Alles Über Gesundes Leben!

Urubu: Eigenschaften, Kuriositäten und ihre Bedeutung in der Natur

Gewöhnlich verbinden Menschen Geier mit ihrem Aasfressen, aber Geier sind Tiere, die ihre Schönheit haben und eine wichtige Rolle in der Natur spielen. Um das Wissen über diesen Vogel zu erweitern, wird dieser Inhalt folgende Aspekte behandeln:

Die

  1. Die Bedeutung des Geiers
  2. Eigenschaften und Besonderheiten von Geiern
  3. Der Geier und sein Lebensstil

1. Die Bedeutung des Geiers

Urubus haben eine wesentliche Bedeutung in der Natur, sie tragen zur Erhaltung und Reinigung der Umwelt bei und eliminieren bis zu 95% Tierkadaver und Knochen von toten Tieren. Auf diese Weise tragen sie dazu bei, die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern, die Fäulnis des Fleisches der Tierleichen zu vermeiden und folglich die Vermehrung von Mikroorganismen, die Lebewesen kontaminieren und Krankheiten verursachen können.

Dank des Geiers wird Anthrax, eine schwere Infektionskrankheit, die durch Bacillus anthracis verursacht wird, nicht vermehrt und verhindert, dass der Mensch durch Kontakt oder Kontamination der Umwelt durch infizierte Leichen infiziert wird.

In Gebieten ohne Geier brauchen die Tierkörper bis zu drei bis vier Mal länger, um sich zu zersetzen.

2. Eigenschaften und Besonderheiten von Geiern

Cathartes Burrovianus

Reinigung

Diese Vögel haben einen nackten Kopf und Hals, was die Ansammlung von Essensresten in Federn während der Fütterung verhindert, was dazu führen würde, dass sie durch die Einwirkung von Mikroorganismen kontaminiert werden.

Entgegen der landläufigen Meinung sind Geier keine dreckigen Tiere, weil sie den ganzen Tag damit verbringen, sich selbst zu reinigen.

ANFRAGE

Der weibliche Geier, um seine Eier zu legen, verwendet Risse oder Plattformen in Klippen oder hohlen Bäumen. Normalerweise ist die Haltung zwei oder drei Eier, und die Inkubationszeit wird von den Eltern durchgeführt und kann je nach Spezies zwischen 40 und 60 Tagen variieren.

Die Zeugung erfolgt einmal jährlich. Die Farbe der Eier der Geier ist grünlich grau. Die Welpen können sich zwischen 10 und 12 Wochen ernähren.

VISION UND BEAUTY SKILLS

Ein Geier kann ein toter Tier in 3000 m Höhe sehen und das Aas in 50 km Entfernung riechen. Es hat eine Kapazität von bis zu 2800 m Höhe und spült nach dem Geschmack der thermischen Strömungen. Geier lokalisieren die Leichen im Boden durch ihre ausgezeichnete Sicht, außer den Arten der Gattung Cathartes, die den meisten Geruch verwenden, weil sie äußerst genau sind und ihnen helfen, eine kleine Leiche in großer Entfernung zu finden, weshalb sie die Ersten sind finden Nahrung und werden oft von anderen Arten verfolgt.

PHYSIOLOGISCHER MECHANISMUS MIT HITZE

Der Mäusebussard hat keine Schweißdrüsen, um die Hitze zu schwitzen und zu dissipieren. Es dringt durch seine undichte Nase (perforierte Düse) und bleibt bei geöffnetem Schnabel stehen, um Wärme zu eliminieren.

Um sich abzukühlen, uriniert und kotzt er in seinen eigenen Beinen und senkt seine Temperatur.

Cathartes Aura

VERTEIDIGUNGSMECHANISMUS

In gefährlichen Situationen und in Anwesenheit von Räubern erbricht der Geier viel von der Nahrung, die er verzehrt hat, um schnell zu fliegen.

