Alles Über Gesundes Leben!

Samen von Chia: Wie zu konsumieren, wie viel und mit welchen Lebensmitteln

Die Samen von Chia sind als funktionale Grenze bekannt, weil sie das bessere Funktionieren unseres Körpers unterstützen, indem sie Funktionen wie Verdauung, Herz-Kreislauf, Ausscheidungsfunktionen ausgleichen.

Dies ist ein Lebensmittel, das vor vielen Jahrhunderten von den Menschen Mexikos verwendet wurde, woher es stammt. Aber Sie müssen wissen, wie Sie die Chiasamen konsumieren, denn Überschüsse können Schaden anrichten.

Chia hat eine schleimige Wirkung, eine große Menge Wasser zu absorbieren und zurückzuhalten, und ein Gel, eine Emulsion, zu bilden, wenn die Samen hydratisieren und anschwellen, was ein großes Gefühl der Sättigung gibt. Es ist dieser Effekt, den andere Samen auch machen, was beim Abnehmen von Übergewichtigen helfen kann.

Aber es ist notwendig, auf genug Wasser aufzupassen, andernfalls, was produzieren wird , ist eine enorme Verstopfung, die Gewicht nicht verliert. Chiasamen müssen roh verzehrt werden, weil es ein Öl ist, reich an Mineralien, essentiellen Aminosäuren und Fettsäuren, das uns helfen kann Krankheiten wie Diabetes und Krebs vorzubeugen.

Chia Samen Zusammensetzung

Nach einer guten Forschung fand ich in Wikipedia, deren Hauptreferenzen hier (US National Plant Germplasm System, Permakultur Research Institute) und diese sehr interessante wissenschaftliche Publikation Nahrungsfasergehalt und antioxidative Aktivität von phenolischen Verbindungen in mexikanischen Chia (Salvia hispanica L.) ) Samen, von denen ich empfehle, jeden sorgfältig zu lesen, der an den Details interessiert ist, ist die Zusammensetzung des Samens von Chia wie folgt:

Omega 3

Chiasamen ist eine der reichsten bekannten Quellen (sowohl pflanzlich als auch tierisch) von Alpha-Linolensäure, einer der Omega-3-Fettsäuren.

Kalzium

Fünffache Konzentration des Minerals in Kuhmilch.

Magnesium

100 Gramm des Chia-Samens können dasselbe wie 200 Gramm des in den Nüssen vorhandenen Minerals enthalten, oder 1, 6 Kilogramm Brokkoli allein gelten als nährstoffreiches Nahrungsmittel.

Mangan und Phosphor

100 Gramm Chia enthalten 108% Mangan und 95% Phosphor, die von einem Erwachsenen auf einer 2.000 Kilokalorien / Tag Diät benötigt werden.

Proteine

15% der Zusammensetzung von Chia ist Protein, wobei seine Aminosäuren zusammen, Former von hohem biologischen Wert sind. Nur 28 Gramm Samen liefern im Durchschnitt 9% des Proteins, das ein Erwachsener benötigt.

Fasern

Die hohe Konzentration von Ballaststoffen (38 Gramm in 100) macht Chia zu einem Verbündeten der Abmagerung und einer guten Verdauung.

Antioxidantien

Die Gegenwart des Flavonoids Kaempferol und in geringerem Ausmaß der Kaffee- und Chlorogensäuren zeigt eine Chia-antioxidative Wirkung, die mit derjenigen von Trolox, einem kommerziellen Antioxidans von Hoffmann-La Roche, vergleichbar ist.

Tägliche Dosierung von Chiasamen

Es wird empfohlen, dass Sie 10 g Chiasamen pro Tag nicht überschreiten . Dies entspricht 1 Esslöffel, den Sie mit Saft, Joghurt, Suppe oder jeder Art von Milch mischen können , auf das Müsli oder den Fruchtsalat streuen .

