Alles Über Gesundes Leben!

Zika in Zahlen - eine Analyse mit wissenschaftlicher Strenge

Fälle von Mikrozephalie und anderen neurologischen Störungen in Brasilien nehmen weiter zu. Oder sind die Meldungen jetzt genauer? Oder können die Diagnoseparameter durch ihre übertriebene Amplitude Fehler hervorrufen ? Die wissenschaftliche Gemeinschaft argumentiert und bekräftigt, dass es immer noch nicht richtig ist zu sagen, dass der Ausbruch von Mikrozephalie in Brasilien durch das Zika-Virus verursacht wird. Es kann oder auch nicht sein. Es ist notwendig zu beweisen, und dafür erfordert es eine größere wissenschaftliche Strenge in den Analysen, sagen die Spezialisten.

Laut dem neuesten Bulletin ( 1. März ) des Gesundheitsministeriums gibt es 641 Fälle von Mikrozephalie und anderen Störungen des Nervensystems, die auf eine kongenitale Infektion hindeuten - das Zika Congenital Syndrom. Das Bulletin gibt auch an, dass weitere 1.046 Mikrozephalie-Berichte bisher nicht bestätigt wurden, es aber immer noch 4.222 Verdachtsfälle gibt. Die "unbestätigten" Fälle, die für die Untersuchung des kongenitalen Syndroms der Zika verworfen wurden oder normale Parameter darstellten, oder es konnte bestätigt werden, dass Mikrozephalie oder Veränderungen des Nervensystems nicht auf infektiöse Ursachen zurückzuführen waren.

Für alle untersuchten Fälle geht das Gesundheitsministerium jedoch davon aus, dass das Zika-Virus in einem bestimmten Stadium der Schwangerschaft infiziert wurde, auch wenn diese Tatsache aufgrund fehlender Symptome oder negativer klinischer Untersuchungen mit dem Zika-Virus nicht bestätigt werden kann. schwangere Frauen in Follow-up.

Aber was bedeuten brasilianische Zahlen wirklich?

Die durchschnittliche jährliche Anzahl von Mikrozephalie-Berichten in Brasilien betrug 0, 5 Fälle pro 10.000 Lebendgeburten und sprang von Beginn der Untersuchungen im Zusammenhang mit der Zika-Epidemie auf 6, 4 (zwischen Oktober 2015 und Januar 2016 ) für Fälle von infektiösen Mikrozephalie, die untersucht werden. Im Vergleich dazu liegt der Durchschnitt der Vereinigten Staaten für Mikrozephalie zwischen 2 und 12 Fällen pro 10.000 Geburten. Sicherlich erschrecken die Zahlen und noch mehr ihre Zunahme so heftig. Es muss jedoch eingeräumt werden, dass die objektiven Gründe für einen solchen Anstieg noch nicht bewiesen sind.

Diese Diskussion teilt heute Wissenschaftler aus der ganzen Welt.

In der Fachzeitschrift Nature wurde von Forschern der lateinamerikanischen Arbeitsgruppe ECLAMC (Collaborative Study of Congenital Malations) eine ernsthafte Befragung zum Mikrozephalie-Ausbruch in Brasilien veröffentlicht. Die Forscher Ieda Maria Orioli von der UFRJ (Bundesuniversität von Rio de Janeiro) und Jorge Lopez-Camelo bestätigen, dass "die Zunahme der Fälle der Krankheit auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass nach dem Erscheinen der ersten Berichte die Aufmerksamkeit gewachsen ist zu Geburtsproblemen, wie Mikrozephalie, sowie Fehldiagnosen. Selbst wenn Zika Mikrozephalie verursacht, ist diese Zahl einfach zu hoch, um glaubwürdig zu sein ", so die Natur .

Ein anderer Forscher, Thomas Jaenisch, spezialisiert auf Tropenmedizin an der Universität Heidelberg in Deutschland, stellt in Frage, was er eine " extreme Position" nannte, die von brasilianischen Forschern sowie vom Gesundheitsministerium angenommen wurde, was zu Unsicherheiten in den Debatten führen könnte was gerade in Brasilien passiert, zwischen den Medien und der Öffentlichkeit.

Ein weiteres wichtiges Thema, laut ECLAMC, ist "die Wahrscheinlichkeit einer hohen Rate von Fehldiagnosen in gemeldeten Fällen angesichts der Breite der Kriterien, die zur Diagnose von Mikrozephalie verwendet werden."

Für Alexandre Chiavegatto, Professor für Epidemiologie an der USP, erlaubt die korrekte Analyse der verfügbaren Daten mit wissenschaftlicher Strenge noch nicht , den kausalen Zusammenhang zwischen Zika-Virus und neurologischen Veränderungen, unter anderem Mikrozephalie , nachzuweisen . Laut diesem Professor: "Es ist möglich, dass [Zika-Virus ist die Ursache für Mikrozephalie] und ... wenn ich wetten müsste, würde ich meine Chips in die Existenz dieser (Ursache) Beziehung setzen, aber Wissenschaft ist nicht gewettet und wir müssen zugeben, dass Beweise dafür auftauchen, dass wir mehr Forschung brauchen. " Eine andere interessante Tatsache ist, dass Sergipe die höchste Anzahl von registrierten Fällen von Mikrozephalie im Land hat (192), aber kein Fall wurde von einer Infektion durch Zika-Virus bestätigt. Lesen Sie die vollständige Information hier.