WIE URUBU SOUND EMITTIERT

Die Geier nicht vokalisieren, sie haben keine Syrinxes, das Stimmorgan der Vögel, verantwortlich für die Produktion und Emission von Tönen. Vögel, die Töne durch die Syrinx (Lied) ausstrahlen, werden Singvögel genannt. Geier können quaken, das ist die Emission von Raubvögeln.

Die Füße von Urubus

Der eigenartige Boden des Bussards, der Sprünge verursacht, ist wegen seiner flachen Füße, also nicht wie andere Vögel. Geier haben nicht die Fähigkeit zu jagen, weil ihre Pfoten so geformt und groß sind, dass es schwierig ist, Beute zu fangen, wie Falken es tun.

GEWOHNHEITEN

"Allopreening" ist ein Gruppenverhalten, bei dem sich Individuen einer bestimmten Art gegenseitig reinigen und dies ist Teil der Lebensgewohnheiten von Geiern.

Um Wasser zu trinken, ruht der Geier an den Ufern von Flüssen und Teichen, und tritt auch in das Wasser ein und spreizt seine Beine vollständig aus

VERDAUUNGSVERTEIDIGUNG UND URUBU IMMUNOLOGISCHES SYSTEM

Der Geier ist in der Lage, verwesendes Fleisch zu essen, ohne schlecht zu gehen, da sein Magen einen Magensaft absondert, der die Bakterien und Giftstoffe im fauligen Fleisch neutralisiert.

Ein weiterer Faktor, der zur Resistenz von Geiern gegen die Wirkung von Mikroorganismen in verwesendem Fleisch beiträgt, sind die starken Antikörper in ihrem Immunsystem.

ZEIT DES LEBENS VON URUBU

Der Zyklus der Existenz des Geiers variiert zwischen 10 und 30 Jahren, je nach Art und Bedingungen der Umwelt, in der er lebt.

Kuriositäten über die Geier

Gyps fulvus

ETHNOLOGIE DES NAMENS

Der Name "Geier" kommt vom griechischen "Korax", Krähe und Gyps, Geier, Geier. Urubus sind Vögel der Ordnung Cathartiformes

Spezies

Es gibt sieben Arten von Geiern, von denen fünf in Brasilien leben:

  • König Geier ( Sarcoramphus Papa )
  • Geier ( Cathartes Melambrotus )
  • Rotkopfgeier ( Cathartes aura )
  • Gelbkopfbussard ( Cathartes burrovianus )
  • Schwarzkopfgeier ( Coragyps atratus )

PREDATOREN VON URUBU

Die Räuber der Geier sind mehr Jiboias und Sucuris.

URUBU-OF-HEAD-SCHWARZ

Coragyps atratus

Der bekannteste Geier ist der Schwarzköpfige Geier ( C. atratus ) und der urbanste, wir können ihn am Himmel der Städte, die hoch in Gebäuden thronen, beobachten und auf der Suche nach Nahrung an Orten suchen, an denen organische Substanz vorhanden ist wie Müllhalden.

Der Schwarzkopfgeier handelt meist in Zusammenarbeit mit den Caracaras ( Caracara plancus ), indem er Kadaver teilt und ihnen sogar erlaubt, Parasiten aus ihrem Gefieder zu entfernen.

Der städtische Schwarzbussard kann Balkone und Balkone zur Fortpflanzung nutzen.

Es ernährt sich nicht nur von Kadavern und kann Samen von Palmen, Kokosnüssen, Früchten und Eiern essen.

URUBU-REI

Sarcoramphus Papa

Der Schnabel des Königsgeiers ( S. papa ) ist am besten vorbereitet, um die Haut der Schlachtkörper zu zerreißen und die schwierigsten Teile zu öffnen.

Aus diesem Grund und weil er größer als die anderen Geier ist, öffnet er die Leiche, während die anderen Geier darauf warten, dass er das Festmahl vollendet, ist es nicht umsonst, dass er ein Königgeier genannt wird, nicht wahr?

