Alles Über Gesundes Leben!

Welche Lebensmittel erhöhen die Immunität?

Wenn Ihre Immunität gering ist, müssen Sie sich auf Ernährungsänderungen konzentrieren. Sich ändernde Essgewohnheiten können der Schlüssel sein, um weniger Erkältungen zu bekommen, weniger Infektionen zu haben und sich vor ernsteren Krankheiten zu schützen.

Warum trägt das Essen zur Immunität bei?

Dies liegt daran, dass Lebensmittel, wie wir wissen, mehrere Nährstoffe enthalten, die dazu beitragen können, das Immunsystem als Ganzes zu erhalten. So hilft bereits die bloße Kombination von Gemüse und Früchten in ausreichender Menge, eine bessere Abwehr für den Körper zu erreichen .

Um Ihnen zu helfen, bessere Nahrungsmittelwahlen zu treffen, hier sind neun Spitzennahrungsmittel, zum einer Gesundheit des Stahls zu erhalten!

Grünes Gemüse - dunkel

Brokkoli, Spinat, Kohl und anderes Gemüse mit dieser Färbung - plus Bohnen, Shimeji - eine Art von Pilz - und Leber, sind einige unter den Lebensmitteln, die Folsäure enthalten.

Dieser Nährstoff ist essentiell für ein gesundes Leben, da er eine wichtige Hilfe bei der Bildung von weißen Blutkörperchen ist, dem Flaggschiff der Immunität.

Ingwer

Ingwer mit vielen Nährstoffen wie Vitamin B6 und C sowie einer guten bakteriziden Wirkung; und, nebenbei hilft in den berühmten Entzündungen der Kehlregion, auch die Vitalität der Abwehrkräfte des Organismus vollständig garantiert.

Zitrusfrüchte

Diese Art von Früchten - wie Acerola, Orange, Kiwi, Brokkoli, Tomate, rote und grüne Paprika und Kohl sind reich an Vitamin C, das die Alterung des Körpers bekämpft, zusätzlich zu den gesamten Widerstand des Körpers.

Pfeffer

Gefüllt mit Beta-Carotin, einer Substanz, die dazu neigt, zu Vitamin A zu werden, ist es schließlich ein Nährstoff, der dafür bekannt ist, den Körper vor Infektionen zu schützen, indem er die organischen Abwehrkräfte verbessert.

Lesen Sie auch: SPICY GEWÜRZE: EIN ELIXIR DES LEBENS DANK CAPSAICINA, DER DEN SCHMERZ BLOCKIERTE

Hülsenfrüchte und Proteine

Rote oder weiße Fleischproteine ​​- und Sojabohnen, neben Vollkorngetreide, Samen und Hülsenfrüchten im Allgemeinen - Linsen, Bohnen, Kichererbsen, Erbsen ua - sind reich an Zink, welches die Nährstoffquelle ist durch Bekämpfen von Erkältungen und Grippe, sowie andere Arten von Krankheiten, die das Immunsystem beeinflussen.

Lesen Sie auch: DIE 5 HIMMLISCHEN LEGUMEN DES PLANETEN

Pastinaken und Champignon

Die berühmten Pilze und diese Art von Kastanien sind reich an Selen, das ein starkes Antioxidans ist, das in der Lage ist, die Hautalterung zu bekämpfen, während es hilft, die Immunität zu stärken und eine heilende Wirkung hat.

Siehe auch: CASTANHAS-DO-BRASIL: EIN KONZENTRAT VON VITAMIN UND SELENIUM UND MINERALSALZEN

Ölsaaten

Weizenkeim-, Raps, Mais- und Sonnenblumenöl - neben Mandeln, Walnüssen und Nüssen - haben einen sehr wertvollen Beitrag von Vitamin E, das vor allem für ältere Menschen von einer Verbesserung der immunologischen Aktivität profitiert - Rückgang aufgrund der Auswirkungen des Alters.

Lesen Sie auch: DIE 6 SAMEN DER GESUNDHEIT

Omega-3

Dieser Nährstoff, der unter anderem in Lebensmitteln wie nativem Olivenöl extra enthalten ist, hilft bei der Gesundheit der Arterien, die vor Entzündungen und Angriffen durch äußere Einflüsse geschützt sind.

