Alles Über Gesundes Leben!

Vegane Schokoladenrezepte mit nahrhaften und funktionellen Zutaten

Es gibt Menschen, die allergisch oder intolerant auf Laktose reagieren (der Zucker in Milch und seinen Derivaten) und andere, die einfach keine Zutaten tierischen Ursprungs konsumieren. Und wie tun diese Leute, um guter Schokolade zu widerstehen?

Dieses Problem ist vorbei, daher gibt es Alternativen zum Verzehr von Schokolade ohne Milch und andere Derivate tierischen Ursprungs, wie Butter und Ei, und auch viel gesünder, da sie auch Alternativen zu anderen Arten von Diätbeschränkungen wie Diabetikern sind, Gewichtsverlust oder andere gesundheitliche Probleme.

In der Tat sollte Bitterschokolade (mehr als 70% Kakao) a priori vegan sein. Aber es ist nicht immer einfach, selbst wenn sie bitter sind, keine Milchprodukte (Laktose) und / oder vegane Produkte (ohne tierische Produkte) zu finden.

Deshalb werden wir in diesem Inhalt einfache Rezepte von 4 Arten von Schokoladen sehen, um uns zu erfreuen, wann immer wir wollen.

Sie sind einfache Rezepte, praktisch und wenn Sie keine der Zutaten haben, können Sie es durch einen anderen ersetzen.

Es wird nur notwendig sein, in die Küche zu gehen und die Rezepte in die Praxis umzusetzen, das Ergebnis wird sein, eine hausgemachte und nahrhafte Schokolade zu essen, zusätzlich ohne Aromen, Konservierungsstoffe und Farbstoffe.

Sie müssen keine fertigen Schokoladen schmelzen und Sie benötigen nur einige Grundzutaten.

Rezepte für vegane Schokolade, die unterrichtet werden sollen:

Die

  1. Hausgemachte Schokolade mit Kokosöl und Kakao oder Johannisbrot
  2. Weiße Schokolade mit Kakaobutter und Cashewnussmehl
  3. Trüffel mit Kokosöl, Cashewnüssen und Kakaopulver
  4. Brigadiers des Datums mit Kokosnussöl und Kakaopulver

Alle Video-Rezepte, die unten folgen, sind vom Channel Thinking im Gegenteil und der, der sie lehrt, ist Camila Victorino.

1. Hausgemachte Schokolade mit Kokosöl und Kakao oder Johannisbrot

In diesem Video wird hausgemachtes Schokoladenrezept mit nur drei Zutaten gelehrt!

Diese Schokolade wird hergestellt mit:

  • Extra-reines Kokosnussöl
  • Kakaopulver, zuckerfrei
  • brauner Zucker oder Zuckerrohrsirup oder Stevia-Süßstoff
  • Sie können zusätzliche und optionale Zutaten wie Vanille Honig, Nüsse und getrocknete Früchte nehmen

Lesen Sie auch: ALFARROBA, DIE GESUNDE SCHOKOLADE! Vorteile und Nutzen

2. Weiße Schokolade mit Kakaobutter und Cashewnussmehl

In diesem Video wird gezeigt, wie man weiße Schokolade mit Kakaobutter und geschredderten Cashewnüssen herstellt.

Dieses Rezept nimmt keinen Zucker und wird mit Rohrsirup oder Stevia, einem gesunden Süßstoff, der von Diabetikern verwendet wird, hergestellt.
Diese hausgemachte weiße Schokolade ist natürlicher und wird mit wenigen Zutaten hergestellt.

Wenn es nicht einfach ist, Kakaobutter und rohe Cashewnüsse an dem Ort zu finden, an dem Sie leben, ist der Trick, diese Produkte über das Internet zu kaufen.

Dieses weiße Schokoladenrezept ist sehr vielseitig, kann von Veganern, Laktoseintoleranz, Diabetikern, Leuten, die auf einer Gewichtverlustdiät sind, verbraucht werden.

Es ist ein passendes Rezept (gesundes und natürliches Essen), das durch die Zugabe von anderen nahrhaften und schmackhaften Zutaten wie kandierten Früchten verbessert werden kann.

3. Trüffel mit Kokosöl, Cashewnüssen und Kakaopulver

Dieses andere Video enthält ein Trüffelrezept. Ja, es ist kein Traum! Ein köstlicher Trüffel, ohne Milch oder Kondensmilch oder schmelzenden Schokoriegel!

Und die Frage, die nicht den Mund halten will? Was wird es überhaupt brauchen?

Und die Antwort ist:

  • Kakaopulver
  • brauner Zucker oder Demerara
  • Extra-reines Kokosnussöl
  • Cashewnüsse

Das Rezept ist super einfach, schau es dir auf dem Video an! Und, noch mehr, zahlen Sie mehr Aufmerksamkeit und zahlen Sie mehr, als Fertigtrüffel zu kaufen!

Absolute Praktik! Sieh es dir an!

4. Brigadiers des Datums mit Kokosnussöl und Kakaopulver

Dieses Video zeigt das Rezept von gesunder, fettfreier und gesättigter Brigadeiro Diät, da es keinen Zucker in den Zutaten gibt. Kondensmilch wird nicht verwendet und brennt nicht.

