Alles Über Gesundes Leben!

Viral das Painted Horse in Brasilia von Kindern "schlecht ausgebildet". Was ist passiert?

Ein Foto von einem Pferd gekritzelt mit Zeichnungen, die, wenn gesehen, von Kindern gemacht wurden, wurde in sozialen Netzwerken viral. Der Grund? Es wird behauptet, dass Kinder schlecht ausgebildet sind, oder eher die Menschen, die Kindern erlaubt haben, das Tier als Zeichenblatt zu benutzen. Seien wir ehrlich:

Es geschah in der brasilianischen Hauptstadt und an einem Ort, der von Menschen des "hohen Klerus" frequentiert wurde, also in der Sociedade Hípica de Brasilia.

Dort, während das Pferd als Schulmaterial für die Kinder benutzt wurde, die im Urlaub waren, war es möglich, die 7 im Tier zu malen, als ob es eine entspannende oder sogar pädagogische Tätigkeit war, gemäß der Meinung von denjenigen, die das "brillante "Idee des" Witzes ".

Aber die Aussage der Anwältin und Tierrechtsverteidigerin Ana Paula Vasconcelos endete viral, was auf Facebook 14 Tausend Kommentare und 34 Tausend Aktien erhalten hat. Siehe:


Laut der Zeitung A Tribuna behauptete der Reiter, dass die Aktivität "pädagogisch" sei und dass die von den Kindern verwendeten Farben ungiftig seien und niemanden verletzten (Kinder oder Pferd).

Beschwerde

Nach der Beschwerde, wie die Anwaltsstelle sagt, wurden die Pferderennen gemeldet, aber die Inspektoren von IBAMA (Instituto Brasilia Ambiental) und IBAMA (Instituto Brasilia Ambiental) haben keine Verantwortlichen für die Misshandlung des Tieres ermittelt .

Es bleibt übrig, den Gesundheitszustand des Tieres (Veterinärbericht) und den pädagogischen Plan des Pferdes zu bewerten. Betrachtet man jedoch die Viralität des Posts, wird wahrgenommen, dass viele Menschen trotz gegenteiliger Meinungen den Akt als Respektlosigkeit gegenüber dem Tier betrachten .

Hat sich jemand daran erinnert, dass wilde Tiere, egal wie domestiziert, immer Tiere sind und dass das Pferd durch die Operation irritiert werden könnte und ein oder mehrere Kinder angreifen könnte, zum Beispiel einen Tritt zu geben?

Aus unserer Sicht können wir nicht nur Respekt vor dem Tier, sondern auch Respekt vor Kindern haben. Wer garantiert, dass das Pferd nicht treten kann? Und solange eine Aufsicht durch Erwachsene bestand, wer konnte eine plötzliche Handlung am Tier verhindern?

Was denkst du über die Tatsache? Ist nichts passiert oder ist der Anwalt richtig? Müssten wir unsere Kinder so erziehen, dass wir eine bewusstere Gesellschaft haben, die alle Formen des Lebens respektieren kann, oder die Welt mit zu viel Herrschaft zu langweilig ist?

Natürlich sind Kinder für nichts verantwortlich. Wenn sie morgen unhöflich sind, ist das unsere Schuld, denn heute haben wir ihnen nicht das richtige Maß zwischen Recht, Unrecht, Freiheit, Respekt und Engagement gegeben.

Über dieses unglaubliche Tier könnten Sie auch interessiert sein:

Das Pferd und seine spirituellen und mystischen Symbole

ALLES ÜBER PFERDE - KURIOSITÄTEN, RENNEN UND VIEL MEHR

Empfohlen
Das Thema mag auf den ersten Blick Fremdheit für Menschen hervorrufen, die die Realität einiger Regionen des Amazonas- Staates nicht kennen. Warum sollten diese Orte überhaupt Eis brauchen? Ganz einfach, es gibt viele isolierte Gemeinschaften im Amazonasgebiet , die keinen Zugang zu Elektrizität haben und daher große Schwierigkeiten haben, ihre Nahrungsmittel zu konservieren , die größtenteils von ihnen selbst produziert werden und auch als Einnahmequelle dienen. Jetzt
Wer hat sich nicht mit Vampirgeschichten amüsiert oder gar Angst davor gehabt, Graf Draculas Filme im zwielichtigen Siebenbürgen zu sehen ? Aufgrund dieser faszinierenden Geschichte gibt es Menschen, die aus Angst vor Fledermäusen sterben und denken, dass sie Menschen angreifen, um ihr Blut zu saugen. A
Es ist schon seit einiger Zeit in den Geschmack gekommen. Ursprünglich aus dem Amazonas, fand es Platz in allen Ecken Brasiliens und auch international. Açaí ( Euterpe oleracea ) ist wirklich ein Pop-Item geworden, und die unzähligen ernährungsphysiologischen Vorteile des Produkts, sowie der süße Geschmack dieser Frucht, erklären, warum die Leute es so mögen. Ja, die
Der stille Krieg der Indianer und Holzfäller gewann ein weiteres Kapitel, drei isolierte Indianer des Awa-Guajá- Stammes im Westen von Maranhão, die nach Informationen der NGO Survival International, einem Rechtsverteidiger, Kontakt aufnahmen , um Hilfe gegen die Bedrohung durch Holzfäller zu suchen von indigenen Völkern . Die
In Zeiten der Proteste, ein Thema, das in den Peripherien der Paulista und atlantischen Alleen der sozialen Netzwerke reichte, war der Fall Belo Monte x Entwicklungsregierung . Facebook ist jedermanns Land und wenn jemand eine coole Sache postet, wird es viral. Sassá Sassá ist nicht meine Freundin, aber ich sah einen Beitrag, dass sie von einigen meiner Freunde geteilt wurde.
Nicht nur von schönen Momenten ist die Geschichte der Menschheit. Einer dieser wichtigen Meilensteine ​​- und auch einer der traurigsten - ist gerade die Geschichte der Sklaverei, der die Schwarzen vor einigen Jahrhunderten ausgesetzt waren. Diese schwierigen Episoden bringen jedoch auch große Reflexionen, hinterlassen Spuren, bewirken Veränderungen. Wer w