Alles Über Gesundes Leben!

Das Projekt stellt Spielzeug wieder her, um auf die Organspende für Kinder aufmerksam zu machen

In Japan wurde ein sehr süßes und kreatives Projekt namens Second Life Toys von Akira Suzuki und einem Freund in Zusammenarbeit mit der Green Ribbon Campaign Transplantationsgruppe kreiert, um beschädigte Stofftiere unter Verwendung von Teilen von andere Spielzeuge, um ihnen ein neues Leben zu geben.

Die Idee, Spielzeug neues Leben einzuhauchen, ist eine Möglichkeit, auf das zu lenken, was mit Organspenden geschieht: Es ist ein neues Leben, das wiedergeboren wird.

Allein in Japan wartet eine lange Reihe von Kindern auf ein Organ: Es gibt etwa 14.000, und von diesen können jährlich nur 300 verpflanzt werden.

Diese kleine Zahl spiegelt das mangelnde Bewusstsein für die Bedeutung der Organspende wider, die Tausende von Leben retten kann.

Um das Bewusstsein zu erhöhen, erhält das Projekt Spielzeugspenden und spendet Stücken an alle, die daran interessiert sind, ihre eigenen ausgestopften Tiere wiederherzustellen.

Lesen Sie auch:

WISSEN SIE, WIE ORGAN SPENDEN?

DOE MUTTERMILCH UND PREMATURE BABYS SPAREN

Empfohlen
Wundervolle Tiere, die Freunde werden und unzertrennlich werden, auch wenn sie nicht zur selben Spezies gehören. Eine schöne Geschichte ist die von Puka und Larry, ein Hund und ein Jabuti, die sie nie aus den Augen verloren haben, nachdem sie sich getroffen haben. Beide wurden gefunden und wahrscheinlich waren ihre Vergangenheit keine Rosen und Blumen, vielleicht leben Puka und Larry deshalb in Symbiose.
Seit der industriellen Revolution sind die atmosphärischen CO2-Werte exponentiell angestiegen. Der Klimawandel ist eine Realität, obwohl einige immer noch darauf bestehen, ihre Auswirkungen zu leugnen. Aber ein Video von nur drei Minuten konnte 800.000 Jahre mehr Emissionen im Zusammenhang mit dem Klimawandel zusammenfassen .
Um zu sterben, ist es genug zu leben . So sagt das populäre Sprichwort, das den letzten Kreislauf des Lebens auf eine schlanke Art und Weise zusammenfasst. Viele Menschen sehen den Tod mit Aberglauben, Angst, bis zu dem Punkt, dass sie nicht über dieses "unerwünschte Volk" reden wollen, wie der Dichter Manuel Bandeira es ausdrückte. Es
Der Cashewbaum, Anacardium occidentale , ist ein Baum, der im brasilianischen Nordosten beheimatet ist. Es ist Medizin und Essen, und alles wird verwendet - Obst, Nüsse, Rinde, Holz. Es gibt zwei Arten von Cashew , die gemeinsame oder Riese, die eine ziemlich hohe Höhe erreichen kann, bis zu 20 m, aber normalerweise mit dem Gewicht der Zweige, liegt im Sand und erstreckt sich über eine große Fläche - im Nordosten sind die zwei größere bekannte und gemessene Cashew-Bäume, einer in Piauí und der andere in Rio Grande do Norte, beide mit mehr als 8 Tausend Quadratmeter Fläche. In beide
Eine neue Studie, kürzlich in der Zeitschrift Lancet Planetary Health veröffentlicht , besagt, dass 1 von 7 neuen Fällen von Diabetes durch Luftverschmutzung verursacht werden . Dies ist nicht neu, da frühere Untersuchungen bereits den Zusammenhang zwischen Diabetes und Luftverschmutzung aufgezeigt haben. Fo
Insektizide zu versprühen, um Moskitos aus Dengue und Chikungunya zu beseitigen, ist der gebräuchlichste Weg, um diese Krankheiten zu verhindern - indem die Übertragungsquellen von Moskitos, die zwei Arten von Moskitos sind, eliminiert werden. Aber ein Biotechnologie- Unternehmen will sich in Florida bewerben, das es bereits in bestimmten Ländern angewandt hat: die Mücken, die diese Krankheiten verursachen, in die Umwelt freizusetzen, genetisch verändert . In e