Alles Über Gesundes Leben!

Was sind die Auswirkungen der täglichen Ingweraufnahme? (Infografik)

Ingwer, Zingiber officinale, ist ein Kraut, das seit Jahrtausenden zur Heilung und als Gewürz verwendet wird. Aber weißt du, was mit deinem Körper passiert, wenn du jeden Tag Ingwer isst?

Ingwer wirkt entzündungshemmend, hilft bei der Verdauung, lindert Übelkeit, wirkt gegen Erkältungen und Grippe, ist schmerzlindernd und kardiotonisch, aber nicht nur. Schließlich, Ingwer ist eine Pflanze, die uns in Gesundheit und Krankheit dient, macht uns ein gutes Gefühl, natürlich und mühelos, so ist es am besten zu lernen, es auf unterschiedliche Weise zu verwenden, in der Küche und im Leben.

Die wohltuenden Wirkungen von Ingwer

1. Übelkeit und schlechte Verdauung

Es wird empfohlen, kleine Stücke Ingwer nach den Mahlzeiten zu kauen oder eine Infusion von Ingwer zu nehmen, was auch großartig sein wird, um das Immunsystem aufrecht zu erhalten. Aber übertreiben Sie nicht die Menge an Ingwer, da Sie Ihre Kehle abmildern und heiser enden werden, wobei die Stimmbänder halb gelähmt, anästhesiert sind, während die Wirkung anhält.

2. Glykämie und Cholesterin

In diesem Fall fügen Sie 2 bis 3 g Ingwerpulver zu Ihren täglichen Gewürzen hinzu. Achten Sie jedoch auf die glykämische Kontrolle, wenn Sie insulinabhängig sind. Wie für Cholesterin, halten Sie Ihre routinemäßige Kontrolle und sprechen Sie mit Ihrem Arzt über das Entfernen der chemischen Kontrolle Medikamente, wenn Gesamtcholesterin auf einem niedrigen Niveau stabilisiert.

3. Muskel-, Gelenk- und Menstruationsschmerzen

Die tägliche Einnahme von Ingwer mit seinen entzündungshemmenden Eigenschaften hat eine bessere Wirkung als die Verwendung von Ibuprofen oder ähnlichem. Versuchen Sie es.

4. Erkältungen, Grippe und Halsschmerzen

Kochen Sie 1 l Wasser und hacken Sie 1-Zoll-Stück Ingwer, mit Schale und alle. Wenn Sie mischen, kombinieren Sie den Saft von 1 Zitrone und 1 Esslöffel Honig. Nehmen Sie als Saft, ohne erneut zu erhitzen, jede Portion in 3 gleichen Wasser verdünnt. Dieser Liter sollte dir 3 Tage lang etwas zu trinken geben, genug, damit du dich besser fühlst, versichere ich dir. Ingwer kann auch gekaut werden, um Halsschmerzen zu lindern, es wirkt als Betäubungsmittel über seine heilende Wirkung hinaus.

Wie viel Ingwer sollst du am Tag essen?

Es wird empfohlen, bis zu 10 g frische Ingwerwurzel oder die Hälfte davon zu essen, wenn sie in Pulverform mindestens einmal täglich aufgeteilt wird . Aber wie jeder Einzelne ist, und nur Sie können Ihren Körper so gut wie nötig kennen, gehen Sie experimentieren und suchen Sie die Menge für Ihren persönlichen Gebrauch benötigt. Überschreiten Sie einfach nicht das angegebene Maximum, da alles im Übermaß schlecht ist, sogar der Ingwer, was zu Sodbrennen, Darm- oder Hautreaktionen führt .

Einige Tipps, wie Sie Ingwer in Ihr Essen integrieren können

1. In Essen

Sie können ein wenig Ingwer auf Reis, Nudeln, Soßen, Fleisch, Fisch reiben, der gut aussieht, mit einem erfrischenden Geschmack

2. Kuchen und Kekse

Das Rezept werde ich später schicken, okay? Warte auf mich.

