nachthimmel nicht mehr sehen . Sterne, die wir als Kind gesehen haben, erscheinen jetzt nur schwach, an manchen Orten weniger erleuchtet. U
Laut einer Umfrage des brasilianischen Instituts für Geographie und Statistik - IBGE -, dessen Daten kürzlich veröffentlicht wurden und einen Überblick über Investitionen im Umweltbereich in jedem Bundesstaat der brasilianischen Föderation geben, ist Minas Gerais der Staat, der am meisten in die Umwelt investiert . Unte
Buru-Newshat einen großzügigen Raum zur Verfügung gestellt, um über Entwaldung und die Verbesserung der nationalen Politiken zu sprechen, um dieses ernste brasilianische Problem zu reduzieren. Wir haben jedoch immer betont, dass noch viel mehr getan werden muss, und die Informationen, die wir jetzt vorlegen , zeigen dies: Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ( OECD ) veröffentlichte einen Bericht über die Leistung der Umweltschutzpolitik in Brasilien und wies darauf hin, dass die Das Land hat nach Angaben von 2014 noch immer den größten Verlust an Waldfläche der We