Alles Über Gesundes Leben!

Q Shampoo: Das Shampoo aus Kuhurin, das von isländischen Studenten hergestellt wurde

Ein natürliches Shampoo, inspiriert von alten Geheimnissen der Schönheit. Eine Gruppe von Studenten in Island hofft, die Zustimmung ihrer Landsleute zu bekommen, ein wirklich ungewöhnliches Shampoo zu verkaufen: mit einer Kuh-Urin- basierten Zutat.

Sechs Studenten an der Universität von Reykjavik sagten, sie hätten alte Texte gefunden, die besagen, dass Frauen Kuhurin benutzten, um ihre Haare zu waschen, um sie glänzend zu machen.

Von dieser Entdeckung ausgehend, wollten die Schüler die Tradition wiederbeleben, indem sie ein Shampoo aus Kuhurin entwickelten . Das Produkt heißt Q Shampoo und wird als reich an Vitaminen und Mineralien beschrieben, die für das Haar wunderbar sind.

"Trotz der Kritik mögen manche Leute denken, dass es etwas Ungewöhnliches ist und sie es versuchen wollen", erklärte Anton Reynir Hafdisarson, einer der Schöpfer des Shampoos. "Die isländische Geschichte erzählt uns, dass Frauen ihren eigenen Urin benutzen , um ihr Haar glänzend zu machen ".

Denkst du, dass dieses bizarre Shampoo schlecht riechen könnte? Natürlich nicht, weil die Schüler in ihrer Formel auch das Kokosöl, wie wir wissen, ein sehr schönes Duftöl verwendet haben.

Der Geruch von Urin in Q Shampoo würde fast vollständig fehlen. Einige Leute gaben zu, eine entfernte Note gespürt zu haben, vielleicht weil sie darauf angewiesen waren, die Zusammensetzung des Produkts zu kennen.

Das Shampoo ist 100% biologisch, frei von künstlichen Zutaten und schädlichen Nebenprodukten. Kuhurin gilt in der Tat als eine völlig natürliche Zutat für die Shampoonierung.

Die isländischen Studenten haben bereits mit einigen lokalen Geschäften kombiniert, um das Q Shampoo in den Handel zu bringen. "Q", der Klang der isländischen Änderung erinnert an das Wort "Ku", was in dieser Sprache Kuh bedeutet.

Jetzt hoffen seine Schöpfer, dass ausländische Geschäfte auch an dem Produkt interessiert sind.

Sollten wir überrascht sein zu erfahren, dass in uralten Kulturen Urin und Kuhdung seit Jahrhunderten als kosmetische Inhaltsstoffe verwendet wurden?

Aber es ist schwer zu glauben, dass solche Produkte heute wirklich erfolgreich sein können.

Was denkst du?

Lesen Sie auch: Hair: 6 natürliche Alternativen zu Shampoo

Quelle Fotos: islandmonitor.mbl.is und visir.is

Empfohlen
Rosetta , ein neugeborenes Baby, das mit frischer Nabelschnur gefunden wurde, wurde durch ein Wunder gerettet . Alles begann an einem Junitag, als eine Dame namens Katya ihre Hunde in der Garage hart bellen hörte. Was ist passiert? Zu seiner Überraschung fand er das kleine Wesen allein und hilflos in einer Holzkiste .
Machen Sie Städte durch Stricken und Häkeln, aber auch zum Kreuzstich bunter . Wir hatten bereits über Guerilla Knitting und Guerrilla Gardening als Phänomene gesprochen, die in den letzten Jahren in Großbritannien, den Vereinigten Staaten und Italien populär geworden sind , um das Aussehen von Städten zu verbessern. Jetzt
Gute Nachrichten kommen aus Kolumbien: Der Nationalpark Serrania de Chiribique , im Herzen des Amazonas gelegen, wurde zum größten der Welt ausgebaut und sein Gebiet wurde aufgrund seiner ökologischen, kulturellen und sozialen Werte zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Jetzt umfasst der Park 4, 3 Millionen Hektar und wird zum größten Nationalpark der Welt, um den Regenwald zu schützen. "
Nach dem Erfolg des Kompostprojekts in São Paulo bereitet sich die größte Stadt des Landes jetzt darauf vor, die Kompostierung in die kommunale Abfallwirtschaft einzubeziehen. Zu diesem Zweck kennt das AMLURB-Team die bereits in Florianópolis durchgeführten Kompostierungsprojekte . São Paulo hat nicht mehr als 900 kostenlose Messen in seinen Straßen. Das h
Buriti. Eine brasilianische Savannenpalme ist Nahrung für die lokale Fauna und bringt dem Menschen viele Vorteile, außer dass sie eine Pflanze von unbestreitbarer Schönheit ist. DIE VORTEILE VON BURITI 1. Buritiöl hat eine medizinische Verwendung, die von den lokalen Bevölkerungen geweiht wurde, als: 2. wur
Ahhhh, leckeres Oma-Essen ! Es gibt diejenigen, die ängstlich auf das Wochenende warten, um sich zu amüsieren, während andere, die keine Oma mehr haben, es vermissen. Doch eine neue Forschung entlarvt die Idylle: Omas Essen ist nicht mehr gut für uns! Saucen, die im Öl schwimmen, werden oft wiederverwendet, gebratene Knödel und super gewürzte Fleischbällchen, Pasteten mit Käse, Schinken, Wurst und so weiter. Alles s