Alles Über Gesundes Leben!

Was sind die besten (und auch die schlimmsten) Städte in Brasilien?

Eine unveröffentlichte Studie, die vom Metropolis Observatory unter der Koordination der Föderalen Universität von Rio de Janeiro (UFRJ) durchgeführt wurde, untersuchte, welche der 100 besten und schlechtesten Städte Brasiliens sind, ein Land mit 5, 5 tausend Gemeinden.

Die Forschungsmethodik berücksichtigte fünf Faktoren in ihrer Analyse: städtische Mobilität, Umwelt- und Wohnbedingungen, städtische Kollektivdienste und Infrastruktur unter Berücksichtigung der Daten aus der demografischen Erhebung von 2010. Obwohl die Daten alt erscheinen, hat der Forschungskoordinator, prof. Marcelo Gomes Ribeiro, erklärt, dass sie die städtischen Bedingungen der meisten brasilianischen Gemeinden widerspiegeln können.

Das Ergebnis der Studie war nicht sehr ermutigend: Mehr als die Hälfte der Gemeinden bietet ihrer Bevölkerung schlechte Bedingungen wie unzureichende Wasser- und Abwasserbehandlung, Müllabfuhr und Energiepflege.

Während der Süden und der Südosten das Ranking der besten Städte zum Leben führen, haben die nördlichen und nordöstlichen Staaten die schlechtesten Gemeinden, in denen sie leben, was auf eine große regionale Ungleichheit in Bezug auf die Infrastruktur hindeutet. Nur der Bundesstaat São Paulo hat acht Städte zu den besten.

Die Hauptstädte der Bundesländer zeigten mehr Vielfalt in Bezug auf die Bedingungen des städtischen Wohlbefindens. Von den 27 Hauptstädten, einschließlich Brasilia (Distrito Federal), sind 12 gute Bedingungen. Sie sind: Victoria (1.), Goiânia (2.), Curitiba (3.), Belo Horizonte (4.), Porto Alegre (5.), Campo Grande (6.), Aracaju (7.), Rio de Janeiro (8.), Florianópolis 9.), Brasília (10.), Palmas (11.) und São Paulo (12.).

Die Hauptstädte, die schlechtes städtisches Wohlergehen darstellen, sind: Rio Branco (23.), Manaus (24.), Belém (25.), Porto Velho (26.) und Macapá (27.). Wiederum ist die regionale Ungleichheit auffallend, da sich alle diese Hauptstädte in der nördlichen Region des Landes befinden.

Top 10 und schlechteste Städte in Brasilien zu leben

Die zehn besten brasilianischen Städte, nach der Forschung sind: Buritizal (SP), Santa Salete (SP), Taquaral (SP), Dirce Reis (SP), Santana da Ponte Pensa (SP), Fernão (SP), Pompeia (SP), Antônio Prado de Minas (MG).

Die zehn ärgsten brasilianischen Städte sind Turiaçu (MA), Mirinzal (MA), Campos Lindos (TO), Chaves (PA), Mocajuba (PA), Miguel Alves (PI) und Manoel Urbano (MA), Riacho Frio (PI), Nova Mamoré (RO). Es ist bemerkenswert, dass in dieser Stichprobe keine Stadt im Süden und Südosten auftaucht.

Für einen schnellen Überblick über die Liste der 100 besten Städte in Brasilien in Bezug auf Wellness, besuchen Sie die Exame Website. Weitere Informationen zur Studie finden Sie auf der Website des Metropolis Observatory.

Besonders geeignet für Sie:

BRASILIANISCHE STÄDTE gehören zu den Stärksten der Welt

NACHHALTIGKEIT: WIE WIRD UNSERE STÄDTE REINIGT?

Empfohlen
Eine historische Errungenschaft für Kinderrechte. So wurde der von Conanda - Nationalrat für die Rechte von Kindern und Jugendlichen - verabschiedete Beschluss einstimmig angenommen, in dem festgestellt wird, dass jede Marketingstrategie , die Kinder direkt betrifft, als missbräuchlich betrachtet wird . D
Kann Liebe wissenschaftlich bewiesen werden ? Anscheinend ja, ein MRI wäre genug! Das heißt, um herauszufinden, ob eine Person verliebt ist oder in ihrer Liebe erwidert wird, würde es genügen, diese Untersuchung durchzuführen und die Leidenschaft in unserem Kopf abzubilden . Liebe wäre in der Tat die Ursache für einige Veränderungen im Blutfluss in bestimmten Bereichen des Gehirns und, wenn wir an Liebe sterben oder nicht, kann diese Tatsache irreparabel durch einen Scanner gezeigt werden. Dies i
Ersetzen Sie das Palmöl durch eine fast identische Zutat, die im Laboratorium gewonnen wird, aber auch in der Natur vorhanden ist, ohne die Wälder zu zerstören . Eine mögliche Herausforderung? Die Nachrichten kommen aus England, genauer gesagt von den Forschern der Universität von Bath. Palmöl (in Brasilien auch Palmöl genannt ) ist in fast allem enthalten , wir finden es in mindestens der Hälfte der Produkte, die in Supermärkten verkauft werden, von Lebensmitteln bis hin zu Reinigungsmitteln. Ein kos
Nun, wir warten immer darauf, dass jemand anderes tut, was nötig ist: den Baum im Park pflanzen, den Bürgersteig reinigen, weniger Wasser verschwenden, weniger Abfall produzieren, höhere Qualität recyceln, direkter wiederverwenden, organischen Stoff kompostieren, putze den Strand, hilf der alten Dame die Straße zu überqueren, gib ein gutes Beispiel für das Kind des Nachbarn ... Ein
Was wirst du sein, wenn du stirbst? Du kannst einen Baum drehen und ein zweites Leben verdienen, oder du kannst dich auch der Musik zuwenden. Die britische Firma And Vinlyy bietet Menschen die Möglichkeit, ihre Asche auf einer Schallplatte mit ihrer eigenen Stimme, ihrer Lieblingsmusik, zu drucken .
Trotz der Empfehlung der Bundesanwaltschaft, dass die Regierung in der Region Xingu keine Bergbaurechte bewilligt, wird das Staatssekretariat für Umwelt und Nachhaltigkeit (SEMAS) des Bundesstaates Pará für die nächsten 12 Jahre das kanadische Bergbauunternehmen Belo zulassen Die Sonne wird Gold in der Region erkunden . La