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Geier kommen in den zentralen und nördlichen Regionen der Vereinigten Staaten und praktisch in ganz Südamerika vor, obwohl manche Forscher sie nicht als Raubvogel bezeichnen oder als Raubvogel einstufen.

Es gibt keine Krankheiten, die von Geiern auf Menschen übertragen werden.

3. Der Geier und seine Lebensweise

Nun, du kannst sehen, dass unser Geierfreund viele positive Aspekte und Qualitäten hat und dass die Natur intelligent in jedem Lebewesen agiert.

Der Geier lebt von seiner Natur, nutzt die natürliche Nahrung, die er unterwegs findet, arbeitet mit anderen Vögeln zusammen, um sich gegenseitig zu helfen, und bewahrt sich vor Bedrohungen und Gefahren mit seinem aufmerksamen und aufmerksamen Weg und überlässt die Szene als Strategie der Erhaltung.

Lesen Sie auch:

FLAMINGO: 10 KURIOSITÄTEN ÜBER DIESEN PINK VOGEL

ANDORINHAs BEDEUTUNGEN UND SYMBOLE

Dank der Reinigung, die der Geier fördert, bleiben Umwelt und Leben erhalten!

Empfohlen
Eine der häufigsten Sorgen derer, die einen jugendlichen und gesunden Körper pflegen möchten, ist der Gesäß-Aspekt . Obwohl es bei ständigen körperlichen Übungen möglich ist, den Gesäßmuskel in Form zu halten und zu straffen, werden nicht immer die gewünschten Ergebnisse erzielt. Oft ist die Unzufriedenheit begründet, da die Glutealregion auch direkt von der Gesundheit der Haut abhängt. So können Si
Gibt es wirklich einen Schuldigen für Fettleibigkeit oder ist die Verantwortung von uns allen? Adipositas ist eines der größten Gesundheitsprobleme in der Welt , sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern , was die Situation noch alarmierender macht und allen, Behörden , Familienangehörigen und Einzelpersonen größere Aufmerksamkeit schenkt. Laut
Was würde mit uns passieren, wenn wir aufhören würden, Fleisch zu essen? Diejenigen, die Fleisch lieben, werden zuerst sagen, dass Essen genug Gnade verlieren würde . Aber was wären die Auswirkungen des Endes der Fleischaufnahme für unseren Organismus und für die Umwelt? 1. Vermeiden Sie Krebs Das Krebsrisiko für diejenigen, die die Gewohnheit haben, verarbeitetes Fleisch , wie Wurst, Salami und Wurst, aufzunehmen, nimmt ab. Laut e
Roggenbrot ist sehr gut, gesund und lecker. Hast du es versucht? Kann pur oder mit anderen Mehlen gemischt werden. Lassen Sie uns einige Rezepte für Sie sehen, um dieses Brot zu Hause zu machen und, gerade an den Geruch von selbstgebackenem Brot denkend, das aus dem Ofen kommt, gibt es diesen Willen!
Als wegweisende Erhaltungsinitiative im Land wird es nun durch die UNO weltweite Sichtbarkeit erlangen. Dies ist das Oásis-Projekt , das sich aus der Anwendung der Prinzipien von Paramentos pela Serviços Ambientais (PSA) ergibt. Der Vortrag wird auf der 12. - 12. Vertragsstaatenkonferenz der Vertragsparteien in Südkorea bei einer Veranstaltung mit dem Titel " Konferenz über die biologische Vielfalt" stattfinden . Da
Präsident Dilma Rousseff sanktionierte gestern, 20. Mai, PL 7.735 / 2014 , jetzt Gesetz 13, 120 / 2015, den neuen rechtlichen Rahmen für die biologische Vielfalt . Das umstrittene Projekt regelt den Zugang zum brasilianischen Erbgut und dem damit verbundenen traditionellen Wissen . Wir warten auf die Veröffentlichung des neuen Gesetzes, um die Konten der Vetos zu machen. W