Lesen Sie auch: DEPRESSION COMBAT MESSEN OMEGA 3, ABER NUR, WENN SIE EINE FRAU SIND

Tomate

Diese Frucht ist voll von Lycopin, das eine große Hilfe bei der Bekämpfung von Erkrankungen des Herzens und des Herz-Kreislauf-Systems ist und die Entfernung von freien Radikalen aus dem Körper verursacht.

Lesen Sie auch:

TOMATE: EINE LICOPEN-BASIERTE PILLE ZUR VERMEIDUNG VON HERZANFÄLLEN UND VERSCHÜTTUNGEN

GOJI BERRY: WAS ES WICHTIG IST, ZU WERDEN UND VIEL MEHR ZU WISSEN

Empfohlen
Es könnte die Geschichte des skandinavischen Schulsystems sein, aber es ist viel mehr als das. Es ist ein filmisches Porträt davon, wie die Kindheit aller Kinder auf der Welt sein sollte . NaturePlay ist der neue Dokumentarfilm des preisgekrönten dänischen Regisseurs Dan Stilling , der Dänemark, Schweden, Norwegen und die Vereinigten Staaten mit den Augen von Kindern zeigt und von den großen Unterschieden zwischen denen, die in Nordeuropa aufgewachsen sind und denen in Neuer Kontinent. Stil
Resilienz ist die Fähigkeit, auf positive Weise mit Widrigkeiten umzugehen und die Ressourcen, die in uns sind, zu kultivieren. Der Begriff Resilienz kann beispielsweise als Willenskraft verstanden werden, die es uns ermöglicht, in einer schwierigen Situation aufzustehen und zu reagieren . Resiliente Menschen werden immer durch eine Krise verstärkt. N
Forscher von Unicamp und der Universität von Edinburgh, Schottland, haben eine Möglichkeit gefunden, die Aufnahme von Nitrat in den Boden durch Pflanzen zu erhöhen, was dazu beitragen kann , den Einsatz von Stickstoffdüngern zu reduzieren . Düngemittel , die Stickstoff in ihren Zusammensetzungen verwenden, werden in der Landwirtschaft verwendet , um das Wachstum von Pflanzen zu erhöhen und ihre Produktion zu verbessern. Aber
Betrachten Sie sich als Workaholic ? Der Begriff hat sogar neue Versionen wie "Samstag-Syndrom" in England und "Karoshi" , oder plötzlicher Tod, in Japanisch gewonnen. In einer Welt, in der die Technologie es ermöglicht , das Büro an Wochenenden nach Hause zu bringen , ist es für manche Menschen sehr schwierig, die Arbeit zu verlassen (etwas, das wichtig ist, um Energie aufzufüllen und die Produktivität nicht zu beeinträchtigen). Ein B
Der Gesetzentwurf Nr. 4148/2008, der die Verpflichtung zur Kennzeichnung aller gentechnisch veränderten Produkte (GVO), die für den menschlichen Verzehr in allen Handelsbereichen verwendet werden, aufhebt, wurde letzten Freitag im Abgeordnetenhaus genehmigt. Trotz des populären Aufrufs ändert der Text die Regel des Gesetzes 11.105
Am 9. November wurde das AquaRio - Aquarium Marinho do Rio - das größte in Südamerika - eingeweiht: Mit mehr als 4, 5 Millionen Liter Wasser und 8.000 Tieren von 350 Arten ist das Aquarium Teil des Revitalisierungsprojekts der Hafenzone der Hauptstadt von Rio de Janeiro. Alle Tiere im Aquarium werden von Biologen und Tierpflegern begleitet, die zum Zeitpunkt des Fischfangs besondere Vorsicht walten lassen, so der Meeresbiologe Nuno Rodrigues, der in Aquarien auf der ganzen Welt gearbeitet hat und für die Ausbildung von AquaRio-Mitarbeitern und Fischern verantwortlich war wie man die Tiere aus d