Alles Über Gesundes Leben!

Arbeiter in Situationen der Sklaverei werden in Bahia gerettet

Wir lehnen Sklavenarbeit ab, eine Bedingung, die in der heutigen Welt nicht stattfinden sollte.

Rettungsnachrichten sind immer willkommen und wenn die Nachricht ist, dass die Arbeiter für die erlittene Ungerechtigkeit belohnt werden, besser noch. Dies geschah im Norden von Bahia, wo sechs Menschen von der Farm Agropecuaria Aroeira do Oeste in Riachão das Neves gerettet wurden. Der Eigentümer der Farm unterzeichnete eine Vereinbarung mit dem Arbeitsministerium (MPT), die neben der Unterzeichnung ihrer Portfolios eine Rückerstattung von R $ 130.000 an Arbeitnehmer vorsieht.

Nach einer Beschwerde gingen die MPT-Inspektoren zur Farm und erkannten die Bedingungen, die Sklavenarbeit entsprachen. Die Arbeiter lebten in prekären Verhältnissen und schliefen in improvisierten Unterkünften ohne Elektrizität und Trinkwasser, sanitären Einrichtungen und minimalen hygienischen Bedingungen. Darüber hinaus verwendeten sie Pestizide ohne Training und Schutz.

Anfangs waren die Arbeiter eingestellt worden, um Gras zu entwalden. Mit jedem gefällten Baum erhielten sie 3 R $. Mit der Entschädigung erhält jeder Arbeiter 5.000 R $ plus Arbeitsrechte wie Urlaub, 13. Gehalt, Vorankündigung und Arbeitslosenversicherung. Die verbleibenden 100.000 R $ werden in einem LKW für die Lieferung an die Bundespolizei in Barreiras (BA) und für den Kauf von Medikamenten für die PRF-Apotheke verwendet.

Bedauerlicherweise wird die Landwirtin Sandiney Ferreira de Souza, die bis zu 90 Tage für eine Klage vor dem Arbeitsgericht aufkommen muss, freigestellt. In einem Land, in dem die Sklaverei erst vor kurzem rechtskräftig beendet wurde - und damit sogar ihre Spuren hinterlassen hat - bleibt die schwere Bestrafung beim Arbeitnehmer .

Was ist Sklavenarbeit?

Nach der Definition von Kunst. Nach Art. 149 des brasilianischen Strafgesetzbuches kann die Existenz von Elementen, die die Menschenwürde und die Rechte von Arbeitnehmern beeinträchtigen, die erniedrigenden Bedingungen wie Ungesundheit, hohem Risiko, erschöpfenden Arbeitszeiten, Drohungen oder körperlicher und symbolischer Gewalt ausgesetzt sind, als Sklavenarbeit bezeichnet werden. Knechtschaft.

Es wird auch gesagt "Arbeit analog zur Sklaverei", denn Sklaverei ist Eigentum einer Person über eine andere, eine Praxis, die 1888 in Brasilien durch das Goldene Gesetz abgeschafft wurde.

Lesen Sie auch:

MODERN SLAVERY: DIE 10 LÄNDER, DIE ERWACHSENE UND KINDER BRINGEN

6 MULTINATIONALE MIT SKLAVENARBEIT UND KINDEXPLORATION

Empfohlen
Vielen von euch ist das Ylang Ylang Öl nicht bewusst, weil es bis zum letzten Jahrzehnt wenig erwähnt wurde. Aus den frischen Blüten des Ylang-Baumes gewonnen, wurde dieses Öl weltweit in Tausenden von Schönheits- und Kosmetikprodukten verwendet. Es ist berühmt unter Aromatherapeuten und ist für seine medizinischen und heilenden Eigenschaften bekannt. Der w
Wird die Welt in weniger als 50 Jahren noch so sein, wie wir sie heute kennen? Jane Goodall , die renommierte Anthropologin, die seit 40 Jahren das soziale Leben von Schimpansen studiert, schrieb " Reason For Holpe ", machte katastrophale Vorhersagen für die kommenden Jahrzehnte . Seine Vision, auch wenn sie auf den ersten Blick dystopisch erscheint, weist darauf hin, dass bereits drastische Veränderungen für den Planeten und für die Menschheit im Gange sind. We
Bis zum 20. Oktober 2014 sind Anträge aus dem Water Producer Program (PPA) offen für Vorschläge zum Schutz von Wasserquellen und auch zur Bezahlung von Umweltdienstleistungen im ganzen Land. Die Initiative ist die Nationale Wasseragentur , die mit dem Umweltministerium verbunden ist. Das Projekt Es wird erwartet, dass mindestens 5, 6 Mio. R
Das Kind, das in einer Krippe in Bethlehem, dem Land Juda, geboren wurde, und gemäß den Prophezeiungen, war der Messias, der Anfang der Geschichte, die die Welt über das Leben Jesu Christi weiß. Aber es gibt eine verborgene Seite in deinem Leben, von der nur wenige wissen. Viele Abschnitte seines Lebens sind in der Bibel im Neuen Testament aufgezeichnet. Ei
Beinschmerzen sind sehr häufig, da wir sie ständig verwenden. Wir gehen, wir rennen, wir springen, manchmal sitzen wir zu lange, und deshalb können seine Ursachen ebenso wie seine Behandlungen variiert werden. Von schlechter Durchblutung , Krampfadern , übermäßiger körperlicher Anstrengung bis hin zu peripherer Neuropathie. Und g
Anfang Oktober erscheint die Kampagne "Oktober Rosa", eine Initiative des Gesundheitsministeriums , sowie Organe und Einrichtungen zur Bewusstseinsbildung, die den Monat nutzen, um zu signalisieren, wie wichtig es ist, eine frühzeitige Diagnose zu bekommen, um sie lebensfähig zu machen. Heilung von Brustkrebs .