Alles Über Gesundes Leben!

Für eine saubere Biokraftstoffproduktion

Die Nachhaltigkeit von Biokraftstoffen als erneuerbare Energiequelle wurde durch die Entwicklung eines neuen Verfahrens gefördert, bei dem kein Wasser für die Herstellung von Biodiesel verwendet wird und das aus der Wiederverwendung von Pflanzenölen stammt, die in der Küche verwendet werden .

Die globale Produktion von Biokraftstoffen - wie Ethanol und Biodiesel - ist in einem Jahrzehnt um mehr als 600 Prozent auf mehr als 100 Milliarden Liter im Jahr 2011 gestiegen . Biokraftstoffe werden im Verkehrssektor häufig eingesetzt und machen 3 Prozent der gesamten Kraftstoffe aus Straßenverkehr auf der ganzen Welt (Daten der Internationalen Energieagentur).

Die Produktion von Biokraftstoffen wurde jedoch dafür kritisiert, dass sie die Entwaldung verursacht, den Druck auf landwirtschaftlich genutzte Flächen erhöht, die für die Nahrungsmittelproduktion benötigt werden, sowie die Umweltauswirkungen, die durch die Wasserverschwendung während ihrer Produktion verursacht werden .

Traditionelle Biodiesel-Produktionsmethoden verwenden große Wassermengen zur Entfernung von Verunreinigungen und erfüllen strenge Qualitätsstandards. Für die Produktion von Palmöl, 50% des verwendeten Wassers, erreicht schließlich die Flüsse mit Fabrik Öl gefüllt, die größte Ursache für die Verschmutzung der Flüsse in Malaysia.

Forscher an der Universität von Porto, Portugal, testen jedoch Methoden, die kein Wasser zur Reinigung von Biokraftstoffen verwenden, einschließlich solcher aus Altölen, tierischen Fetten und anderen fettigen Rückständen, die aus industriellen Aktivitäten stammen .

Anstelle von Wasser verwendeten die Forscher Vorbehandlungskatalysatoren und Verunreinigungen, wie zum Beispiel Reiniger in Biodiesel. Die Verunreinigungen wurden von Harzen oder keramischen Membranen absorbiert.

Die Forscher konnten Biodiesel von guter Qualität herstellen, sowohl reines Pflanzenöl als auch, was am wichtigsten ist, die zum Braten verwendeten Reste. Der neue Prozess könnte im Vergleich zu anderen energieintensiveren Methoden, die Wasser in ihren Produktionen verwenden, erhebliche wirtschaftliche und ökologische Vorteile bieten.

"In einigen Ländern wie Brasilien machen Biokraftstoffe fast ein Viertel des gesamten im Straßenverkehr eingesetzten Kraftstoffs aus . In der Europäischen Union sind es die Verhandlungen Um die Biokraftstoffe im Verkehrssektor um 10 Prozent zu erhöhen, hat Indonesien - der weltweit größte Palmölproduzent - angekündigt, die Biodieselproduktion zu erhöhen, um die Abhängigkeit von Rohölimporten zu verringern.

"Die heutigen Produktionsverfahren für Biokraftstoffe erreichen jedoch nicht immer ihr volles grünes Potenzial bei der Reduzierung von Treibhausgasemissionen, und es stehen noch viele Herausforderungen bevor, einschließlich wirtschaftlicher und ökologischer Herausforderungen.

"Die Nachfrage nach Biokraftstoffen nimmt jedoch deutlich zu, und Fortschritte in verfahrenstechnischen Verfahren, wie der Einsatz heterogener Katalysatoren und wasserfreier Methoden unter Verwendung von Membranen, sind äußerst begrüßenswert, um Biokraftstoffe als weltweit anerkannte nachhaltige Energiequelle zu etablieren erneuerbar . "

Fotoquelle: Stock.Xchng

Empfohlen
Im Allgemeinen Menschen, die abnehmen wollen, verwenden als eine extreme Maßnahme, die Gewohnheit zu rauchen . Viele behaupten, dass sie aus Angst vor Fett nicht mit dem Rauchen aufhören. Viele sagen, dass Nikotin eine unterdrückende Wirkung des Appetits haben könnte, etwas, das jetzt widerlegt werden kann, basierend auf einer kürzlich veröffentlichten Studie . Stud
Ein kulturelles Problem , das landesweit in dem zweitbevölkerungsreichsten Land der Welt, Indien, gewonnen wurde , versucht, die Geburtenrate von Mädchen einzudämmen, die von der lokalen Regierung als "nationale Schande" eingestuft wurde. Die Praxis selektiver Abtreibungen in Indien ist üblich und Mädchen sind diejenigen, die von Familien gewählt wurden, um nicht auf die Welt zu kommen. Nach
Ein Mülleimer, der den schwimmenden Schmutz von Meeren und Ozeanen aufräumt, ist die Erfindung zweier junger Australier, Andrew Turton und Pete Ceglinski. Das System ermöglicht das Sammeln von Plastikflaschen, Papierabfällen und Spuren von Kraftstoff und Reinigungsmitteln im Wasser. Es ist ein billiges und wartungsarmes System, das als Alternative zu den Behältern für die Abwassersammlung vorgeschlagen wird. Das
Niemand mag es, eine Kakerlake zu Hause zu finden, für den Ekel, den sie verursachen, und sogar fürchten. Um diesen unerwünschten Besuch zu vermeiden, lernen Sie ein natürliches Rezept , um Kakerlaken zu beseitigen . Zu gleichen Teilen raffinierten Zucker und Backpulver einrühren . Dann fügen Sie diese Mischung in Flaschenverschlüsse und verteilen Sie es an strategischen Punkten, wo Kakerlaken in der Regel erscheinen. Das B
Die großen Städte produzieren eine Vielzahl von Klängen, die unmöglich von der Mehrheit ihrer Bewohner zu unterscheiden sind, abgelenkt durch den Ansturm des Tages. In São Paulo gehören zu den Geräuschszenarien , die zum täglichen Leben der Stadt gehören, die U-Bahn-Stationen, die Sé Cathedral, Straßenmusikanten, Gespräche zwischen Menschen, Ambulanzsirenen und Polizeiautos, Straßenverkäufer, in jedem Garten verlorener Vogelgesang und der Gregorianische Gesang der Mönche von St. Benedikt. All
Alles, was zu viel ist, ist falsch. Selbst überschüssiges Wasser kann töten . Es passierte Davis Allen Cripe, einem 16-jährigen Amerikaner, der an zu viel Koffeinkonsum starb , berichtete die Zeitung State . Sein früher Tod alarmierte die ganze Welt schließlich, Kaffee, ist einer jener Stoffe, die "jetzt gut tut manchmal schlecht", aber töten, niemand erwartet als Konsequenz. Und j