Alles Über Gesundes Leben!

Portugal: Supermarkt in großen Mengen zurück in die Vergangenheit für eine grüne Zukunft

Durch das Konzept der Nachhaltigkeit entstehen weltweit zahlreiche gastronomische Einrichtungen. Tausende Tonnen Lebensmittel sind für den Müll bestimmt, Millionen von Menschen hungern.

Der leichte Zugang zu Supermarktketten und industrialisierten Lebensmitteln hat zu relativ neuen Lebensmittelverschwendung beigetragen. Sie müssen nicht zu alt sein, um sich daran zu erinnern, wie unsere Eltern und Großeltern vor ein paar Jahren Lebensmittel gekauft haben. Im Allgemeinen gingen sie in ein Lebensmittelgeschäft in der Nähe des Hauses und kauften Lebensmittel in großen Mengen.

Diese "alte Mode", die nie ausgeht (oder sollte) Mode zu verlassen, versucht das Geschäft Maria Granel in Portugal, diese Vorstellung von den Nachbarschaftslebensmittlern zurückzugewinnen, die die Aromen der Produkte ausströmten. Im Laden werden die Produkte in individuellen Behältern mit Spendern den Kunden präsentiert. Das Geschäft verwendet keine Verpackung und der Verkauf von Produkten erfolgt ausschließlich in loser Schüttung . So kann der Kunde seine Verpackungen mit nach Hause nehmen und mit ihnen alle zusammen mit den Produkten an ihren richtigen Orten zurückfahren.

Aus Sorge um die Verschwendung lässt Maria Granel den Kunden über die Menge der Lebensmittel nachdenken, die er kaufen sollte. Schließlich, warum kaufen Sie 5 kg Bohnen, wenn Sie nur 2 kg verbrauchen? Die Nahrungsmittelindustrie begrenzt die Menge an Lebensmitteln, die wir kaufen müssen, aber Optionen wie Maria Granel lassen uns frei, um zu kaufen, was immer wir wollen in der Menge, die wir brauchen.

Die Beseitigung von Verpackungen hat Auswirkungen auf die Reduzierung von CO2 und die Menge an Müll, die auf Deponien verbracht wird, und hilft natürlich, das Bewusstsein für Lebensmittelverschwendung zu schärfen, um diese zu vermeiden.

Eine Idee, die sich auf der ganzen Welt verbreitet

Deutschland

Andere ähnliche Initiativen wurden bereits an anderer Stelle durchgeführt. In Berlin ist das Original Unverpackt ein Supermarkt ohne Verpackung . Alles, was dort verkauft wird, wird in Silos gelagert und die Produkte werden nach Gewicht verkauft. Kunden müssen auch ihre eigene Verpackung mitbringen oder die im Geschäft erhältlichen aus recycelten Papiertüten verwenden.

Dänemark

Dänemark hat auch den Kampf gegen Lebensmittelverschwendung aufgenommen, indem es den ersten Supermarkt, Wefood, eröffnet hat, der nur überfällige Produkte verkauft, aber immer noch in gutem Zustand für den Verzehr ist.

England

Und in Pudsey, England, wurde der erste Lebensmittelabfall-Supermarkt Großbritanniens eröffnet. Dieser Supermarkt verkauft Produkte, deren Bestimmungsort Müll wäre, der von Restaurants und anderen kommerziellen Einrichtungen verschwendet würde. Das Geschäft sammelt das Essen und ersetzt es zum Verkauf, und kann von jedem gekauft werden, der eine Spende in bar oder mit freiwilliger Arbeit leistet.

Vereinigte Staaten

In Paris gibt es auch einen Markt dieser Art, Biocoop 21, dessen Name von der Klimakonferenz COP 21 inspiriert wurde, die letztes Jahr in der Stadt Luz stattfand: 250 Bio-Produkte stehen zur Verfügung , mit Schwerpunkt auf lokaler Produktion . Darüber hinaus müssen die Verbraucher ihre eigenen Verpackungen mitbringen oder die von der Einrichtung verkauften kaufen, bei denen es sich um Glasbehälter, wiederverwendbare Beutel, Beutel aus Bio-Baumwolle und andere wiederverwendbare Materialien handelt.

Allen diesen wichtigen Initiativen gemeinsam ist es zu zeigen, dass Lebensmittelabfälle sehr teuer sind und dass die Erzeugung von Lebensmitteln durch die Festlegung einer bestimmten Menge und Verpackung, die nur die Umwelt schädigt, ebenfalls stimuliert wird die Verschwendung.

Besonders geeignet für Sie:

NACHHALTIGES PROJEKT RUFT AUFMERKSAMKEIT FÜR LEBENSMITTEL ABFALL

WELTWEITE IDEEN GEGEN LEBENSMITTELABFÄLLE

Fotoquelle: Facebook

Empfohlen
Omega 3 und Omega 6, essentielle Fettsäuren , müssen durch Nahrung eingeführt werden und sollten wegen ihrer guten Absorption nicht im Ungleichgewicht sein. Omega-3 ist essentiell für den Schutz des Herz-Kreislauf-Systems des Menschen. Diese essentielle Fettsäure wird in bestimmten Fischarten wie Lachs, Makrele, Schwertfisch, Sardellen und Forellen gefunden . Um
Die Epidemie von Dengue ist in diesem Jahr bereits fortgeschritten und hat an mehreren Orten zum Tode geführt : Campinas, Londrina, Salvador, Sao Paulo, etc. Es ist wirklich beeindruckend und es macht sich vor allem Sorgen, wer die ideale Art von Mückenopfer ist. Aber wäre es der Fall, transgene Stechmücken freizusetzen, um den Anstieg des Dengue-Fiebers einzudämmen? Und
Abnehmen ist eine Frage der Ästhetik, des Wohlbefindens, aber es ist hauptsächlich ein Gesundheitsproblem. Es ist nicht nur hässlich, es ist gefährlich, denn wenn das Fett des Körpers in unsere Organe (das sogenannte viszerale Fett) eindringt, kann es zerbrechen und in den Blutkreislauf gelangen, wodurch die Venen verstopft werden. ver
Es ist kein Wunder, dass er im Organismus so abudante ist: der menschliche Körper braucht es sehr. Ob es um den zellulären Prozess oder die molekulare DNA-Bildung geht, Phosphor ist ein Element, das in keiner Diät fehlen darf. Seine Abwesenheit ist sehr ausdrucksstark im Körper zu spüren : Es gibt viele Krankheiten, die durch Phosphormangel verursacht werden, von denen einige sehr ernst sind. Und
Das Wesen der Pflanzen, ihre aromatischen Prinzipien, sind ätherische Öle. Mit seinen Aromen können wir verschiedene Gesundheitssituationen behandeln und natürlich unser tägliches Wohlbefinden und unsere Energien färben. Ätherische Öle haben natürlich heilende Eigenschaften, aber denken Sie daran, dass sie auch organische Reaktionen auslösen können, die nicht ratsam sind - jedes ätherische Öl aktiviert unser Gehirn durch das limbische System, das den Reiz des Aromas akzeptiert und einen ganzen Prozess von Reaktionen entwickelt. Andere Reak
Jeden Tag zirkulieren eine Unzahl von Materialien durch die Straßen und Wohnsitze des Landes, ohne dass sie weiter genutzt werden. Materialien, die für das Recycling bestimmt sind, werden weggeworfen (ist der Begriff "out"? Ich dachte, alles wäre ein einziger Planet), um Jahre, Jahrhunderte und sogar Jahrtausende zu warten. U