Alles Über Gesundes Leben!

Uatu, der süße Fluss der Krenak-Leute, ein Fluss des Lebens, der stirbt

Ailton Krenak erklärt das Verhältnis der Krenak, deren Vorfahren die Botocudos der Kolonialzeit waren, mit dem Doce River . Für den Krenak heißt der Fluss, der immer das Land ihrer Vorfahren badete, Uatu oder Watu und ist ein lebendiges Wesen. Da es der größere Fluss ist, ist es Großvater, respektiert und geliebt.

Wie es zählt, hier, Ailton Krenak, ist Uatu der Großvater und singen für ihn, wie sie für alle Quellen und Flüsse singen, die es bilden.

Wir nennen es den Rio Doce, für das gute Wasser, das es uns brachte und bot, und das das wichtigste hydrographische Becken des östlichen Minas Gerais bildet. Eine Quelle reinen Wassers, die von zahlreichen Quellen gespeist wird, die aus den Wäldern voller Wälder entspringen.

Wir kennen ihn auch, voller Leben. Heute ist nicht mehr. Uatu des Krenak ist ein Fluss, der leidet, der nach und nach stirbt und immer noch versucht Widerstand zu leisten.

Der Niedergang kommt aus der Ferne - Entwaldung für Landwirtschaft und Viehzucht, Straßen öffnen, Land bewegen, das seine einst mächtige Gosse verunreinigt hat, Eisenminen, die die Hänge seiner Hügel fressen, verhindern, dass das Wasser die Gosse erreicht. Und die Städte, die sich an seinen Ufern gebildet haben, auf der Suche nach dem Wasser, trinken, waschen und tragen Abwasserkanäle, die niemand in der Nähe haben will.

Schließlich fließt jeder Fluss ans Meer, und das Meer ist so immens, oder?

In den letzten 30 Jahren hat der Rio Doce viel gelitten, aber am 5. November erhielt er den immensen Stoß einer riesigen Ladung von Abraumschlamm (sagen wir 50 Millionen, sagen wir 62 Millionen Kubikmeter, spielt keine Rolle, es war zu viel) .

Und der Rio Doce begann sich zu quälen, sein Fisch zu sterben, seine Enten und Vögel, die sich von ihnen ernährten, um auch zu sterben. Der Schlamm ist giftig - er trägt Abfälle aus Eisen, Aluminium, Chrom, Arsen, außen mit Pestiziden aus landwirtschaftlichen Flächen, die mit dem Abfluss mitgeführt wurden.

Die Krenak Menschen trauern um ihren Tod . Sie können dort nicht mehr fischen und auch nicht mehr die Bäder nehmen, die sie aus Gewohnheit und Notwendigkeit täglich einnehmen. Sie können nicht einmal an ihren Ufern jagen, die Jagd, die in den verschmutzten Fluss gebadet hat, der aus seinem Wasser getrunken hat, ist kontaminiert.

Und Ailton Krenak sagt: "Die Erde wird immer zerstört, wenn die Menschen, die sie bewohnen, einem Gesetz oder einer Verhaltensregel widersprechen, die dem fragilen Gleichgewicht unserer instabilen Beziehung zu allen Kreaturwesen, die das Netz des Lebens auf dem Planeten bilden, Sicherheit geben." Ailton ist ein Krenak und ist ein Dichterjournalist, weil man ein Dichter sein muss, um die Wahrheit über das Netz des Lebens zu verstehen, glaube ich. Er spricht nicht nur von dem, was für unsere Augen sichtbar ist, sondern auch von dem, was wir nur mit den Augen des Herzens oder mit der Seele sehen, wie Sie es bevorzugen.

Deshalb ist es wegen der einheimischen Poetik, dass die Gewässer, alle Gewässer, Entitäten, Vorfahren sind, die geehrt und gepflegt werden müssen. Von ihnen kommt das Leben, das wir heute leben und dass unsere Nachkommen durch Zeiten und Zeiten leben werden.

