Alles Über Gesundes Leben!

Schwindel in der Schwangerschaft Monat für Monat - Wann man sich sorgen muss

Umringt von Eigenarten ist die Schwangerschaft eine der größten Veränderungsphasen im Leben einer Frau. Sie sind Krankheiten, Schmerzen, körperliche Transformationen, Stimmungsschwankungen. Eines der am häufigsten auftretenden Symptome in der Schwangerschaft, Schwindel, ist in der Regel gutartig und begleitet einige schwangere während des gesamten Entwicklungsprozesses des Babys; aber es lohnt sich, ein Auge zu behalten, denn vor allem, wenn sie von anderen Zeichen begleitet werden, kann etwas ernsthafteres anzeigen.

So wissen Sie jetzt alles über Schwindel in der Schwangerschaft in jedem Trimester, was zu tun ist, um diese Beschwerden zu minimieren und wenn es bedenklich sein sollte.

Schwindel während der Schwangerschaft - Warum es auftritt, mögliche Ursachen

Der Körper der Frau erfährt im Verlauf der Schwangerschaft viele Veränderungen, und der Organismus reagiert offenbar darauf. Der Anstieg der Hormone im Körper zum Beispiel liegt hinter dem Schwindel, der von der schwangeren Frau empfunden wird, sowie vom Abfall der Glukosespiegel, dem Blutdruck selbst und auch dem Druck, den der Uterus am Ende der Schwangerschaft auf die Blutgefäße ausübt.

Schwindel in der ersten Schwangerschaftswoche

Der Anstieg der Hormone Progesteron und Östrogen im Körper der Frau ist teilweise für eine erhebliche Blutdruckänderung verantwortlich. Wenn es fällt, ist Schwindel häufig. Darüber hinaus erfordert die Dynamik der Schwangerschaft, dass die Frau sehr gut ernährt, die Nährstoffe für die ordnungsgemäße Entwicklung des Fötus zu essen, sonst kann der Blutzuckerspiegel fallen, was zu den berühmten Schwindel.

Dieses frühschwangerschaftliche Schwindelgefühl ist häufiger am Morgen. Um diese Episoden zu minimieren, ist es wichtig, dass die schwangere Frau langsam aufsteht, etwas wartet und erst dann aufsteht. Um Ihre Blutwerte im Gleichgewicht zu halten, ist es wichtig, alle drei Stunden gut zu essen und immer einen nahrhaften Snack in der Tasche zu haben, wenn Sie gehen.

Schwindel während der Schwangerschaft im zweiten Semester

Trotz der Auswirkungen der hormonellen Veränderungen und des hohen Nährwerts, den der Körper zur Beeinflussung des Schwindelgefühls benötigt, schwindelt sich die schwangere Frau im zweiten Semester schwindlig. Es ist in diesem Stadium, dass der Blutdruck stärker fällt, teilweise weil das Wachstum der Plazenta die uterine Irrigation beeinflusst und den lokalen Druck und folglich den Druck als Ganzes reduziert.

Darüber hinaus verursachen während der Schwangerschaft produzierte Prostaglandine auch einen Blutdruckabfall. Schließlich kann das Gefühl der Wärme, etwas, das unter schwangeren Frauen sehr häufig ist, hinter diesen Episoden des Schwindels auch sein.

Schwindel während der Schwangerschaft im dritten Trimester

Im dritten Trimester der Schwangerschaft gibt es einen neuen Faktor, der das größere Wiederauftreten des Schwindels beeinflussen kann: der Druck, den der Uterus auf die Blutgefäße ausübt, verursacht auch dieses Gefühl von Schwindel und Unwohlsein. Um diese Symptome zu minimieren, ist es wichtig, dass die schwangere Frau stark schwankt, besonders bei Schwindelanfällen. Nur dann geht das Gefühl schneller weg. Auch die Beine vor dem Schlafengehen mit Hilfe von Kissen zu heben, ist hilfreich, um die Blutzirkulation insgesamt zu verbessern.

