Alles Über Gesundes Leben!

Frühling, die Bougainvillea: wie man Setzlinge bildet, sich kümmert und beschneidet

Der Frühling, wie sie hier in Brasilien bekannter sind als die Gattung Bouganvillea, ist ein im Süden Brasiliens heimischer Skandalstrauch, recht rustikal und aggressiv. Dies ist eine Pflanze, die in der Natur unter Bäumen wächst und ihre Zweige über ihre Kronen ausdehnt. Eine Schönheit, die im Frühling und Sommer blüht und unsere Straßen, Stadt oder Land, einfärbt.

Diese üppige blühende Pflanze kam 1790 durch den französischen Seefahrer Louis Antoine de Bougainville nach Europa, von dem er einen ihrer Namen geerbt hatte. Es wird berichtet, dass das größte bekannte Exemplar der Quelle in der Gemeinde Lambari im Süden von Minas Gerais liegt.

Im Folgenden zeige ich zwei Fotos von dieser, die laut den Kennern 17 Meter hoch ist . Sie werden feststellen, dass diese Fotos eine andere Farbe haben, was im Frühling möglich ist, da die Farben ihrer Blütenblätter der Jahreszeit angepasst werden, die Verfügbarkeit von Nährstoffen im Boden und die Menge an Wasser, die ihnen zur Verfügung steht.

Foto: Lambari, MG - die größte Quelle der Welt

Foto: Lambari, MG - die größte Quelle der Welt

Aber heute gibt es Bougainvillea in der ganzen Welt in Hybrid-Sorten verstreut, von denen viele keine Dornen haben, und alle lieben es, in den Himmel zu klettern, auf Bäume, Zement Tutoren, Eisen Pergolen, Mauern bauen. Allerdings ist diese Pflanze, die so viel wie eine Kletterpflanze aussieht, kein Kletterer, der an "Ranken" klammert, die verschiedene Blätter sind, die sich vom Ständer zusammenrollen. Der Frühling wirft seine Äste hinüber, ohne sich zu kräuseln, und deckt den ganzen Lehrer ab. Hier sind einige schöne Fotos unten:

foto Bougainvillea in Spanien

foto Bougainvillea in Italien

foto Bougainvillea in China

foto Bougainvillea in den USA

Hier erzähle ich dir das Geheimnis, Frühlingswechsel zu machen . Jeder, der es versucht hat, weiß, dass das Pflanzen im Frühling leicht zu sein scheint, aber am Ende geht es oft schief. Lass uns herausfinden warum.

Nun, als eine eingeborene und rustikale Pflanze geht die Quelle durch unseren Boden, verstreut durch ihre Samen, oder durch Zweige, die fallen und vergraben werden, bis sie sprießen. Und Gott sorgt dafür. Jetzt, wenn Sie zu Hause einen Frühling spielen wollen, ist es komplizierter. Sie können einen Sämling kaufen, der bereits in einer Baumschule gebildet wurde, oder Sie lernen, wie man die Stecklinge von Zweigen vorbereitet.

Wie man die Einsätze vorbereitet

Die Vermehrung des Frühlings oder der Bougainvillea durch Samen ergibt immer eine andere Pflanze als der Progenitor, aber wenn du sie mit Ästen von Ästen multiplizierst, erhältst du eine Kopie, die mit derjenigen identisch ist, die sie hervorgebracht hat. Die Stecklinge sollten außerhalb der Blütezeit, die in Brasilien zwischen September und Februar auftritt, der Pflanze entnommen werden, da sie den gesamten Frühling und Sommer einnimmt (in jeder Region beginnt die Blüte früher oder später, überprüfen). Schneiden Sie die Stecklinge beim Beschneiden vor der Blüte im Herbst und bevorzugen Sie die Monde, abnehmender Mond und Neumond.

