Alles Über Gesundes Leben!

Yoga und Meditation in der Schule: eine Revolution in den Klassenzimmern

Immer mehr Schulen auf der ganzen Welt führen die Praxis von Yoga und Meditationsübungen im Klassenzimmer ein, und es wird überprüft, inwieweit diese sowohl für Schüler als auch für Lehrer von Nutzen sind. Kinder und Jugendliche lernen besser, haben höhere Noten, werden konzentrierter und ruhiger.

Lehrer, die Yogapraxis und Meditation in ihren Kursen einführen, merken an, dass sie dadurch, dass sie den Fokus der Schüler vorübergehend von der eigentlichen Studie ablenken, große Vorteile wie die Stimulierung von Gedächtnis, Entspannung und die Fähigkeit, miteinander in Beziehung zu treten, erreichen andere.

Einige bekannte Beispiele zeigen, dass Meditation und Yoga den Kindern helfen, besser zu studieren und bessere Noten zu bekommen. Dieses Beispiel ist in Brasilien bekannt, mit der Erfahrung des Centro de Apoio O Visconde, wo das Ergebnis in der Verbesserung des Mathematiklernens lag, und in den USA, wo ein Englischlehrer, Angoz Gonzalez, von einer Schule in der Bronx, New York erzielte ebenfalls großartige Ergebnisse, die von Studenten als "schwierig" eingestuft wurden.

In Italien werden Yoga und Meditation für jüngere Kinder verwendet, vom Kindergarten über die Grundschule bis hin zum Gymnasium, und die Ergebnisse werden bereits bei ruhigeren Kindern und größerer Lernfähigkeit gesehen.

Eine der neuen Transformationsgeschichten der Schule, dank der Einführung von Meditation, ist in San Francisco, USA, mit einem Projekt, das darauf abzielt, unruhigen Jugendlichen zu helfen. Die Schüler wurden zweimal täglich 15 Minuten lang meditiert, um Stress und Verwirrung in ihrem Leben zu reduzieren. Was passierte, scheint sogar ein Wunder zu sein: Die Federung der Studenten sank um 79% und die Präsenz der Schüler in der Schule verdoppelte sich nahezu. Kurz gesagt, Meditation hat junge Menschen ermutigt, die Schule zu besuchen, und ihnen im Alltag Erleichterung gebracht.

Der Verein " Tonic for the Soul " begann eine Meditationskampagne für Kinder, um Spenden zu sammeln, um mehr Zeit für die Meditation über Kinder und Jugendliche in Schulen zu sammeln. Ziel ist es, die jüngere Generation zu stärken, damit sie mehr Ruhe, Konzentration und Freude erreichen kann.

Yoga und Meditation bieten Kindern und Jugendlichen einen großen Vorteil: Sie helfen, Kreativität und Intuition zu entwickeln, ein wichtiger Wissensweg, der über die typische Akkumulation von Wissen und das logische Schließen klassischer Schulfächer hinausgeht.

In der idealen Schule möchten wir, dass Yoga und Meditation und andere Aktivitäten wie Kunst und Musik mehr Platz haben. Stimmen Sie zu? Haben Ihre Kinder begonnen, Yoga in der Schule oder anderswo zu praktizieren? Was waren die Vorteile?

Lesen Sie auch:

WISSEN SIE EINE NEUE ENTSPANNUNGSPRAXIS: DAS YOGA OF ANGER

Kinder Bildung: kommt von Zahlen und Buchstaben. IN FINNLAND LERNEN KINDER NUR SPIELEN UND GLÜCKLICH SEIN

In der Schule gut zu gehen ist ein genetisches Problem

Empfohlen
Ein Problem, das im Leben jedes Erwachsenen kompliziert ist, kann bei Kindern eine wechselseitige Angelegenheit sein: Geld. Es gibt kein Entkommen vor diesem Thema, wenn man bedenkt, dass dieser symbolische Punkt eine Frage des Überlebens für alle ist. Wie in der Kindheit ist die Grundlage für die Konstruktion des Individuums gelegt, nichts natürlicher als das Geld in den Mittelpunkt zu stellen. Ja
Intermittierendes Fasten ist sehr gut für die Gesundheit und hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren. Die Studie, durchgeführt von einer Forschungsgruppe an der Universität von Illinois in Chicago zeigte, wie Essen innerhalb von 8 Stunden pro Tag (mit normalen Gewohnheiten) und Fasten bei den anderen 16, kann positive Auswirkungen auf den Körper haben, unter diese, der Kampf gegen Fettleibigkeit. Di
Ärzte und Wissenschaftler, die den Zika-Ausbruch in Brasilien untersuchen, sind zunehmend besorgt, dass das Virus neben Mikrozephalie auch Augenschäden bei Babys verursachen kann. Es gibt solche, die über das kongenitale Zika-Syndrom sprechen, das eine Reihe von neurologischen Läsionen wie Hydranenzephalie, intrakranielle Verkalkung, zerstörerische Läsionen der hinteren Schädelgrube sowie Hydrothorax, Aszites und subkutanes Ödem verursachen würde. Jetzt h
Cerrado verbrennt seit dem 1. September den Guimarães-Nationalpark , Naturschutzpark des Cerrado Biome, in der Morraria-Region. Die niedrige Luftfeuchtigkeit, die Hitze und der starke Wind machen es den Brigadisten, die gegen die Flammen kämpfen, schwer. Der Nationalpark Guimarães liegt 65 km von Cuiabá, der Hauptstadt des Bundesstaates Mato Grosso, entfernt. Wi
Warum von Europa nach Afrika reisen, wenn wir Junk Food essen können? "Störche werden gefragt" seit 1980. Das zeigt eine Studie der University of East Anglia. Laut der Studie " Sind Weißstörche junkfood-abhängig? Auswirkungen von Deponiebelastung auf die Bewegung und das Verhalten von ansässigen Weißstörche (Ciconia ciconia) aus einer teilweise wandernden Bevölkerung , weiße Störche geben Wintermigration auf Junk Food zu ernähren . Und das Ph
In Itatinga, in der Region Piracicaba, im Westen des Bundesstaates São Paulo, gibt es eine Fläche von 2.175, 43 Hektar, eine vom Aussterben bedrohte Tierhaltungsstation , die Itatinga-Versuchsanstalt für Forstwissenschaften , die von der Forstwissenschaftlichen Fakultät verwaltet wird Luis de Queiróz Landwirtschaftsschule, Esalq. In