Alles Über Gesundes Leben!

Die Bug-Revolution

Stellen Sie sich ein Paralleluniversum vor, in dem Tiere die dominierende Spezies sind und somit das Recht beanspruchen, Menschen als Sklaven zu behandeln.

Kaum vorstellbar? Nicht so sehr. George Orwell, ein britischer Schriftsteller in seinem Buch Animal Farm, erzählt eine Geschichte von Korruption und Verrat mit Tierfiguren, um die Tyrannei des Ehrgeizes zu repräsentieren.

Zurück zu unserer Szene, wir sind Sklaven und wehrlose Wesen, in irgendeiner Weise von unseren Interessen und unserer Gier ausgebeutet. Dank der Illustrationen verschiedener Künstler können wir uns nun die meisten dieser schrecklichen und beeindruckenden Landschaften vorstellen und vielleicht sogar über die Missstände nachdenken, die wir unterschiedslos gegen Tiere anstellen .

Die Illustrationen zwingen uns, die Realität aus einer anderen Perspektive zu betrachten, um zu verstehen, wie grausam das System ist, das die Würde und das Recht aller Lebewesen, die unseren Planeten bewohnen, nicht respektiert.

Anstatt mit Worten zu erklären, sollten diese Illustrationen betrachtet werden. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie sehr empfindlich sind, sie Sie stören können.

Lesen Sie auch:

UNTEN UNTERZEICHNET ERFORDERT DAS ENDE VON SCHLECHTEN TIERBEHANDLUNGEN IN BELO HORIZONTE

STAAT DES RJ SANCIONA-GESETZES, DAS VERWENDETE TIERE IN SCHÜTZEN UND SCHLÜSSEL VERBIETET

Empfohlen
Salz ist in allem, auch in süßen Dingen! Wer ist nicht ein bisschen Salz auf dem Kuchen? Aber das ist nichts, in verarbeiteten, industrialisierten Lebensmitteln, eingebettetes Salz ist eine Zutat der Ehre. Und wir, Brasilianer, konsumieren mehr als das Doppelte Salz, das von der WHO , der Weltgesundheitsorganisation , empfohlen wird .
Wir denken, dass es viel Land braucht, um unsere Salate anzubauen, aber das ist nicht ganz der Fall. Ich stelle hier ein sehr intelligentes System vor, das von der Stadt Lima, der Hauptstadt Perus, entworfen wurde, um einen Garten in 1 m² zu schaffen. Ja, es ist möglich, Sie werden sehen. Es ist immer gut, sich an uraltes Wissen zu erinnern, zum Beispiel, dass der Mensch sein eigenes Essen kultivieren kann .
Haben Sie von Morbus Crohn gehört ? Denn, obwohl der Name seltsam klingt, ist es durchaus üblich. 1. Was ist Morbus Crohn? Morbus Crohn ist eine Art von chronischer Darmentzündung, die jeden Teil des Verdauungstraktes, also vom Mund bis zum Anus , betreffen kann. Es kann alle Schleimhäute des Intestinaltraktes beeinträchtigen, die im unteren Teil des Dünndarms und im Dickdarm des Dickdarms häufiger vorkommen. Es is
Jeder, der ein kleines Kind hat, weiß, wie schwer es ist, mit einem Kind in eine Bar oder ein Restaurant zu gehen . Sie sind in der Tat nicht alt genug, um an einem Tisch zu sitzen, eine gute Unterhaltung zu genießen und leckeres Essen zu genießen. Ja ist es! Und es war in Mailand, dass sie einen warmen und bunten, lustigen und sicheren Platz für Kinder eröffneten, der ein entspannendes Bar-Restaurant für Mütter ist . Kurz
Seit Jahren werden sie wie Tiere im Zoo von Hunderten von Touristen behandelt, die die sogenannte "menschliche Safari" auf den Andamanen in Indien lieben. Ein Horror, der gegen den Jarawa-Stamm begangen wurde, der mit seinen Tagen gezählt sein kann. Laut Survival International kündigten die lokalen Behörden die baldige Eröffnung einer neuen Schifffahrtsroute vor der Küste der Inseln an. Die
Eine Entzündung ist nicht immer ein Symptom, das unterschätzt werden sollte . Es wird oft mit bestimmten Krankheiten in Verbindung gebracht, daher sollte es in Betracht gezogen werden, da eine einfache Entzündung die Gesundheit des gesamten Organismus stark beeinträchtigen kann. Von Krebs bis Infarkt, von Fettleibigkeit über Diabetes bis zu neurodegenerativen Erkrankungen: Viele Krankheiten teilen sich Entzündungsmechanismen. Wenn