Alles Über Gesundes Leben!

Welche Lebensmittel haben mehr Antioxidantien, roh oder gekocht?

Es ist sehr häufig zu hören, dass rohes Gemüse nahrhafter als gekochtes Gemüse ist, aber im Gegenteil, Studien zeigen, dass das Kochen sogar einige Substanzen, wie Antioxidantien, in bestimmten Lebensmitteln erhöhen kann.

Das heißt, Kochen von Gemüse kann seine Vorteile erhöhen. Bei einigen Gemüsen ändert sich die antioxidative Aktivität und verbessert sich, wenn sie gekocht wird (gegrillt, gekocht, gebraten, unter Druck oder in der Mikrowelle gekocht), verglichen mit dem gleichen rohen Nahrungsmittel.

Zwei wissenschaftliche Studien, die im Journal of Food Science und im Journal of Agricultural and Food Chemistry veröffentlicht wurden, zeigten, dass nicht alle Nahrungsmittel während des Kochens ihre antioxidativen Aktivitäten verlieren.

Die erste Studie untersuchte den Einfluss der verschiedenen Garmethoden auf 20 verschiedene Gemüsesorten in Bezug auf ihre antioxidativen Eigenschaften .

Die zweite Studie analysierte nur Auberginen, die als eine sehr reich an Polyphenolen, mit schützenden Eigenschaften der Leber, Anti-Krebs-und entzündungshemmende. Nach dieser Studie gibt es keinen Verlust in Bezug auf die antioxidativen Eigenschaften der Aubergine, im Gegenteil, solche Eigenschaften erhöhen sich, wenn die Auberginen gegrillt oder in Wasser gekocht werden.

Das Gleiche gilt für Zwiebel und Sellerie . In der zweiten Studie wurde eine Zunahme von phenolischen Verbindungen, wie Chlorogen und Kaffeesäure, in der Zwiebel beobachtet, die als Antioxidantien bekannt sind und somit die Fähigkeit besitzen, freie Radikale im Körper zu eliminieren. Sellerie hat auch seine antioxidative Kapazität in jeder Kochmethode erhöht, außer wenn sie in Wasser gekocht wurde, wo sie 14% ihrer Antioxidantien verloren hat.

Das Gemüse, das seine antioxidativen Fähigkeiten in allen Kochmethoden am besten beibehielt, war die Artischocke .

Das Gemüse, das beim Kochen die höchsten antioxidativen Verluste hatte, war der Blumenkohl, der in Wasser oder in der Mikrowelle gekocht wurde. Es gab auch Verluste in der Erbse, in Wasser gekocht, und die Zucchini wird gekocht und gebraten.

Rüben, grüne Bohnen und Knoblauch haben ihre antioxidativen Eigenschaften nach den meisten Kochmethoden behalten.

Gemäß den in der zweiten Studie gewählten Kochmethoden verursachten die gegrillten, Mikrowellen- und gerösteten Formen die geringsten Verluste, während Kochen unter Druck und kochendes Wasser zu größeren Verlusten an Antioxidantien führte.

Der geliebte Fisch nahm eine Zwischenposition ein.

Kurz gesagt, Wasser ist nicht die beste Methode, Gemüse zu kochen, genauso wie nicht jedes Gemüse als roh betrachtet werden kann .

Lesen Sie auch: Was ist das beste Öl zum Braten?

Fotoquelle: freeimages.com

Empfohlen
Eines Tages wurdest du entdeckt. Sie war schön, hatte einen Weg und musste in die Mini-Nummern passen. Das heißt, er musste abnehmen, wenn er auf den Laufstegen glänzen wollte. Ja, sie hat am Ende nur 3 Äpfel pro Tag gegessen. Dies ist die Geschichte eines französischen Models, Victoire Maçon Dauxerre , der im Alter von 18 Jahren auf den Straßen von Paris "entdeckt" wurde. Victo
In den letzten Tagen hat ein landwirtschaftliches Problem, an dem Brasilien beteiligt ist , weltweit an Bedeutung gewonnen. Dies ist das Problem im Zusammenhang mit der Freisetzung von Terminator- Samen in unserer Bepflanzung. Da diese Samen transgen sind und speziell zum Zweck des Sterbens zum Zeitpunkt des Erntens und Sterilisierens geschaffen wurden , anstatt nur wieder neu zu bepflanzen, begann die Gemeinschaft in Brasilien auf eine Abstimmung über dieses Thema zu drängen.
Welcher Erwachsene hat sich nie beim Spielen mit einem Kind verunsichert gefühlt? Obwohl wir alle eines Tages ein Kind waren, ist es verständlich, dass unser Verlust an Spiel heute zu spielen ist, und schlimmer noch, wir sind Erwachsene, wir wissen nicht, wie wir uns vor dem Kind verhalten sollen, ohne ihre Fähigkeiten zu respektieren sie. I
Wird der Verkehrslärm dick? In der Tat besteht ein Zusammenhang zwischen Lärmbelästigung , Verkehrslärm und Übergewicht . Die Abteilung für Umwelt-Epidemiologie des Karolinska-Instituts in Schweden hat sich mit diesem Thema beschäftigt. Schwedischen Forschern zufolge sind etwa 40% der europäischen Bevölkerung einem hohen Lärmpegel von über 55 dBA ausgesetzt . In Schwed
Von Paris bis Ouagadougou (Burkina Faso, Afrika) gingen am Samstag, dem 23. September, Tausende von Menschen auf die Straße, um gegen den Biotech-Giganten Monsanto , seine Pestizide und gentechnisch veränderten Pflanzen zu protestieren . Menschen auf der ganzen Welt haben sich (wieder) versammelt, um dem Wunsch Ausdruck zu verleihen, dass ein Unternehmen wie Monsanto nicht die Kontrolle über die gesamte Nahrungskette hat . D
Die Biodiversität und die Lebensqualität der Indianer waren in der Debatte des Nationalkongresses nur selten präsent, was die Medien und die Öffentlichkeit logisch auf die beiden Themen aufmerksam machte. Inmitten all dieser Turbulenzen, durch die Brasilien geht, existieren noch weitere parallele Aktionen. Un