Alles Über Gesundes Leben!

Rathäuser treffen sich, um 2015 nachhaltige ODS-Strategien zu entwickeln

Die 66. Generalversammlung der Nationalen Front der Bürgermeister (FNP) in Campinas, SP, die Bürgermeister aus dem ganzen Land zusammenbrachte, wurde am vergangenen Montag ins Leben gerufen, um Strategien zu diskutieren, die von den Kommunen zur Erreichung der von Organisation der Vereinten Nationen (UN) im Jahr 2015.

In der Diskussion wurden unter anderem Themen wie Armutsbeseitigung, Industrialisierung, Beschäftigung, Infrastruktur, Klimawandel, ökologische Nachhaltigkeit und Strategien vorgestellt, die von den Vereinten Nationen in den "17 Sustainable Development Objectives" (ODS) angekündigt wurden nächste Vollversammlung der Vereinten Nationen.

An dem Treffen nahmen auch Haroldo Machado Filho von der Vereinten Nationen teil, der die Bedeutung von Debatten zwischen Regierungen und Universitäten in den letzten Jahren sowie die Beteiligung des Privatsektors betonte, die gemeinsam versucht haben, die gleichen Ziele in diesem Bereich zu diskutieren.

Es gab viele Meinungen und Ideen, um Nachhaltigkeit in Städten umzusetzen. Für den Bürgermeister von São Paulo, Fernando Haddad, ist die Strategie, dass die Hauptstadt neben der ökologischen auch die soziale Seite der Probleme betrachtet; kommentiert, die Veränderungen der Mobilität in der Stadt implantiert .

Laut dem Bürgermeister, Busse in der Stadt São Paulo hatte eine 50% ige Steigerung der Geschwindigkeit, die öffentlichen Verkehrsmitteln begünstigt und reduziert 2 Tonnen pro Tag von Kohlenmonoxid-Emissionen, und ließ die Beschwerden der Bevölkerung um 48%, zusätzlich zu Abgrenzung von Fahrradwegen, die in der ganzen Stadt verstreut sind.

Der Bürgermeister von Belo Horizonte - MG, Márcio Lacerda, betonte die Bedeutung von ökologischer Nachhaltigkeit für unser Überleben und Umweltfragen. Dieses Denken wird ODS bei der Präsentation seiner Ziele im nächsten Jahr unterstützen.

Lesen Sie auch: Wird São Paulo die nachhaltigste Metropole in Brasilien sein?

Fotoquelle: freeimages.com

Empfohlen
Japan hat die Wiederaufnahme seines wissenschaftlichen Studienprogramms zum Walfang im Jahr 2015 als Reaktion auf die neue IWC-Resolution - die Internationale Walfangkommission - angekündigt, die einen strengeren Regelungsrahmen für den wissenschaftlichen Walfang festgelegt hat . Japan hatte den Verdacht, dass seine Forschungsprogramme nicht wirklich wissenschaftlich waren, sondern Experimente , die sogar räuberische Einstellungen gegenüber Säugetieren maskierten. Die
Am 3. November regnete es endlich stark in São Paulo . Aber auch in der Hoffnung, dass das Angebotsdefizit des Cantareira-Systems teilweise minimiert werden würde, ist dies nicht wie erwartet geschehen. Die große Frage, die zu Schwierigkeiten bei der Wassererhöhung in den Stauseen führt, nennen Experten den "Schwamm-Effekt". Der
Vanille , die zum Würzen von Getränken, Kuchen und Brot, Cremes und köstlichen Düften verwendet wird, stammt von einer Art Orchidee, Vanilla sp. Tatsächlich sind die Vanille die Schoten seiner Früchte, gefüllt mit einer intensiv aromatischen Masse. Unter den Gewürzen, und die Vanille ist von diesen, hat die Vanille einen der Preise von Gold, direkt hinter dem Safran von Indien. Es gib
Eine Studie weist darauf hin, dass der Verzehr von roten Früchten mit einer wöchentlichen Häufigkeit das Gehirn vor den Auswirkungen des altersbedingten Gedächtnisverlustes schützen kann. Details der Studie Die Studie, die vom Channing Laboratory in Zusammenarbeit mit dem Women's Hospital in den USA durchgeführt und in den Annals of Neurology veröffentlicht wurde, verwendete Daten, die von einer Gruppe von 16.000 Fr
Der Gowanus-Kanal in New York City ist bekanntermaßen eine der am stärksten verschmutzten Wasserstraßen in den Vereinigten Staaten . Aber jetzt hat sein Wasser gerade einen schwimmenden Garten erhalten , eine grüne Oase, die sich um sich selbst kümmert. Das Projekt namens GrowOnUs ist ein Experiment zur Schaffung einer Infrastruktur, die den Prozess der Wasserreinigung durch die Pflanzen nutzt, um die Bedingungen dieses verschmutzten Kanals zu verbessern. In
Es ist nicht die Art von Kleidung, die sexuelle Gewalt auslöst. Dies ist die Botschaft, die du zur Ausstellung "Was hast du tragen?" Anregen sollst , die "Was hast du getragen ? " Zeigt 18 Kleidungsstücke, die neben 18 Geschichten von Vergewaltigungsüberlebenden hängen. Vergewaltigung im Allgemeinen und Gewalt gegen Frauen ist leider die Art von Nachrichten, die wir täglich auf den Seiten von Zeitungen finden, und oft gibt es immer jemanden, der sagt: "Wie wurde sie angezogen?&quo