Alles Über Gesundes Leben!

Unesp-Professor fördert Kampagne gegen Brandmarkierung auf dem Gesicht von Rindern

Das Bewusstsein für die Bedeutung des Tierschutzes wächst weltweit und auch in Brasilien. Wir geben immer Raum für Kampagnen, die das Leben von Tieren schützen, wie das von Professor Mateus Paranhos von Unesp in Jabotical, der gegen das Brandzeichen auf dem Gesicht von Rindern mit der Rechtfertigung der Gesundheitskontrolle steht .

Paranhos ist Spezialist für Tierverhalten und Tierschutz, und die von ihm geleitete Kampagne ist gegen das Gesetz Nr. 4714 des Landwirtschaftsministeriums von 1965, das alle Rinder und Büffelweibchen, die gegen Brucellose geimpft sind, verpflichtet, in der als eine Form der Identifizierung, dass sie tatsächlich geimpft wurden .

Das Gesetz ist völlig anachronistisch, und es ist nicht mehr möglich, dass sich Brasilien immer noch auf ein Gesetz von 1965 zur Identifizierung geimpfter Tiere stützt, und es gibt modernere und weniger schädliche Optionen. Leider ging es in dieser Verordnung nicht um das Wohlergehen von Rindern, sondern darum, das Leder intakt zu lassen, eine oberflächliche Motivation für diese Grausamkeit.

Mehrere Umfragen, die auf der ganzen Welt durchgeführt wurden, haben bereits den großen Stress bewiesen, den Tiere mit dem Brandzeichen auf dem Gesicht verüben .

Das Gesicht des Tieres ist laut dem Lehrer eine schmerzempfindliche Region . Sein Vorschlag ist, dass die Markierung am Bein gemacht wird, wo es nicht so empfindlich ist.

Die Brasilianische Gesellschaft für Ethologie (SBEt) äußerte sich ebenfalls zu dieser Praxis und machte einen Unterstützungsantrag, in dem festgestellt wurde, dass wissenschaftlich anerkannt wird, dass das Brandzeichen für Rinder, besonders im Gesicht, äußerst schmerzhaft ist.

Die Kampagne zielt darauf ab, die Aufmerksamkeit der Gesellschaft auf das Problem zu lenken, das Tausende von Tieren in ganz Brasilien betrifft. Eine andere Möglichkeit wäre die elektronische Kennzeichnung, wie sie beispielsweise in Kanada bereits seit 2006 durchgeführt wird. Für die Zwecke der Ahnen- und Brucellose-Bekämpfung sollten wirksame Methoden zur Identifizierung verwendet werden, die jedoch kein Leiden bei Rindern verursachen.

Mehr Informationen zu der Kampagne finden Sie hier, zusätzlich zu dem Kontakt zu Paranhos, um das Landwirtschaftsministerium zu zwingen, dieses absurde Gesetz aufzuheben.

Besonders geeignet für Sie:

KAMPAGNE FRAGT FÜR DAS ENDE DER NUTS TORTURE

Schockierende Kampagne zeigt die Ungeheuerlichkeit hinter Luxusartikeln

Empfohlen
Der 27. Juli ist der Tag der totalen Mondfinsternis! Wir werden Ihnen alles über dieses spezielle Phänomen erzählen, das seit 2015 in Brasilien nicht mehr vorkommt. Die totale Mondfinsternis ist ein Phänomen, bei dem der Mond in der vollen Phase ist und vollständig von den projizierten Schatten der Erde bedeckt ist , die Umbra und Penumbra genannt werden. Die
Borretsch ist eine Straßenpflanze, das heißt, ein Strauch von denen, die Sie dort draußen finden, wenn Sie wandern gehen. Sein Name, Borago officinalis , hat mit "Mut" zu tun, was die Bedeutung von "Borrach", seinem keltischen Namen, bedeutet. Und so ist diese Pflanze sehr darauf ausgerichtet, die Gesundheit des Herzens zu erhalten , für den Mut des Lebens, das uns bringt. Ei
Territoriale Rechte von Völkern und traditionellen Gemeinschaften in einer Situation von sozio-ökologischen Konflikten ist ein offenes Buch , ein E-Book, das nun von der thematischen Gruppe "Völker und traditionelle Gemeinschaften, Agrarfrage und sozio-ökologische Konflikte" des Forschungsinstituts für Recht und Bewegung ins Leben gerufen wurde Sozialversicherung (IPDMS). Es
Wie wir alle wissen, kann Speiseöl das Wasser immens verschmutzen . Das Verhältnis beträgt 1 Liter Öl / 20.000 Liter Wasser werden unbrauchbar gemacht. Daher ist es ein Gegenstand, der nach der Verwendung nicht in Abflüssen und dergleichen entsorgt werden darf, da er das Wasser verschmutzen würde, wenn es in den Abwasserkanal geworfen wird, sondern stattdessen in Flaschen von Haustierflaschen oder anderen Verpackungen. Gege
Was sind die schlausten Tiere der Welt ? Wir müssen zugeben: Es gibt Tiere, die in bestimmten Funktionen wahrscheinlich viel schlauer sind als Menschen. Die Wissenschaft interessiert sich zunehmend für das Studium der Tierpsychologie und des Verhaltens von Haustieren oder Wildtieren. Kurz gesagt, Menschen sind nicht die einzigen intelligenten Kreaturen auf der Erde .
Einige Religionen verbieten den Verzehr von Schweinefleisch , betrachten es als "unrein", ungesund oder einfach das Verbot ist aus religiösen Gründen, die scheinbar keine wissenschaftliche Basis haben oder in alten Bräuchen, die nicht mehr mit unserem Leben zu tun haben zeitgenössische Kunst. Ab