Lesen Sie mehr über die Wirkung des Mondes auf Pflanzen : LUA - DER EINFLUSS DES ASTRO IM ANBAU IST EINE TATSACHE

Sie können für die Ausschnitte die Zweige der Dicke Ihres kleinen Fingers verwenden, die Edelsteine ​​(Knoten, Knospen) haben. Schneiden Sie die Enden diagonal und trennen Sie die Schnitte von höchstens 30 cm - verwechseln Sie den Boden nicht mit der Spitze. Von unten kommen die Wurzeln heraus, das ist natürlich, aber wenn man es auf den Kopf stellt, wird es nicht funktionieren. Tauchen Sie die Stecklinge, von denen Sie die Blätter entfernt haben und nur noch 4 übrig haben, einige Tage in Wasser, an einem hellen Ort, aber nicht in direktem Sonnenlicht.

Um die Wurzelbildung zu gewährleisten, können Sie ein Bewurzelungshormon verwenden, das hilft, eine größere Anzahl effektiv verwurzelter Stecklinge zu gewährleisten und die Wartezeit zu verkürzen. Die Hormonwurzel ist eine Säure, die in Gartengeschäften gekauft wird. Tragen Sie Handschuhe, da dieses Produkt dem Menschen schaden kann. Neulich erzähle ich Ihnen, wie man einen Kartoffeleintopf, selbstgemacht, flüssig einrührt, und das tut nicht weh. Einige Pflanzer raten, dass Sie von unten leicht "schmerzen", Knoten, Knospen, um die Wurzelbildung zu fördern.

Pflanzen Sie die Stecklinge mit einer Neigung von 45 ° in einzelne Einheiten (Milch oder Saft Tetrapack-Gefäße sind dafür sehr gut, solange Sie Seiten- und Bodenlöcher öffnen und den Boden bis zu einem Drittel mit Flusssand bedecken, um die Entwässerung zu unterstützen). Der Frühling passt nicht zu feuchtem Boden, aber bis Sie die Pfähle bewurzelt haben, sollten Sie sie täglich gießen. Die Bewurzelung dauert 8 bis 10 Wochen.

Das Pflanzen von Pfählen mit Wurzeln

Wählen Sie gesunde Stecklinge mit neuen Blättern und pflanzen Sie sie an bestimmten Stellen neu - wenn Sie sich für eine Topfquelle entscheiden, bereiten Sie einen großen Topf vor, damit sich die Wurzeln gut entwickeln können. Mauerränder, Landgrenzen, am Fuße eines großen Baumes, sind gute Orte, um eine Quelle auf dem Boden zu haben.

Sie können auch einige Stecklinge in kleineren Töpfen pflanzen , um Bonsai zu bilden . Dann sollten Sie die Pflanze reifen lassen, sich an die Stelle anpassen, die Bewässerung regulieren, den Hauptast ca. 20 cm abschneiden, um die Bewurzelung zu stärken und, wenn er stark ist, ihn für die Bildung Ihres Bonsais zu behandeln.

foto Bougainvillea Bonsai

Weiterlesen: BONSAI KULTUR: 10 INITIATING TIPS

Neue, gut angepasste Sämlinge werden jeden Tag mehr Blätter freisetzen. Nach einer Weile beginnen Sie , Ihre Sämlinge von Woche zu Woche an die direkte Sonne anzupassen und sie näher an die offene Fläche zu bringen. Langsame Anpassung führt zu einer besseren Reifung der Pflanze . Diese Akklimatisierung an die Sonne dauert im Durchschnitt 4 Wochen, danach sollten Sie die Häufigkeit der Bewässerung reduzieren, um die Pflanze an die natürliche Wasserversorgung anzupassen.

