Alles Über Gesundes Leben!

Nationale Woche der indigenen Mobilisierung: ein weiterer Versuch, Rechte zu erlangen

Ungefähr ein Jahr nach der Besetzung des Plenarbereiches der Abgeordnetenkammer haben gestern mehrere indigene Völker eine neue Besetzung gemacht . Es wird geschätzt, dass 500 Personen an der Veranstaltung teilgenommen haben.

All diese Bewegung, die das Dach des Nationalkongresses einnimmt, steht im Zusammenhang mit der Verabschiedung der vorgeschlagenen Verfassungsänderung - PEC - 320, die die Einrichtung von vier Sitzen in der Abgeordnetenkammer für Kongressmitglieder vorschlägt, die direkt von indigenen Gemeinschaften gewählt werden .

Darüber hinaus sind die sozialen Bewegungen, die mit der indigenen Sache verbunden sind, gegensätzlich :

* Zu PEC 215, der die ausschließliche Kontrolle des Kongresses über die Abgrenzung der indigenen Reservate überträgt . Es gab einen großen Druck für diesen PEC, wegen der ländlichen Gruppe zu bestehen . Wenn es genehmigt wird, könnte es der Schuss der Gnade in der Abgrenzung von indigenen Ländern sein;

* Der Gesetzentwurf - PL 227/2012, der die Installation einer Reihe von Initiativen - Latifundien, Übertragungsleitungen, Militärbasen ua - in Gebieten, die zuvor von der Regierung abgegrenzt wurden, ermöglicht, ohne die Genehmigung der betroffenen Gemeinde selbst zu haben ;

* Zu PL 1.610 / 1996, das den Abbau im bereits abgegrenzten Gebiet der indigenen Gebiete regeln soll .

Diese Proteste sind ein integraler Bestandteil der nationalen indigenen Mobilisierungswoche, einer traditionellen jährlichen Bewegung indigener Gemeinschaften, die einmal im Jahr stattfindet und von der Artikulation der indigenen Völker Brasiliens - Apib - unterstützt wird, zusätzlich zur Unterstützung von: Indigenista (KTI), Indigener Missionsrat (CIMI), Sozial-Umweltinstitut (ISA), Greenpeace, Institut für Bildung in Brasilien (IIEB), unter anderen Organisationen.

Fotoquelle: sincovat.org.br

Empfohlen
Müdigkeit und Konzentrationsschwäche ? Einen Kaffee zu trinken und gleich nach dem Trinken ein 20-minütiges Nickerchen zu halten, kann dir helfen, deine Energie wiederzuerlangen . So schließen einige neuere Studien , die Nickerchen mit Kaffee kombinierten . Den Forschern zufolge hilft diese Kombination, Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit zu verbessern . Es
Dieser Beitrag ist für diejenigen, die Karneval mögen , der den Nationalfeiertag im Rhythmus von Samba, Confete und Serpentina genießen möchte, denn alles ist wert, wenn die Seele nicht klein ist! Wer Karneval nicht mag und zu einem Wasserfall flüchten will oder gut werden will, kann das auch. Es gibt Optionen für alles (siehe Links unten). Hier
Matrioska - durch den Klang dieser Worte können Sie jene russischen Puppen identifizieren, eine ineinander , in Holz geschnitzt und mit bäuerlichen Motiven und lebhaften Farben bemalt. Matrioska hat den Klang von "Russisch" und ist ein Name, der sich an "Mutter" erinnert - und es ist alles.
Vanessa und Marília, Mütter von drei Töchtern und zusammen seit 13 Jahren, sind die Protagonisten des nationalen Dokumentarfilms In der Verteidigung der Familie . Radio Nacional de Brasilia aus dem EBC-Radio-Netzwerk sprach mit dem Produzenten und Drehbuchautor des Films, Getsêmani Silva. Silvas Hauptbotschaft ist, dass das Problem der Vorurteile darin besteht , Monster zu erschaffen, die nicht existieren . Se
Der Bürgermeister von Rio de Janeiro , Eduardo Paes, sanktionierte 2013 das Gesetz des Stadtrates Attila Nunes, genannt Gesetz von Axé . Das Gesetz wurde für die Befreiung der Opfer von orixás aus dem Lixo Zero- Stadtrecht erlassen, das Geldstrafen für diejenigen vorsieht, die Abfälle in der Stadt Rio de Janeiro unregelmäßig oder an falschen Orten entsorgen. Diese
Der Indigene Literaturpreis der Amerikas - PLIA 2015 wird Teil des XII. Internationalen Treffens der Schriftsteller indigener Sprachen sein, das vom 26. November bis 6. Dezember auf der Internationalen Buchmesse von Guadalajara - FIL , Mexiko , stattfinden wird. Die Ausschreibung für PLIA 2015 liegt in der Verantwortung der indigenen Universität und kulturellen Einrichtungen von Guadalajara, der Sekretariate für Bildung und Kultur des Staates Jalisco und des Nationalen Rates für Kultur und Kunst (CONACULTA). De