Wenn Sie keine laktosefreie Schokolade verwenden, ist dieses Brigadeiro praktisch ein Rohkostprodukt (aus rohen Zutaten) und ist eine gute Option für diejenigen, die Rohkost verzehren.

Der Hauptbestandteil von Brigadeiro ist das Datum des Medjool-Typs, eine Nahrung, die sehr gut für unseren Organismus ist.
Das Medjool-Typ-Datum kann in Geschäften, Getreidebereichen und im Bioladen gefunden werden, sowohl physisch als auch im Internet.

Dieses Datum eignet sich hervorragend als Ersatz für Kondensmilch, auch wenn es vegan ist. Sie können eine andere Art von Datum verwenden, aber das Beste ist der Medjool-Typ, aufgrund seines Geschmacks und seiner Konsistenz, wodurch der Brigadier einen Geschmack hat, der dem von Kondensmilch sehr ähnlich ist.

Dieser Brigadeiro ist ideal für Veganer, Crudíveganos und Laktoseintoleranz, aber es ist eine gute Bitte für alle Menschen, denn es ist ein hochfunktionelles Essen!

Hinweis : Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das Brigadeiro mit dem Datum zu erstellen, gibt es zwei mögliche Auswechslungen:

  • die gekochte Süßkartoffel
  • oder Banane nanica, nicht sehr reif

Sowohl die Süßkartoffel als auch die Banane nanica müssen gut geknetet werden, bis sie eine kohäsive und feste Masse bilden.

Nun ist es sehr wahrscheinlich, dass es das Wasser im Mund hatte und der überwältigende Wunsch, diese Rezepte in die Praxis umzusetzen, nicht wahr?

Mach es und dann sag es uns! Könnte es sein?

Für andere gesunde Rezepte können Sie auch lesen:

WIE MAN NUTELLA ZU HAUSE MACHT

WIE MAN RÚCULA PESTO MACHT: 7 EINFACHE REZEPTE

AVOCADO SAUCE, SANDWICHES, SPAGHETTI, SALATE UND VIEL MEHR ZU BEGLEITEN!

WISSEN SIE DIE REIS FLOCK UND IHR DELICIOUS CUSCUZ!

Empfohlen
Das so genannte Nagoya-Protokoll trat am 12. Oktober 2014 in Kraft. Obwohl es eines der ersten Länder war, die das Dokument unterzeichneten, ratifizierte Brasilien seine Teilnahme in der Gruppe der Unterzeichnerstaaten nicht. Das Dokument definiert internationale Parameter und Vorschriften für den Zugang zu und die gemeinsame Nutzung natürlicher Ressourcen. D
Soor (oder Mundsoor ) kann äußerst unangenehm und ästhetisch verwerflich sein. Es ist eine Pilzinfektion in der Region des Mundes, aber es ist nicht ansteckend . Am häufigsten ist die Behandlung schnell und durch antimykotische Medikamente, aber es ist gesund, um jeden Preis vermieden werden, vor allem, wenn es um Neugeborene kommt. Wi
Wenn wir von Kakaobutter hören, assoziieren wir es als ein Produkt, um Lippen zu befeuchten, es gibt jedoch mehrere Anwendungen, die Menschen nicht kennen, diese natürliche Substanz voller Vorteile und Eigenschaften, die für unseren Körper gesund sind. Daher werden in diesem Inhalt folgende Themen behandelt: Die Was ist Zusammensetzung? Ei
Lernen Sie ein wichtiges brasilianisches Indianerreservat kennen: den 1961 von Präsident Jânio Quadros gegründeten Xingu Indigenous Park. Die Indianer sind Ureinwohner Brasiliens, aber mit den europäischen Siedlern war das Leben dieses Volkes nie dasselbe. Sie verloren viel von dem Raum, in dem sie lebten, und folgten ihren Traditionen und ihrer Kultur. Si
Der Hibiskus ist eine Pflanze aus der Familie der Malvaceae - es gibt über 200 Hibiskusarten, die an gemäßigtes oder wärmeres Klima angepasst sind, wie das unsere. Heute sind Hibiskus verstreut auf der ganzen Welt, haben dekorative Verwendung und einige Arten werden in Tees verwendet . Der für Tees geeignete Hibiskus ist die Hibiscus acetosella- Art , der purpurne Essig, wie er hier genannt wird, der aus Afrika stammt und von Ödland und Straßenrand gefunden wird, sowie der Hibiscus sabdariffa , Sauer-Beere, Sauer-Okra, Salbei-Okra, Okra, Roselia und Essig je nach Region, beide aus Afrika stamme
Bewundern Sie den Himmel in den kahlen und schmutzigen Gebäuden der Stadt. Gib der Farbe Blau, was grau war . Das war es, was Benjamin Løzninger dazu brachte , seine Straßenkunst auf die Straßen von Dijon in Frankreich zu bringen. Der Künstler stellte sich vor, dass es nicht notwendig sei, etwas zu erfinden, das über das hinausgeht, was in der Natur bereits existiert. Hebe