Alles Über Gesundes Leben!

Nobelpreis für Physik für LED: das ökologische Licht des 21. Jahrhunderts

LED (Light Emitting Diode) ist die Leuchtdiode, deren Grundfunktion die Emission von Licht anstelle der Lampe ist. Für viele ist es die (ökologische) Zukunft der Beleuchtung, und heute hat es eine der begehrtesten Auszeichnungen der Welt erhalten: den Nobelpreis für Physik 2014 . Isamu Akasaki, Hiroshi Amano und Shuji Nakamur hatten das Verdienst, ein neues, energieeffizientes und langlebiges weißes Beleuchtungssystem zu erfinden .

Warum der Preis? Laut Nobel Foundation war es das Verdienst der drei Wissenschaftler, die revolutionäre Lösung für das 21. Jahrhundert sowie die Glühlampe bei 20 ° zur Verfügung zu stellen: "Die LED - Lampe ist ein großes Versprechen für die Verbesserung der Qualität von Leben von mehr als 1, 5 Milliarden Menschen auf der Welt, die keinen Zugang zu Stromnetzen haben: Aufgrund des geringen Stromverbrauchs kann die LED mit kostengünstiger lokaler Solarenergie betrieben werden. "

Die auf dem Einsatz der LED basierenden Lösungen sind so vielfältig. Beispiele sind die Solar-LED- Lampen, die die NGO Teri nach Indien gebracht hat, um 500 Millionen bisher unerleuchteten Haushalten Licht zu bieten, ohne Treibhausgasemissionen zu produzieren. Oder das Wakawaka Light, eine sehr effiziente LED-Lampe, die mit Solarenergie betrieben wird: Mit nur einem Tag Sonneneinstrahlung kann sie 16-64 Stunden Licht erzeugen .

Das eigentliche Problem war blau . Warum hatten sie nicht schon früher daran gedacht? Mit der immer innovativeren Technologie und der Geschwindigkeit und Geschwindigkeit der Forschung scheint die Erfindung von LEDs trivial zu sein. Aber die drei Wissenschaftler haben rund 30 Jahre lang an der Erfindung der blauen LED gearbeitet, die Akasaki, Amano und Nakamura Anfang der 1990er Jahre zum ersten Mal in der Lage waren, einen blauen Lichtstrahl aus Halbleitermaterialien zu erzeugen. Genau das. Bis dahin war es nur möglich, rotes und grünes LED-Licht zu erzeugen, Farben, die an und für sich kein weißes Licht erzeugen konnten. Im Jahr 1990 begannen die drei Forscher, bis heute an blauen Lichtstrahlen in Halbleitern zu arbeiten.

Obwohl einige Studien in Frage gestellt haben, ob LED-Lampen sogar umweltfreundlich sind, sind sie sicherlich umweltfreundlicher: für ihre lange Lebensdauer (bis zu 100.000 Stunden, Glühlampen, 1.000 und Leuchtstofflampen, 10.000 Stunden) und ihre geringer Stromverbrauch .

LED-Lampen werden immer effizienter, mit größerem Lichtstrom (gemessen in Lumen) pro Einheit der Eingangsleistung (gemessen in Watt). Der jüngste Rekord liegt bei etwas über 300 lm / W, was mit 16 für Standardlampen und 70 für Leuchtstofflampen vergleichbar ist.

"Da rund ein Viertel der weltweiten Elektrizität für die Beleuchtung genutzt wird, helfen LEDs dabei , die Ressourcen der Erde zu schonen ." Wort von Nobel.

Lesen Sie auch: WakaWaka, die Solar LED Glühbirne und Fair Trade

Fotoquelle: nobelprize.org

Empfohlen
"Es gibt mehr Geheimnisse zwischen Himmel und Erde, als unsere eitle Philosophie träumt", sagt der Satz, der dem brillanten William Shakespeare zugeschrieben wird. Lasst uns das Reale sprechen: Wir wissen nichts und es ist wichtig, die Dimension unserer Kleinheit immer im Kopf zu haben, zumindest intelligent zu sein.
Gibt es nur eine mathematische Gleichung , um Glück vorauszusagen ? Forscher des University College London (UCL) haben eine Gleichung entwickelt, mit der das Glück von mehr als 18.000 Menschen auf der ganzen Welt berechnet wurde . Die Ergebnisse zeigten, dass es bei Glück nicht nur darum geht, was jeden Moment passiert, sondern vor allem, wenn die Dinge besser laufen als erwartet . D
In den letzten Tagen hat ein landwirtschaftliches Problem, an dem Brasilien beteiligt ist , weltweit an Bedeutung gewonnen. Dies ist das Problem im Zusammenhang mit der Freisetzung von Terminator- Samen in unserer Bepflanzung. Da diese Samen transgen sind und speziell zum Zweck des Sterbens zum Zeitpunkt des Erntens und Sterilisierens geschaffen wurden , anstatt nur wieder neu zu bepflanzen, begann die Gemeinschaft in Brasilien auf eine Abstimmung über dieses Thema zu drängen.
Viele Menschen diskreditieren heute die Medizin nicht wegen ihrer Heilkraft, da die Technologie wesentlich zur Behandlung und Heilung vieler Krankheiten beiträgt. Was wirklich in Verruf ist, ist der menschliche Faktor der Medizin , also wie uns die Ärzte kümmern. Auf der Patientenseite, geschwächt, will er eine "Auge-zu-Auge" -Beratung, eine humane und aufrichtige Behandlung und wird als Subjekt seiner eigenen Krankheit behandelt. Au
Schon mal von Confort Food gehört? Ja ist es! Dies ist ein neues Konzept, das sich auf Essen bezieht, das mit Erinnerungen verbunden ist, sei es aus der Kindheit, aus einem besonderen Moment oder aus einem bestimmten Anlass. Der Begriff bezieht sich auch auf den vertrauten Geschmack, auf den Geschmack einer Ära unseres Lebens (wie das Studentenleben oder das Leben in einem Land, in dem wir eines Tages leben).
Der Begriff " Nachhaltigkeit " hat die moderne Welt erobert, aber leider ist es für viele Menschen nur ein Wort, das in ihrem täglichen Leben nicht oft verwendet wird. Nachhaltigkeit muss täglich in verschiedenen Aspekten des städtischen und ländlichen Lebens angewendet werden. Vom Komplexesten zum Einfachsten. Ein