Alles Über Gesundes Leben!

Pot of Glück: wie man macht und benutzt

Hast du jemals darüber nachgedacht, einen Topf voll Glück zu haben ? Einen Topf voll Glück zu machen, ist ganz einfach und gleichzeitig eine anregende Aktivität, die Sie dazu bringt, die kleinen Freuden des Alltags wieder zu genießen.

Im täglichen Leben des urbanen Lebens verlieren wir oft die Erinnerung an die glücklichen und positiven Dinge, die uns passieren. Dies geschieht oft, wenn Menschen in der Vergangenheit steckenbleiben oder stattdessen langfristige Pläne für eine nie endende Zukunft machen. Tatsächlich ist es das Ding, im "Hier und Jetzt" nicht vollständig präsent zu sein.

Und natürlich müssen Sie wissen, dass CLAIM KEINE LÖSUNG IST - SPRECHEN SIE POSITIV

Wie man den Topf des Glücks macht

Es ist nicht leicht für uns im gegenwärtigen Moment zu sein - wir müssen immer aufmerksam sein. Aber der Topf des Glücks kann uns helfen, diese Aufmerksamkeit in der Gegenwart zu behalten und das Bewusstsein darüber, was es ist, im Hier und Jetzt zu sein, weiter vertiefen .

Was du brauchst, um deinen Topf voll Glück zu haben, ist, dass du alle guten Zeiten, in denen du lebst, jeden Tag, all die guten Worte, die guten Begegnungen und die Einsichten, die du hast, in Erinnerung bringst und alles hineinlegst ein Ort, an dem du nach einer Weile oder wenn du es brauchst, dich erinnern kannst.

Also komm schon - habe folgende Zutaten zur Hand:

1. Ein großes, schönes Glas

2. Farbige Karten

3. Stift oder Stift

Machen Sie einen schönen Aufkleber für Ihren Glückstopf und fangen Sie an , gute Gefühle, Erfahrungen und Gefühle zu sammeln. Füllen Sie Ihren Topf und lassen Sie es an einem sichtbaren Ort. Machen Sie den Akt des Schreibens, auf den farbigen Karten, alles, was Ihnen passiert ist, eine tägliche Routine - es ist wie ein Tagebuch zu füllen, eine intime Konversation mit sich selbst. Diese Einstellung wird dir helfen, in deinem gegenwärtigen Moment mehr und mehr Aufmerksamkeit zu bekommen.

Wie man den Glückstopf benutzt

Wenn du traurig bist, geh zu deinem Glückstopf und öffne ihn - wähle eine der Karten, die du geschrieben hast, lese weiter, meditiere über die gute Zeit von "hier und jetzt", stelle deine Verbindung zu dieser Energie wieder her, die mehr als dir gehört du hast sogar vergessen, dass es existiert hat.

Was auch immer passiert, selbst wenn wir es vergessen, wir müssen uns nur daran erinnern, dass es wieder passieren wird - natürlich wird es nicht noch einmal passieren, aber wenn Sie die Erinnerung noch einmal lesen, werden Sie wieder einmal das Gute des guten Moments fühlen.

Lesen Sie auch: STUDIE BEZIEHT, DASS ZUFRIEDENHEIT GESUNDHEIT GUT WIRD

Und wenn der erste Topf voller Glück bereits voll ist, gefüllt mit guten Erinnerungen, mach einen anderen und mehr.

Dies ist eine gute Übung, um in der Familie zu praktizieren, jeder mit seinem Topf des Glücks, aber zusammen, die Glücksmomente verbindend, die sogar die Kleinen, den Tag zu Tag von euch allen füllten. Ermutigen Sie Ihre Kinder, ihre eigenen Karten für den Topf des Glücks zu schreiben und seien Sie glücklich.

Besonders geeignet für Sie:

DAS GEHEIMNIS DES GLÜCKS IST UNSER GEHIRN

Optimismus und Glück machen das Herz gut

AFINAL, WAS IST GLÜCK?

Empfohlen
Das stimmt: Die Anwesenheit eines Haustiers reduziert das Risiko, dass ein Kind Angststörungen entwickelt . Hunde, kurz gesagt, bieten nicht nur ein stärkeres Immunsystem, sind nicht nur die besten Freunde autistischer Kinder , sie sind auch wahre Anti-Angst-Tools für Kinder. Das Ergebnis stammt aus einer Studie einer Gruppe von Wissenschaftlern des Bassett Medical Center in New York, die an 643 Kindern im Alter von 6 bis 7 Jahren durchgeführt wurde. Zi
Ahhhh, leckeres Oma-Essen ! Es gibt diejenigen, die ängstlich auf das Wochenende warten, um sich zu amüsieren, während andere, die keine Oma mehr haben, es vermissen. Doch eine neue Forschung entlarvt die Idylle: Omas Essen ist nicht mehr gut für uns! Saucen, die im Öl schwimmen, werden oft wiederverwendet, gebratene Knödel und super gewürzte Fleischbällchen, Pasteten mit Käse, Schinken, Wurst und so weiter. Alles s
Eine ethnographische Arbeit, die sich auf den Austausch und die Hilfsbeziehungen innerhalb der Gemeinschaft konzentriert, durchgeführt von dem Anthropologen Roberto Sanchez Resende , im Extraktiven Reservat des Oberen Juruá, extrem westlich von Akkon, zeigt uns, dass die Zuneigung und die Notwendigkeit Beziehungen in der Gemeinschaft definieren Lösungen. &
Wenn Sie einer von denen sind, die die gleiche Plastikflasche bei sich tragen , füllen Sie sie nach Bedarf, von nun an werden Sie wahrscheinlich damit aufhören. Eine englische Umfrage ergab, dass die Wiederverwendung von Flaschen keine gute Idee ist, da sie dreckiger als eine Toilette wären . Wir wissen, wie wichtig es ist, besonders an heißen Sommertagen zu trinken, weshalb wir in unseren Taschen oft eine Flasche Wasser tragen, um sie nicht immer zu kaufen , wenn wir Trinkwasserquellen finden. Wa
Erdbeeren von weißer Farbe , mit roten Samen, sind Hybridpflanzen, Sorten, die selektiv bearbeitet werden, von sehr alten Arten, fast ausgestorben. Weiße Erdbeeren haben ein ananasähnliches Aroma und Aroma. Diese Art, sagen Experten, existierte in der Natur bis 1700 in Chile . Es wurde nach Frankreich gebracht und erhielt keine Marktakzeptanz für seinen Anbau, obwohl es viel resistenter gegen landwirtschaftliche Schädlinge ist als die anderen Erdbeersorten, die wir kennen. Aus
Wir haben bereits in einem anderen Moment berichtet, dass die Bucht von Guanabara , eines der Symbole der Stadt Rio de Janeiro, nicht effizient von Programmen zur Säuberung ihrer Gewässer bedient wurde - lesen Sie hier mehr - das heißt am Vorabend von zwei Internationale Veranstaltungen, die Weltmeisterschaft und die Olympischen Spiele 2016, wenig oder fast nichts wurde getan. G