Erz gibt nur einmal

Das Volk der Krenaken, so ihr Anführer, ließ ihr Territorium von Siedlern und Wegbereitern verwüsten, die den Reichtum des Bodens der Generäle suchten. Heute lebt das Vale do Aço und damit schwere Unternehmen, Verursacher, Zerstörer des Lebens und der Natur - Bergbau ist notwendig, sagen sie, aber das Leben, na ja, das Leben ist mehr! Bergbau zerstört die Erde, tötet Lebewesen, verbraucht alles gute Wasser, das für das Leben aller Menschen notwendig ist, und bringt Tailings zurück. Die Gewinne sind nie in der Region . Profite gehören dem Kapitalismus. In der verwüsteten Region sind die Gemeinschaften, die mit ihren Nägeln und Zähnen an ihren Hütten, Sonnenuntergängen, Sonnenaufgängen, Vogelgesängen und dem Geruch von Wind hängen. Aber ohne Wasser können sie auch nicht leben. Und Bergbau, es verbraucht gutes Wasser, das nicht den Mund des Durstigen erreicht. Die Interessen erlauben es nicht.

Dieses Video zeigt uns, wer Ailton Krenak, indigener Führer, Journalist und Umweltschützer ist, und indigene Ideen, wie man im Einklang mit der Natur leben kann.

Und in diesem Video tanzen die Krenak den Flusstanz . Ein Ritus der Achtung vor den Gewässern, aus denen unser ganzes Leben kommt.

"Wie der indigene Führer des Krenak-Stammes sagte, sind wir der Rio Doce . Es gibt keine Möglichkeit zu trennen. Wenn man den Fluss tötet, bringt es uns um. Das ist das Gefühl. Alle sind sich einig, dass es hier einen Widerstand gibt, der eine Stimme hat, um diese Umweltzerstörung zu bekämpfen, die durch diese Umkehrung der Werte verursacht wird, vor allem durch die Hauptstadt ", sagte Neto Barros, Bürgermeister von Baixo Guandu (ES).

Lesen Sie auch:

DIE SCHÖNE ARBEIT DER WOHNANHÄNGER, UM DEN SÜßEN FLUSS IN COLATINA ZU RETTEN

Fotoquelle: Facebook

Empfohlen
Geschwollener Bauch : Wenn der Begriff gut kleidet und Sie nicht tragen können die engste Kleidung, die den Bauch markieren, mit einer anhaltenden Bauchschwellung, sehr häufig im weiblichen Universum, wissen, dass die Ursache der Schwellung mehrere Arten sein kann. Von der "einfachen" Präsenz der Luft im Bauch bis zum übermäßigen Stress, von der Faulheit, die Sie auf dem Sofa festhält, bis hin zu unzureichender Nahrung. Nur d
Schwangerschaft, die Periode der menschlichen Schwangerschaft , die durchschnittlich 40 Wochen dauert. Ein Zustand von Körper und Geist, der von manchen Frauen sehr gewünscht und erwartet wird, während andere ungewollt schwanger werden und verzweifeln: Was sind die Symptome einer Schwangerschaft, was jetzt zu tun? S
In den Ferien ist es üblich, dass wir reisen und ein Heilmittel für ein Gesundheitsproblem brauchen . Je nachdem, wo Sie sich befinden, kann es jedoch nicht als erweiterte Gesundheitsstruktur gelten . Was wäre der Ausweg? Natürliche Heilmittel! Schauen wir uns einige vollkommen natürliche Heilmittel an, die heilen, die Umwelt nicht schädigen und im Sommer nützlich sind. 1. Na
Die Haut ist unser Schutz. Wenn wir uns inneren und äußeren Unreinheiten aussetzen, beeinträchtigen wir unsere Gesundheit. Die Haut spiegelt die Gesundheit unseres Körpers wider. Die Zeichen, die auf der Haut erscheinen, zeigen Störungen, Ungleichgewichte und Krankheiten, die unseren Körper betreffen. Die
Lasst uns zustimmen, dass das Treffen in New York alles zu einem Erfolg hat. Zum einen wurde kürzlich das Loch in der Ozonschicht gemeldet, das weitgehend dem Montreal-Protokoll von 1987 zugeschrieben wurde, was die Vorstellung bestärkt, dass internationale Abkommen für eine gemeinsame Sache gute Ergebnisse erzielen können . Ei
Ein tropisches Land, von Gott gesegnet und von Natur aus wunderschön ... Und du kennst all diese Schönheit? Brasilien ist ein Land umgeben von paradiesischen Landschaften und touristischen Destinationen, die es ermöglichen, den Kontakt mit der Natur zu erkunden. Der Ökotourismus ist auf dem Vormarsch und fördert einen wirtschaftlichen, kulturellen Austausch, der nachhaltig von Respekt für Fauna und Flora geleitet werden sollte. Dies