3. Tees, Säfte

Einfach ein wenig reiben, mit der Frucht schlagen.

4. Öl und Essig

Machen Sie Ihr eigenes Ingweröl (ritzen Sie ein wenig, etwa 2 cm, von der frischen Wurzel, und lassen Sie es im Dunkeln mazerieren, bis das Olivenöl den charakteristischen Geruch hat) und Essig mit Ingwer, für Ihre Salate und Gerichte im Allgemeinen

Lesen Sie auch:

GINGER: ALLE EIGENSCHAFTEN UND VERSCHIEDENE MÖGLICHKEITEN

10 GINGER TEE REZEPTE: HOT UND ICE CREAM

Ananassaft mit Ingwer zu GENTLE

Wie man Ingwer anbaut und immer dieses natürliche Heilmittel immer zu Hause haben

Empfohlen
Wie wir alle wissen, kann Speiseöl das Wasser immens verschmutzen . Das Verhältnis beträgt 1 Liter Öl / 20.000 Liter Wasser werden unbrauchbar gemacht. Daher ist es ein Gegenstand, der nach der Verwendung nicht in Abflüssen und dergleichen entsorgt werden darf, da er das Wasser verschmutzen würde, wenn es in den Abwasserkanal geworfen wird, sondern stattdessen in Flaschen von Haustierflaschen oder anderen Verpackungen. Gege
Rapunzels bekanntes Märchen lenkt die Aufmerksamkeit vieler Frauen auf sich, nicht gerade die Liebesgeschichte oder Schönheit des verzauberten Prinzen, sondern die Länge der Haare der Heldin. Es gibt viele, die davon träumen, Haare zu haben, die so lang und seidig sind wie die der Geschichte. Um dies zu erreichen, ist es üblich, auf die unterschiedlichsten Rezepte zurückzugreifen, sei es traditionell oder innovativ. Die
Die Gemeinden in der Nähe des Solimões sind in Alarmbereitschaft . Dies ist darauf zurückzuführen, dass laut dem Umweltüberwachungszentrum der Zivilverteidigung von Amazonas der Fluss 31 cm über die Alarmstufe hinaus aufgestanden ist, nämlich 11 Meter und 80 Zentimeter. In dieser Woche erreichten die Solimões 12 Meter und 11 Zentimeter. Obwohl
Die Verwendung von Magnesiumchlorid ist sehr alt, aber seine "Entdeckung" für uns Brasilianer kam durch die Erfahrung und das Zeugnis eines alten und arthritischen Priesters aus Santa Catarina, Pater Beno Schorr und in der westlichen Wissenschaft, seit einem französischen Arzt, Pierre Delbet im Ersten Weltkrieg (1914-1918) bestand darauf, die Wunden der Soldaten mit in Wasser verdünntem Magnesiumchlorid zu waschen und erwies sich als ausgezeichnetes Antiseptikum, zusätzlich zur Förderung einer schnelleren Heilung durch Aktivierung des Immunsystems des Patienten. Abe
Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie, ohne all die anderen Charaktere zu vergessen, von Krusty bis Milhouse, die Simpsons halten uns aus dem fernen 17. Dezember 1989 zusammen. Und dann, unter den Auszeichnungen und Aufzeichnungen in dieser Zeit, von "der besten Fernsehserie des Jahrhunderts "
Was hat die bipolare Störung mit Vitamin D zu tun? Die bipolare Störung ist ein psychiatrisches Problem, das in einigen Fällen schwer zu diagnostizieren ist. Nun hat eine neue Studie eine Korrelation mit einem Vitamin D-verknüpften Protein gefunden, das irgendwie helfen könnte, diese Störung früh zu diagnostizieren und daher prompt in die Behandlung von Kindern und Jugendlichen einzugreifen. Wie k