Lesen Sie auch: KAP VERDE MIT ZIKA VERRINGERUNG UND KEINE MICROCEFALIA

Die MS-Untersuchung und wo die Fälle auftreten

Das Bulletin des Gesundheitsministeriums bezieht sich auf Daten, die bis zum 27. Februar aufgezeichnet wurden. Die Untersuchung des Auftretens des Zika-Kongenitalsyndroms, wie es heute als die Vielfalt von neurologischen und physischen Symptomen bezeichnet wird, die vermutlich durch das Zika-Virus mit der Infektion schwangerer Frauen in Zusammenhang gebracht werden, findet seit dem 22. Oktober 2015 statt und war bereits geschehen registrierte 5.909 Verdachtsfälle in 1.143 Gemeinden in 15 brasilianischen Bundesstaaten. Statistisch betrachtet konzentriert sich die nordöstliche Region auf die Mehrzahl der Vorkommen (81%), und im Bundesstaat Pernambuco wurde eine größere Anzahl von Fällen gemeldet (1.672), gefolgt von Bahia (817), Paraíba (810) und Rio Grande do Norte ), Ceará (352), Rio de Janeiro (261), Alagoas (222), Sergipe (192) und Maranhão (192).

Insgesamt gibt es 15 betroffene Staaten mit 641 bestätigten Fällen: Alagoas, Bahia, Ceará, Maranhão, Paraíba, Pernambuco, Piauí, Rio Grande do Norte, Espírito Santo, Rio de Janeiro, Pará, Rondônia, Goiás, Mato Grosso do Sul und Rio Grande do Sul. Derzeit gibt es keine Benachrichtigung für die Staaten Amapá und Amazonas.

Das Gesundheitsministerium stellt klar, dass Mikrozephalie und andere neurologische Störungen durch verschiedene andere Infektionserreger als Zika verursacht werden können, wie Syphilis, Toxoplasmose, andere Infektionserreger, Röteln, Cytomegalovirus und Viral Herpes.

Prävention ist grundlegend!

Lesen Sie auch:

ZIKA VIRUS: WAS SIE WISSEN, WAS SIE NICHT WISSEN UND EINIGE FRAGEN, DIE WIR NICHT SAGEN MÖCHTEN

ZIKA VIRUS: PRÄVENTION IST GRUND, WISSEN SIE 7 PRÄVENTION AKTIONEN

GUILLAIN-BARRÉ SYNDROM UND ZIKA VIRUS WALK DURCH DIE GLEICHEN PLÄTZE

Empfohlen
Die großen Städte produzieren eine Vielzahl von Klängen, die unmöglich von der Mehrheit ihrer Bewohner zu unterscheiden sind, abgelenkt durch den Ansturm des Tages. In São Paulo gehören zu den Geräuschszenarien , die zum täglichen Leben der Stadt gehören, die U-Bahn-Stationen, die Sé Cathedral, Straßenmusikanten, Gespräche zwischen Menschen, Ambulanzsirenen und Polizeiautos, Straßenverkäufer, in jedem Garten verlorener Vogelgesang und der Gregorianische Gesang der Mönche von St. Benedikt. All
Vor kurzem wurde eine Umfrage veröffentlicht, in der die 10 Länder vorgestellt wurden, die am meisten erneuerbare Energie produzieren . Die Daten der US-amerikanischen Energy Information Administration weisen jedoch eine Besonderheit auf: Sie erlauben ein "doppeltes Lesen". Hast du das komisch gefunden?
Diabetes ist ein Gesundheitsproblem, das eine ständige Überwachung der Konzentration von Zuckern im Blut erfordert. Jetzt verspricht ein spezielles Tattoo, den Zuckerspiegel ohne Anstrengung zu kontrollieren , indem man einfach eine Veränderung seiner Farbe beobachtet. Menschen mit Diabetes sollten den Zustand täglich überprüfen, was eine schwierige und unbequeme Routine sein kann, da es notwendig ist, mehrmals am Tag ein spezielles Set zu verwenden, was dazu führt, dass einige Patienten diese konstante, aber sehr wichtige Aufgabe aufgeben können. Um die
Herz und Gehirn, ein Schlag. Es scheint eine romantische Frage zu sein, aber es ist reine Wissenschaft, die Entdeckung, die die Existenz einer minimalen Bewegung des menschlichen Gehirns bestätigt, die mit den Herzschlägen "den Rhythmus schlägt". Eine Intuition, die unter anderem in der Erforschung neurologischer Erkrankungen wenig Relevanz hat. D
Zahlen sind extrem wichtig und sind überall, das ist Tatsache. Aber es ist nicht genug, um eine einfache Ergänzung zu wissen, es ist notwendig zu wissen, wie man es im täglichen Leben verwendet. Mathematik, die keine exakte Wissenschaft von konkreten Ergebnissen ist, ist eine der Schwächen Brasiliens. La
Weißt du, wie du deine Haare schneller wachsen lässt ? Hier sind einige bekannte und bewährte natürliche Heilmittel und Tipps für Sie auszuprobieren. Es gibt Tricks, an denen man sogar zweifelt, wie "Hühnchen-Titica" zu setzen, um den Bart von Jugendlichen wachsen zu lassen - Titica ist Poop und diese Phrase, Leute meiner Zeit hörten viel als Kind. Aber