Alles Über Gesundes Leben!

Ein Gemälde, das die vereinzelte Wärme in Elektrizität umwandelt

Strom aus Abwärme: Dank eines neuen thermoelektrischen Gemäldes, das von drei koreanischen Forschungszentren entwickelt wurde, wird es eines Tages möglich sein, die dispergierte Wärme wieder in Elektrizität umzuwandeln. Und ganz alleine vielleicht das Haus oder das Auto malen.

Die innovative Beschichtung ist das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit von Forschern des Ulsan Nationalen Instituts für Wissenschaft und Technologie (UNIST), des Koreanischen Instituts für Wissenschaft und Technologie (KIST) und des Korea Electrotechnology Research Institute, und könnte, wenn es auf seine große Tragfähigkeit geprüft wird Steigerung der Effizienz und weitere Verringerung der Verwendung fossiler Brennstoffe für die Energieerzeugung.

Restwärme ist eine oft unterschätzte und wirklich verschwendete Energiequelle . Es wird geschätzt, dass zwei Drittel der gesamten erzeugten Energie in Form von Wärme verloren gehen, aber es ist auch wahr, dass es ernsthafte Schwierigkeiten bei der "Erholung" dieser Art von Energie gibt.

Die neue thermoelektrische Farbe hat besonders interessante Effekte erzielt, hauptsächlich weil sie für jede Art von Anwendung geeignet ist, und, nach Ansicht der Forscher, auf jeder Oberfläche verwendbar ist und die Rückgewinnung von Wärme aus verschiedenen Quellen ermöglicht .

Eine Tinte ist auch an sich vielseitiger. Tatsächlich sind thermoelektrische Vorrichtungen (alle jene, die Wärme in elektrische Energie umwandeln) starr und fest und können daher, wenn sie angewendet werden, nicht die gesamte Wärme aufnehmen, die eine Tinte auffangen könnte.

Die Farbe wird mit Bismuttellurid hergestellt, einer bekannten Komponente von thermoelektrischen Materialien, und wurde durch ein ad hoc studiertes Verfahren erhalten, das bei erhöhten Temperaturen für 10 Minuten erhitzt wurde, um seine Fiktivität zu maximieren. Tests haben gezeigt, dass die Farbe effizienter ist als jedes andere bisher entwickelte thermoelektrische Material.

Die Forscher argumentieren, dass die Malerei besonders nützlich wäre, um die Hitze der Wände und Dächer während der Sommermonate zu erfassen. Sie könnte aber auch für Autos und Schiffe verwendet werden und könnte vielleicht in Zukunft im 3D-Druck Anwendung finden.

Können wir bald Dächer und selbstproduzierende Elektroautos haben?

Das Papier wurde in der Zeitschrift Nature Communications veröffentlicht .

Lesen Sie mehr über erneuerbare Energien:

MÄDCHEN VON 13 JAHREN SCHAFFT WINDENERGIESYSTEM, DAS 5 DOLLAR KOSTET

Saubere Energie, erneuerbare Energie oder alternative Energie?

WARUM SOLLTEN WIR HYDROELEKTRISCHE ANLAGEN ABBAUEN?

Empfohlen
Vitamin D ist eine fundamentale Substanz für unseren Körper, aber aus vielen Gründen fehlt es uns oft daran. Neue Forschungsergebnisse weisen auf Risiken für Frauen hin: Mangel an Vitamin D erhöht die Wahrscheinlichkeit, an Multipler Sklerose zu erkranken. Laut der Studie, die von einem Team an der TH Chan School of Public Health der Universität Harvard in Boston durchgeführt und in der Zeitschrift Neurology veröffentlicht wurde, können die Folgen eines Vitamin-D-Mangels für Frauen sehr ernst sein. Niedrige
Die Biodiversität und die Lebensqualität der Indianer waren in der Debatte des Nationalkongresses nur selten präsent, was die Medien und die Öffentlichkeit logisch auf die beiden Themen aufmerksam machte. Inmitten all dieser Turbulenzen, durch die Brasilien geht, existieren noch weitere parallele Aktionen. Un
Viele östliche Traditionen werden wiederbelebt, wenn sie den Westen erreichen. Manchmal sind die Fehldarstellungen so viele, dass sie vom Ursprung der Tradition abweichen. Das ist mit Tantra passiert. Was ist Tantra? In Sanskrit bedeutet Tantra Kette, das Gewebe des Gewebes, das Gewebe eines Teppichs , der sich ausdehnt .
Es ist kein Zufall, dass Guave die Lieblingsfrucht der berühmten Zeichentrickfigur Chico Bento ist . Aus Amerika stammend, speziell aus tropischen Regionen wie Brasilien, schmeckt es köstlich unverwechselbar und kann unserer Gesundheit zahlreiche Vorteile bringen . Wir werden hier sehen, Ihre Kalorien, Vorteile und wie man Guavensaft macht .
Ein Naturschauspiel , das uns sprachlos macht. Die Spitzen einiger beeindruckender aromatischer Dryobalanops- Bäume , von unten gesehen, zeigen eine grüne Stickerei , die eine ganz besondere Eigenschaft aufweist: Die Blattparzellen nähern sich einander, berühren sich aber nicht und schaffen einen genau definierten Raum zwischen den Bäumen. Ein
"Die Bundesregierung hat 56.000 Hektar in 14 Staaten enteignet, um die Agrarreform im Land durch 20 Dekrete zugunsten von 1.200 Familien anzugehen. Bei einem Treffen mit sozialen Bewegungen stimmte Präsidentin Dilma Rousseff auch zu, Gelder für Programme zu gewähren, die den Quilombolas in vier Staaten zugute kommen "(EBC Notícias). Gu