Schwindel in der späten Schwangerschaft

Schwindel an sich kann eine Gefahr für die Gesundheit der Schwangeren und des Fötus darstellen, da sie Stürze begünstigen, die gefährlich und sogar tödlich sein können. Daher sollte Schwindel am Ende der Schwangerschaft mit großer Vorsicht betrachtet werden. Maßnahmen wie Ruhe in Episoden sind in der Regel effektiv, aber manchmal ist mehr Forschung zu diesem Symptom erforderlich.

Schwindel in der Schwangerschaft - Wann man sich sorgen sollte

Schwindel in der Schwangerschaft ist in der Regel gutartig und ist Teil eines jeden Schwangerschaftsverlaufs. Schwindel und häufiges Unwohlsein können jedoch eine Anämie anzeigen, wenn die Eisenspiegel im Blut abnehmen und dieses Gefühl verursachen. Daher ist es wichtig, dass die schwangere Frau alle Untersuchungen durchführt und diese Schwindelanfälle dem Geburtshelfer mitteilt, damit er weiß, ob es notwendig ist oder nicht.

Es ist auch wichtig zu prüfen, ob Schwindel mit anderen Symptomen wie Kopfschmerzen und verschwommenem Sehen einhergeht, was auf ernstere Probleme mit der Gesundheit der Schwangeren hindeuten kann.

TUNING → URSACHEN UND HEIMAUSRÜSTUNGEN [AUCH IN DER SCHWANGERSCHAFT]

Empfohlen
Helle, leise Drohnen als Ersatz für das Feuerwerk, das für unsere vierbeinigen Freunde, die ein Trauma und im Extremfall sogar einen Herzinfarkt riskieren, aus der Mode gekommen zu sein scheint. Von Italien nach Amerika hat die Revolution begonnen. Vor ein paar Tagen, in Turin, war die Show im Himmel erschöpft: Zum ersten Mal wurde das traditionelle Feuerwerk von San Giovanni durch Drohnen ersetzt, die eine suggestive leuchtende Choreographie mit der Musik der großen Klassiker geschaffen haben. Bu
Eine Gruppe von UCS-Forschern , die in das von der niederländischen Boyan Slat entwickelte Projekt The Ocean Cleanup integriert sind, arbeitet an der Entwicklung einer geeigneten Technologie für das Recycling von Plastik , das aus den Ozeanen gesammelt werden kann . Schätzungen zufolge schwimmen etwa 269.00
Während die Umwelt auf der ganzen Welt an Bedeutung gewinnt, sei es wegen der vom Menschen verursachten Sinneseindrücke durch globale Erwärmung, Luftverschmutzung, dem Aufkommen "moderner Krankheiten" usw., entscheiden sich viele Menschen für einen gesünderen Lebensstil und Respekt vor sich selbst und der Natur. Abe
Was Sie bei anderen Menschen als störend empfinden, spiegelt Ihre eigene Schuld wider. Das Gleiche gilt für gute Dinge. Das wird in ein paar Worten Spiegelgesetz genannt : Was du in anderen siehst, ist dein Spiegelbild. Wenn Sie mit der Einstellung einer bestimmten Person zu unbehaglich werden, können Sie und diese Person tatsächlich sehr ähnlich sein. Es
Hippokrates beschreibt seit fast 2500 Jahren einen Zusammenhang zwischen Saisonalität und Krankheit . Nach diesem Grundsatz haben neuere Studien den Geburtsmonat mit neurologischen, reproduktiven, endokrinen und entzündlichen Immunstörungen in Verbindung gebracht. Das sagte, segnete diejenigen, die im Mai geboren wurden ! E
Der legendäre Schamane des nordamerikanischen Sioux-Stammes, der Schwarze Elch, wird der katholischen Kirche heilig sein. Das ist es, was die amerikanischen Bischöfe versprochen haben, dass sie auf ihrer letzten Konferenz in Baltimore den Beginn des Prozesses billigten, der im Falle eines günstigen Abschlusses den ersten amerikanischen Ureinwohner und einen der wenigen Amerikaner zu hohen Ehren führen wird von den Altären. Bla