Alles Über Gesundes Leben!

Tinder sagt genug: Es gibt genug Fotos mit Tigern!

Zunder genügt für Selfies und Fotos mit Tigern. Nach der Mobilisierung von Tierverbänden fanden schließlich die berühmten Bewerbungsgespräche gegen diejenigen statt, die neben diesen Tieren Fotos machen.

Tinder ist eine der am häufigsten verwendeten Anwendungen, um Menschen auf der ganzen Welt zu treffen. Jeder Nutzer lädt Fotos und Links zu seinem sozialen Netzwerk hoch, damit andere sie sehen können. Unter den Selfies, die im Trend des Augenblicks sind, sind diejenigen, die mit Tigern gemacht wurden, offensichtlich in Gefangenschaft innerhalb der verschiedenen Zoos auf der ganzen Welt.

Aus diesem Grund haben Umweltschützer mobilisiert, um diese klebrige Mode zu stoppen. Nur in den nordamerikanischen Zoos gibt es 5000 Tiger, eine Zahl, die jene der freien Exemplare übersteigt, 3.200. Das Risiko des Aussterbens dieser Katzen steht uns daher sehr nahe.

Drei der neun Unterarten dieses eleganten Tieres sind verschwunden: der Bali-Tiger seit 1937, der Kaspische Tiger nach 1970 und der Java-Tiger in den 1990er Jahren, jedes Jahr am Internationalen Tiger-Tag am 29 Juli wird dieser Alarm ausgelöst. Experten zufolge werden die Tiger in fünf Jahren nur noch eine Erinnerung an die Vergangenheit sein.

Deshalb ist Selfie mit einer dieser Arten, die ihrer natürlichen Lebensräume beraubt und in Zirkus- oder Zoo-Käfigen eingeschlossen sind, klebrig, klebrig und überhaupt nicht hübsch.

Der Appell begann mit der Organisation PETA ( Menschen für die ethische Behandlung von Tieren ), die Tinder bat, solche Fotos zu verbieten. Das Unternehmen hat wiederum versprochen, dass es für jedes Foto mit Tiger, das von Ihrem Standort genommen wird, etwas Gutes für die Umwelt tun wird, wie zum Beispiel das Pflanzen von Bäumen. Zusätzlich spendet die Anwendung $ 10.000 an die Projektkatze, die die Katzen unterstützt.

Nach Angaben des WWF ist die Tigerpopulation im letzten Jahrhundert um 97% zurückgegangen, und die Hauptursachen sind die Jagd und Zerstörung ihrer natürlichen Lebensräume.

Es wird geschätzt, dass 4 Millionen Menschen, bereitwillig oder unwillig, den Tourismus in Zoos und Zirkusattraktionen halten. Sie könnten / sollten im Kampf gegen Tiergefängnisse unterstützen.

Kätzchen und Kätzchen in Tinder unbezähmbar ? Nie wieder und hoffentlich in irgendeinem anderen sozialen Netzwerk.

Empfohlen
Mit der Zunahme von Gerüchten und später, klare Hinweise auf den Wunsch der Regierung, eine Reihe von Staudämmen zu bauen , die genau im Flussgebiet des Tapajós liegen würden , gab es eine Menge Reaktionen von der Ipereg Ayu- Bewegung, zu der Vertreter der ethnischen Gruppe der Mundruku gehören . Dies
Was sind die vielversprechendsten Karrieren für das Jahr 2017? Zu bestimmten Zeiten werden einige Berufe sehr begehrt und andere werden obsolet. Für diejenigen, die einen Hochschulabschluss oder einen technischen Studiengang anstreben oder bereits angestellt, aber nicht zufrieden sind, ist es wichtig, über die aktuellen beruflichen Bedürfnisse nachzudenken. Da
Sie müssen nicht leiden, um Gewicht zu verlieren. Es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um Gewicht zu verlieren, ohne zu leiden. Mit ein paar einfachen, praktischen und einfachen Veränderungen wird Ihr Stoffwechsel schneller und es kommt zu einem Fettabbau. Wir haben einen kompletten Leitfaden für Sie zusammengestellt! Di
Die Pille gilt als Symbol der sexuellen Freiheit für Frauen, da sie von ihrer Erfindung an "ihren eigenen Körper" besitzen könnten, das heißt, Frauen könnten sich freuen, ohne sich um eine Schwangerschaft zu sorgen . Fleischliches Vergnügen war schon immer ein Tabu im Leben von Frauen, sei es durch sozialen Druck oder religiösen Druck. Eine
Schlafen ist wichtig , jeder weiß es. Die Neuigkeit ist nun, dass neue Forschung zeigt, wie chronische Schlaflosigkeit für das Gehirn gefährlich sein kann, das beginnt, sich selbst zu zerstören, indem es seine eigenen geschädigten Zellen verdaut, um sich von Mangel an Schlaf zu verteidigen. Chronische Schlaflosigkeit ist potenziell gefährlich für das Gehirn und kann auf lange Sicht zum Ausbruch der Alzheimer-Krankheit und anderer neurologischer Störungen führen. Dies is
Beiträge für den Green Talents Award 2015 sind offen. Der Wettbewerb der Bundesregierung sucht junge Talente aus der ganzen Welt, um Ideen und Forschung im Bereich Nachhaltigkeit zu entwickeln . Jedes Jahr werden 25 junge Spitzenforscher auf der ganzen Welt ausgewählt , um Zugang zu den wichtigsten Zentren der nachhaltigen Entwicklung in Deutschland zu erhalten. I