Teilen Sie die Tagesdosis nach Belieben ein, aber bevor Sie das Futter mit Chia einnehmen, lassen Sie die Samen die Feuchtigkeit absorbieren, anschwellen, so dass die schleimige Wirkung für Sie am besten ist. Sie können auch den Saft, Joghurt usw. mit den Chiasamen, die seit der Nacht zuvor zubereitet wurden, zurücklassen .

Am nächsten Morgen haben Sie etwas wie einen Pudding mit der gut geschwollenen Chia. So sollte man diesen Samen verwenden, roh und mit Flüssigkeiten geschwollen .

Unten ist ein Video, auf Italienisch, mit dem Rat der Heilpraktikerin Stefania Gangemi . Es ist interessant und nicht schwer zu verstehen.

Lesen Sie auch:

Gesunde Schokolade und Chia Brownie Rezept (kein Mehl)

SONNENBLUMENSAMEN: EIGENSCHAFTEN UND WIE MAN BENUTZT

LINSEED SAMEN: VORTEILE UND KONTRAINDIKATIONEN

Kürbissamen: Eigenschaften und Anwendungen

CHIA SAMEN: EIGENSCHAFTEN, VORTEILE UND ANWENDUNGEN

Empfohlen
Der Traum vieler Brasilianer ist es, Paris, New York kennen zu lernen ... warum sind wir nicht stolz auf unsere südamerikanischen Nachbarn? Ein interessanter Tipp für diejenigen, die die Natur und die Umwelt genießen, ist die Region Solano Bay in Kolumbien zu besuchen, die als eine der überschwänglichsten Orte des Landes gilt, wo Sie unberührte Landschaften wie Walschutzgebiete , Schildkröten und eine der vielfältigsten finden können Fauna des Planeten. Kolumbi
Die Cranberry ist eine heimische Frucht Nordamerikas, das Vaccinium macrocarpon , das in kalten Regionen wie Chile, Europa, den USA und Kanada bekannt ist. Diese Frucht, die wie eine große Kirsche aussieht , wird auch Cranberry, Blaubeerrot und Blaubeere (in Dänemark) genannt. Diese Frucht wurde bereits von den nordamerikanischen Indianern konsumiert und kultiviert und hauptsächlich zur Behandlung von Harnwegsinfektionen verwendet, aber es ist bekannt, dass sie andere interessante heilende Eigenschaften besitzt. H
Ein gutes Nudelgericht zu essen ist eine der größten Freuden des Lebens. Die Alternativen, um es zu mildern, sind viele. Also, nichts, um das Rezept zu wiederholen! Nach einfachen Vorschlägen wird es nicht mehr nötig sein, im Supermarkt fertige Soßen zu kaufen. Sie können sicher sein, dass nichts besser ist als die hausgemachte Sauce mit frischen und saisonalen Zutaten . Hier
Sonnenenergie ist vielleicht die beste alternative Quelle , um die fossilen Brennstoffe zu ersetzen, die für den Planeten so schlecht sind. Es gibt Länder, die riesige Solarmodule erstellen, mit neuen Designs, die das Capturen effizienter machen und für jeden erreichbar sind. Aber wie können regnerische Regionen wie London und Südostasien von dieser Technologie profitieren? Die
Eine lobenswerte Initiative hat den Menschen in einer Notlage geholfen, ein Zuhause zu finden, und zwar auf eine sehr nachhaltige Art und Weise. Dies ist das Projekt Casas de Botas - oder Flaschenhäuser , in wörtlicher Übersetzung. Die Erstellung des Projekts Dieses Projekt wurde von Ingrid Vaca Diez aus Warnes, 30 km von Santa Cruz de La Sierra, Bolivien, erstellt . I
Selbst diejenigen, die nicht abnehmen wollen, haben wahrscheinlich von Softdrinks und Diätgetränken gehört. Obwohl der am meisten beworbene Vorteil dieser Produkte der Ersatz von Zucker durch Süßstoffe ist, um den Gewichtsverlust zu unterstützen, haben neuere Forschungen gezeigt, dass die Wirkungen völlig entgegengesetzt zu den gewünschten Wirkungen sein können. Laut Fo