Im Allgemeinen erfordert der Frühling im Garten keine Bewässerung, es sei denn, Sie leben in einer Region mit sehr trockenen Eigenschaften. In Töpfen auf der Veranda, gießen Sie Ihren Frühling, wann immer die Blumenerde trocken ist. Und kontrollieren Sie die Entwässerung der Vase, da Frühlingswurzeln verfaulen.

foto Bougainvillea im Topf

Training Beschneiden

Die Primeln nehmen im Herbst den Schnitt an - in diesen müssen Sie die trockenen Zweige und grünen Stolonen entfernen, sehr aggressive Zweige, die keine Blüten bilden. Sie können auch beschneiden, um Ihrem Frühlingsstrauch eine bestimmte Form zu geben. Aber wenn es neben einem Baum wächst, entfernen Sie nur die trockenen Äste - Reinigungsschnitt - und lassen Sie es alleine das Dach hochklettern, es wird einen großartigen Effekt ohne Schaden für den Stand machen. Aber beachten Sie, dass die überwiegende Mehrheit der Primaten sehr aggressive Stacheln hat, also keine Äste auf Augenhöhe lassen und immer Handschuhe tragen, um sich um Ihre Pflanze zu kümmern.

Besonders für dich angezeigt:

WIE MAN CITRONELA ZU HAUSE PFLANZT

ORCHIDEEN - 14 DER SCHÖNSTEN SORTEN

BOT NICA LIEBHABER? KENNEN SIE DIE ANWENDUNG, DIE PFLANZEN ERKENNT

Empfohlen
Die Menschen in Bhutan pflanzten 108.000 Bäume, um die Geburt des ersten Sohnes der königlichen Familie zu feiern . König Jigme Khesar Namgyal Wangchuck und seine Frau, Königin Jetsun Pema, haben das kleine Gyalsey offiziell der Welt vorgestellt. Bhutan ist ein kleiner asiatischer Staat in der südlichen Himalaya-Region. In
Das Terra Institut , in der Fazenda Bulcão, in Aimorés, Minas Gerais, wurde 1998 von Sebastião Salgado und seiner Frau Lélia gegründet. Die Farm, die in ein privates Naturreservat umgewandelt wurde, hat sich zum Ziel gesetzt, den einheimischen Wald und die Natur zu erholen ganzes Gebiet. Mit einer Gesamtfläche von 709, 84 Hektar wurde die Rinderfarm, die zuvor bis zu 1.200 T
Mit der Dürre, die im letzten Jahr mehrere Staaten des Landes heimgesucht hat, sind Informationen und Nachrichten über Wasserverschwendung in unserem täglichen Leben alltäglich geworden und enthüllen den Brasilianern die Absurditäten, die mit dem Wasser, das wir trinken, geschehen. Eine dieser Absurditäten: Jedes Jahr werden mehr als sechs Milliarden Kubikmeter Wasser in Verteilernetzen verschwendet , was 39% des gesamten in Brasilien produzierten Trinkwassers entspricht . Um di
Gleicher Sex? Chancengleichheit? Eine neue Ära der Vorherrschaft für Frauen , eine Zeit der Frauen allein, nähert sich mit Hilfe der Biologie. Vielleicht ist es eine Rückkehr zur matriarchalischen Gesellschaft nach säkularer männlicher Herrschaft? Wir denken, dass Männer und Frauen gleiche Rechte wie Menschen haben sollten, aber es scheint, dass die Entwicklung Frauen mehr ermutigt als Männer . Dies i
International bekannt als "Paranuss", wie es in Englisch genannt wird, Paranuss, wie es in unserem Gebiet am besten bekannt ist, kam zu dem Zweig der Lebensmittel, die am wichtigsten sind zum Verzehr. Eine Studie der USP-Fakultät für Pharmazeutische Wissenschaften (FCF) ergab, dass der tägliche Verzehr von Paranüssen Selenmangel wiedererlangt und positive Auswirkungen auf die kognitiven Funktionen älterer Menschen mit CCL , Mild Cognitive Impairment hat, was das Zwischenstadium wäre zwischen Altern und Demenzen wie Alzheimer . Die
Die Wassermelone, Citrullus lanatus , ist eine köstliche Sommerfrucht, medizinisch, angenehm, gut für Säfte, Gelees oder zum Essen in natura . Aber wenn du über Wassermelonen nach Hause denkst, kommt die Angst vor dem Gewicht, oder? Aber, wussten Sie, dass Sie die Mini-Wassermelone bis zur Suspendierung kultivieren können? Nun