Alles Über Gesundes Leben!

São Paulo: Haustiere sind in Bussen erlaubt

Der Stadtrat von São Paulo hat gestern Mittwoch, den 11. Mai, das Gesetz genehmigt, das den Transport von Katzen, Hunden und anderen Haustieren in städtischen Bussen erlaubt. Die Rechnung folgt für die Sanktion von Bürgermeister Fernando Haddad.

Es scheint seltsam, aber in der größten brasilianischen Stadt sind Tiere in den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erlaubt, außer den Blindenführhunden. Wenn das Projekt genehmigt wird, können die Tiere mit ihren Besitzern gehen, anstatt zu Hause zu bleiben oder ihre Besitzer daran zu hindern, zu gehen, wenn sie sie nicht alleine zu Hause lassen wollen.

Darüber hinaus ist es wichtig sich daran zu erinnern, dass viele Besitzer kein Auto haben und manchmal keine Möglichkeit haben, das Tier zum Tierarzt oder anderen notwendigen Orten zu bringen.

Das Gesetz Nr. 131/2013 sieht die Genehmigung der Exekutive vor, den Transport von Haustieren im öffentlichen Nahverkehrsdienst von São Paulo zu regeln und hat einige Regeln, die wir aus dem ursprünglichen Text der Handelskammer von São Paulo abgeleitet haben.

Schauen Sie sich praktisch an, was der Transport Ihres Haustieres sein wird:

Du darfst nicht:

* tragen wildes, giftiges Tier oder das durch seinen Gesundheitszustand, kann den Komfort und die Sicherheit des Fahrzeugs und oder der Passagiere gefährden;

* das Tier ohne Impfbescheinigung transportieren ;

* Tiere über 10 Pfund ;

* den Fortgang des Fahrzeugs beim Be- und Entladen des Tieres beeinträchtigen, das im Auftrag seines Besitzers erfolgen muss;

* Tragen Sie mehr als zwei Tiere an Bord.

Die Tiere müssen:

* in für den Tiertransport geeigneten Behältern verpackt sein ;

* Bezahlen Sie den Tarif, wenn Sie einen Sitzplatz benutzen.

Lesen Sie auch: Ein Labrador, der alleine mit dem Bus in den Park fährt

Fotoquelle: vacanzaconilcane.it

Empfohlen
Bier, Cachaça, Caipirinha, Wodka, Wein, Champagner, was auch immer, oder was auch immer, sind deine Lieblingsgetränke, die alle etwas gemeinsam haben: zu viel trinken und einen großen Kater am nächsten Tag geben. Tatsache! Ja, viele Leute versprechen sich, dass sie nach einem Tag des verrückten Katers nie wieder trinken werden , aber die Wahrheit ist, dass die Möglichkeiten, dieses Versprechen zu brechen, so viele sind, dass es am besten wäre, einen Weg zu schaffen, oder zu trinken Den Kater schnell heilen. Zum G
Es wird geschätzt, dass zwei von drei Menschen im Laufe ihres Lebens mindestens einmal an Nackenschmerzen leiden werden . In akuten Fällen behindert es die Durchführung einfacher und gewöhnlicher Aktivitäten. Wir werden sehen, dass es möglich ist, trotz der Unannehmlichkeiten, die durch den Nackenschmerz verursacht werden, einfache Übungen durchzuführen, um es effektiv zu lindern. Ursach
Das Datum, das 1998 von der International Pasta Organization festgelegt wurde, feiert dieses liebevolle Essen in der ganzen Welt. Der Welt Pasta Tag, heute, der 25. Oktober, ist der Welt Pasta Tag , ein Tag des Feierns, bei dem Sie Ihre Lieblingsnudeln essen. Eine kleine Geschichte von Macaroni Wer hätte diese Delikatesse erfunden?
Viele Situationen können Schwellungen im Zahnfleisch verursachen , wie Reizungen, die durch Essensreste oder sogar Getränke, Zahnkaries oder Zahnfleischerkrankungen verursacht werden. Und während es am besten ist, immer nach einem Zahnarzt zu suchen, sobald Sie geschwollenes Zahnfleisch bemerken, werden wir sehen, wie man schnell und natürlich das geschwollene Gummi heilt, Erleichterung für dieses lästige Problem gewährleistend. Die U
Arbeite weniger, habe aber die gleiche berufliche Befriedigung und den gleichen finanziellen Gewinn. Dies ist wahrscheinlich der Traum von uns allen und einigen Experten zufolge sollten wir auf eine Gesellschaft hinweisen, in der wir nur 4 Tage pro Woche arbeiten, da dies viele Vorteile in Bezug auf Gesundheit, aber auch in wirtschaftlicher und ökologischer Hinsicht bringen würde.
Der südkoreanische Ingenieur HoYoung Ban hat eine Art Handschuh geschaffen, der mit verschiedenen Trainingsprogrammen verbunden ist, die Schlaganfallopfer dazu anregen, ihre Hände wieder zu erlangen. Nachdem sein Vater an einem Schlaganfall gestorben war und zwei Onkel sahen, dass sie Folgeerscheinungen hatten, weil sie sich die Rehabilitationsbehandlung nicht leisten konnten, beschloss Ban, das Gerät zu entwickeln. D