Alles Über Gesundes Leben!

Menschliche und Umwelttragödie in Mariana - MG

Gestern, Donnerstag, 5, in der schönen historischen Stadt Mariana-MG, im Stadtteil Bento Rodrigues, wurden zwei Bergbau Abhänge Dämme von der Bergbaugesellschaft Samarco gebrochen , was zu einer Flut von Schlamm, die Häuser überflutet und verursachte eine Tragödie für die Bewohner von Region.

Zahlen

Ein Tod wurde bestätigt und andere Zahlen sind noch nicht offiziell, aber die Union der Arbeiter in der Eisen- und Metallgewinnungsindustrie von Mariana schätzt, dass zwischen 15 und 16 Menschen tot sein werden, 45 vermisst werden und Hunderte obdachlos sind.

Gesundheit und Umwelt

Die Unfallursachen sind noch nicht geklärt, und das Staatssekretariat für Umwelt und nachhaltige Entwicklung von Minas Gerais (Semad) hat einen Ausschuss eingerichtet, der die Situation untersuchen und bewerten soll. Es wird auch eine Ziviluntersuchung eingeleitet, um die Unfallverantwortlichen haftbar zu machen .

Nach Ansicht des Geologen Luiz Paniago Neves von der Nationalen Abteilung für Mineralproduktion (DNPM) wären die Eisenerzrückstände für die menschliche Gesundheit unschädlich und der Fundão-Staudamm, in dem der Unfall passierte, würde als geringes Risiko potenzieller Schäden eingestuft werden wäre gut verwaltet und mit aktuellen Dokumenten. Der Bergmann wäre vor zwei Jahren inspiziert worden und hätte vor 2 Jahren (!!!) kein Problem bemerkt.

Für die Umwelt, so der Geologe, würde der Unfall keine Umweltverschmutzung verursachen . Wenn der durch den Unfall freigesetzte Abfall das Bett eines Flusses erreicht, hätte der Verbrauch seines Wassers keine gesundheitlichen Auswirkungen, da dieser Abfall als inert und harmlos betrachtet wird. Die Tailings wären Gesteine ​​mit wenig Eisen, die aus dem Bergbau stammen.

Die obigen Informationen, die der Geologe dem G1-Portal gegeben hat, sind zumindest zweifelhaft, und Umweltschäden können früher oder später wahrgenommen werden. Es besteht die Befürchtung, dass der Schlamm sehr giftig sein wird, da er die chemischen Reagenzien enthalten würde, die normalerweise im Bergbau verwendet werden.

Wie zu helfen

Sie nutzen unseren öffentlichen Reichtum auf der Suche nach privater Bereicherung und in der Stunde eines Unfalls befinden sich unschuldige Bewohner der Region in der obdachlosen Situation ihrer Häuser. Solange es keine Ursachen, Störungen, Schäden etc. gibt, brauchen diese Menschen Hilfe. Spenden sind im Mariana Convention Center, Juscelino Kubistchek Street und den folgenden Adressen willkommen :

Im Internet bewegen die Hashtags # ForceMariana und # ForceBentoRodrigues eine Kampagne mit über 600 Aktien. Dies ist die Facebook-Seite von Minas State, die die Kampagne unterstützt.

Eine weitere Veranstaltung auf Facebook ist die " Spendenaktion für die vom Zerfall des Samarco-Staudamms betroffenen Menschen ". Klicken Sie hier, um teilzunehmen.

In Ouro Preto können Menschen persönlich an folgenden Adressen spenden :

- República Doce Veneno - Adresse: Rua Argemiro Sanna, 21 - Nachbarschaft Barra. Telefon: 31 3551-3816
- Republik Snoopy - Adresse: Rua Conde de Bobadela (Rua Direita), 159 - Bairro Centro. Telefon: 31 3552-2859
- República Palmares - Adresse: Campus Universitário, 4. Flügel, Haus C - Viertel: Vila Operária. Telefon: 31 3551-3372

Andere Punkte der Sammlung der Spenden in Mariana :

- ICSA (Institut für angewandte Sozialwissenschaften) - Adresse: Catete Street, 166 - Bairro Centro
- ICHS (Institut für Human- und Sozialwissenschaften) - Adresse: Rua do Seminário, s / n - Bairro Centro

Fotoquelle: Estado de Minas

Empfohlen
Eine historische Entscheidung wird Johnson & Johnson in eine schwierige Zeit bringen. Das Unternehmen wird beschuldigt, den Verbraucher nicht über die Gefahren seines Babypuders auf dem Weltmarkt informiert zu haben. In Missouri, in den Vereinigten Staaten, verurteilte ein Gerichtsurteil den multinationalen Konzern dazu, der Familie von Jackie Fox, einer Frau, die im vergangenen Jahr bei 62 Jahren Eierstockkrebs verstorben war, 72 Millionen Dollar zu zahlen.
Ätherische Öle sind sehr starke und konzentrierte natürliche Heilmittel , haben eine sehr schnelle Wirkung auf unseren Körper, so ist es wichtig zu wissen, wie man sie richtig verwendet und nur Dosen , sowohl für seine Wirksamkeit als Medizin, und um eine Überdosierung zu vermeiden. Es ist immer eine gute Idee, einen naturheilkundlichen Therapeuten (naturapeuta) zu konsultieren oder ihm zu vertrauen, der genau die Zeit und Dosierung der Therapie auf der Grundlage des jeweiligen Falles angeben kann. Die
Jeder weiß, dass Brasilianer Bohnen liebt . Obwohl Brasilien ungefähr 4000 verschiedene Getreidesorten konzentriert, unterscheiden sich die meisten Menschen nach der Embrapa-Datenbank normalerweise nicht sehr. Allerdings kann das Erleben von verschiedenen Arten von Nahrung eine Erfahrung sein - und ziemlich gesund.
Nicht nur wir hier in Brasilien spüren im Sommer die Auswirkungen übermäßiger Hitze . In der Tat ist die Hitze, die wir hier fühlen, auf die globale Erwärmung zurückzuführen , die den gesamten Planeten betrifft, auch in einer seiner kälteren Regionen, der Arktis . Im Jahr 2015 erreichte die Arktis die höchste gemessene Temperatur aufgrund von warmer Luft, die das Schmelzen von Eis und Schnee verursachte , und es gab einen späten Frost im Herbst , laut UOL. Das Ergeb
Eine weiße Blume, die in Kontakt mit Wasser wird transparent . Im Regen scheinen sich die Blütenblätter dieser Blume in funkelnde Kristalle zu verwandeln. Aufgrund dieser Besonderheit wird " Blume-Skelett " genannt, aber sein wissenschaftlicher Name ist Diphylleia greyi . Diese Blume wächst in Feuchtgebieten, in Bergwäldern in den kühleren Regionen von Japan und China . Es i
Knoblauch zu pflanzen ist einfach , nur "Knoblauchzehen", Erde und Sonne. Und Sie können in Töpfen, im Küchenfenster, auf der Veranda oder sogar in der Fensterscheibe im Schlafzimmer pflanzen, alles, was Sie tun müssen, ist Sonnenschein. Hier sind einige gute Tipps. Knoblauch braucht mindestens 3 Monate nach der Pflanzung, um geerntet zu werden, aber da der "Kopf" unter dem Boden wächst, können und sollten Sie die Blätter schneiden , um die Höhe beizubehalten (10 bis 15 cm über dem Boden). Erde) u